Starkes Unwetter in GE

Auswirkungen der Natur auf Gelsenkirchen und seine Einwohner

Moderatoren: Verwaltung, Redaktion-GG

Benutzeravatar
Heinz H.
Beiträge: 7947
Registriert: 17.10.2007, 16:54
Wohnort: GE-Buer

Re: Starkes Unwetter in GE

Beitrag von Heinz H. »

Starkregen
Von Starkregen spricht man, wenn in kurzer Zeit und räumlich begrenzt extrem viel Regen fällt. Dabei übersteigen die Regenmengen die Leistungsfähigkeit der Kanäle und Gewässer. Insbesondere in dicht besiedelten Gebieten können Straßen und Grundstücke überflutet werden. Mögliche Folgen: erhebliche Schäden an Gebäuden, und auch Menschen können in Gefahr geraten...
https://www.gelsenkirchen.de/de/infrast ... regen.aspx



Interaktive Starkregenkarte für Gelsenkirchen
https://gdi.gelsenkirchen.de/mapapps/re ... 5832&lod=0
Zuletzt geändert von Heinz H. am 14.07.2021, 17:43, insgesamt 1-mal geändert.
"Gelsenkirchen kann wirklich froh sein, dass es Buer hat."
Dr. Peter Paziorek

Benutzeravatar
Pedder vonne Emscher
Beiträge: 2933
Registriert: 04.04.2014, 16:23
Wohnort: anne Emscher
Kontaktdaten:

Re: Starkes Unwetter in GE

Beitrag von Pedder vonne Emscher »

Die Unwetterzentrale warnt:

Bild

Benutzeravatar
Minchen
Beiträge: 2445
Registriert: 05.01.2009, 18:12
Wohnort: Rotthausen

Re: Starkes Unwetter in GE

Beitrag von Minchen »

Letzten Sonntag waren wir an der Ruhr, zunächst essen in (Essen) Horst bei Großjung (idyllisch gelegen) und dann spazieren Richtung Dahlhausen und zurück.
Wir entdeckten ein knuffiges Bauwagenhotel und nahmen uns vor, dort gelegentlich ein Wochenende mit den Kindern zu verbringen.
Am Mittwoch Abend sah ich im WDR Aufnahmen von der Ruhr in Dahlhausen.
Ich fürchte, die Bauwagen sind weg.
Keine Ahnung, wie das Restaurant aussieht. :o
Kassandra war doch eine furchtbare Populistin.

Das ist die Seuche unserer Zeit: Verrückte führen Blinde.
(Shakespeare, König Lear)

Benutzeravatar
Heinz H.
Beiträge: 7947
Registriert: 17.10.2007, 16:54
Wohnort: GE-Buer

Re: Starkes Unwetter in GE

Beitrag von Heinz H. »

Gucksdu hier: WAZ Essen
"Warum hat uns niemand gewarnt!"
[...]
„Wir wollten hier alles geben und jetzt ist alles den Fluss runtergelaufen.“
https://emag.waz.de/titles/wazessenrutt ... 7/pages/11

E-Paper Seite 11
Heute kostenlos!!
"Gelsenkirchen kann wirklich froh sein, dass es Buer hat."
Dr. Peter Paziorek

Benutzeravatar
Minchen
Beiträge: 2445
Registriert: 05.01.2009, 18:12
Wohnort: Rotthausen

Re: Starkes Unwetter in GE

Beitrag von Minchen »

Danke für den Tipp!
Kassandra war doch eine furchtbare Populistin.

Das ist die Seuche unserer Zeit: Verrückte führen Blinde.
(Shakespeare, König Lear)

Antworten