Frühlingserwachen

Auswirkungen der Natur auf Gelsenkirchen und seine Einwohner

Moderatoren: Verwaltung, Redaktion-GG

Schacht 9
† 17.07.2016
Beiträge: 2418
Registriert: 04.07.2007, 21:45
Wohnort: Gelsenkirchen Bismarck

Beitrag von Schacht 9 »

Bild
Es wird schon wieder Frühling werden......

DThamm
Abgemeldet

Beitrag von DThamm »

In der Tat, die ersten Zeichen sind deutlich.
Bild
BildBild
Heute um 16 Uhr, bei der Runde mit dem Hunde.

HelmutW
Beiträge: 7024
Registriert: 18.02.2008, 21:13

Beitrag von HelmutW »

DThamm

Das letzte Foto...wo ist das......
das Bild läd ein .....zum Hingehen......
Achtung..........
Sie verlassen gerade das Foto......
Für alle weiteren Schritte wird keine Haftung mehr
übernommen.......

Propietario
Beiträge: 433
Registriert: 05.11.2007, 23:46
Wohnort: Spanien und Recklinghausen

Der Frühling kommt

Beitrag von Propietario »

Schon mal zum Reinschnuppern!
Bild
Bild
Bild

Benutzeravatar
Anne Bude
Beiträge: 1302
Registriert: 16.10.2008, 19:09
Wohnort: hart an den Grenzen

Beitrag von Anne Bude »

Heute habe ich Unmengen von Restlaub weggefegt - betone gefegt, nicht geblasen oder gesaugt. So mancher Winterschläfer kam zum Vorschein.
Danach: Fahradfahrer, Spaziergänger und Hundebesitzer kamen sich manchmal lautstark in die Quere. Es ist tatsächlich wärmer geworden...

Benutzeravatar
Gartenfreund
Beiträge: 781
Registriert: 22.07.2008, 14:21
Wohnort: Beckhausen

Beitrag von Gartenfreund »

heute war der wirklich erste Tag des Jahres für einen kleinen Ausritt auf dem Motorrad.
Unglaublich, welche Mengen Biker mir heue Nachmittag entgegengekommen sind.
Schade, ab morgen wird es wieder kälter.
Aber so wirklich aufhalten lässt sich der Frühling nicht.
Habe den ersten Bärlauch gefunden, Narzissen, Krokusse, der erste Schnittlauch schauen schon aus dem Boen.
Es dauert nicht mehr lang!! :D
Das Böse ist immer und überall

Benutzeravatar
Anne Bude
Beiträge: 1302
Registriert: 16.10.2008, 19:09
Wohnort: hart an den Grenzen

Beitrag von Anne Bude »

Jau die Biker,
wehe wenn sie losgelassen. War ja der reinste Almauftrieb.
Nee, ich kann's ja verstehen. Aber gestört haben sie mich schon, als ich heute die Kraniche nicht nur sehen, sondern auch hören wollte :)

Benutzeravatar
moni53
Beiträge: 1765
Registriert: 26.10.2007, 07:55
Wohnort: Erle - Gelsenkirchens Perle

Beitrag von moni53 »

heute Morgen in Erle...

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild


Moni
Dem Fröhlichen ist jedes Unkraut eine Blume, dem Betrübten jede Blume ein Unkraut. (Finnisches Sprichwort)

Benutzeravatar
moni53
Beiträge: 1765
Registriert: 26.10.2007, 07:55
Wohnort: Erle - Gelsenkirchens Perle

Beitrag von moni53 »

Bild

Im Park neben dem Erler Golfplatz wurden heute neue Bänke aufgestellt!

...dann kann der Frühling ja kommen...
Dem Fröhlichen ist jedes Unkraut eine Blume, dem Betrübten jede Blume ein Unkraut. (Finnisches Sprichwort)

ichwarsnicht
Beiträge: 284
Registriert: 02.04.2008, 10:25
Wohnort: BuLmKe

Frühlingserwachen..

Beitrag von ichwarsnicht »

Hallo zusammen, :wink:
wir haben immer noch März und schaut einmal aus dem Fenster...
die Meteorologen sagen das der Winter zurückkommt und ehrlich gesagt, ich befürchte sie haben recht! :cry:
Nur mit dem Herzen sieht man gut.. Antoine de Saint-Exupéry / aus "Der Kleine Prinz"

Benutzeravatar
WhiteMamba
Beiträge: 335
Registriert: 13.05.2008, 10:09
Wohnort: Feldmark

Beitrag von WhiteMamba »

http://www.gelsenkirchener-geschichten. ... ueht_1.jpg

Hallo Moni53.

Kann das sein, dass dein Garten in der Feldmark liegt an der Fürstinnenstr.? Also direkt gegenüber uns? :lol:
Wichtig ist der Wille,
Für Liebe zu sterben.
Wichtiger ist der Kompromiss,
Die Liebe zu leben.

Benutzeravatar
moni53
Beiträge: 1765
Registriert: 26.10.2007, 07:55
Wohnort: Erle - Gelsenkirchens Perle

Beitrag von moni53 »

Hallo Moni53.

Kann das sein, dass dein Garten in der Feldmark liegt an der Fürstinnenstr.? Also direkt gegenüber uns
Leider nein, das Foto zeigt einen Blick durch den Erler Schrebergarten
auf die Dreifaltigkeitkirche an der Cranger Straße.

Moni
Dem Fröhlichen ist jedes Unkraut eine Blume, dem Betrübten jede Blume ein Unkraut. (Finnisches Sprichwort)

Männlein
Beiträge: 1230
Registriert: 27.02.2007, 13:08

Beitrag von Männlein »

Ich durfte gestern ein grandioses "Frühlingserwachen" in München erleben.

Ich frage mich bei den vielen Bildern in diesem Thread, warum eigentlich frühlingserwachte Menschen ausgespart werden.
Müßte doch eigentlich vor Kurzärmeligen nur so wimmeln.

Männlein

Benutzeravatar
moni53
Beiträge: 1765
Registriert: 26.10.2007, 07:55
Wohnort: Erle - Gelsenkirchens Perle

Beitrag von moni53 »

Dem Fröhlichen ist jedes Unkraut eine Blume, dem Betrübten jede Blume ein Unkraut. (Finnisches Sprichwort)

Männlein
Beiträge: 1230
Registriert: 27.02.2007, 13:08

Beitrag von Männlein »

Sach ich doch. Zumindest das erste Bild ist mit Sicherheit aus dem Englischen Garten!

Meine Bitte: Alles nicht ganz so ernst nehmen und GE gegen M ausspielen mit ausufernden Diskussionsbeiträgen. War nur frühlingsgesteuerter Übermut meinerseits...

Männlein

Antworten