Stan Libuda

Geschichten über Spieler, Trainer und Funktionäre aus über 100 Jahren

Moderatoren: Redaktion-GG, Verwaltung

Benutzeravatar
rapor
Beiträge: 5573
Registriert: 31.03.2008, 18:57
Wohnort: Ückendorf

Re: Stan Libuda

Beitrag von rapor »

Signaturen lesen ist Zeitverschwendung!

Benutzeravatar
rapor
Beiträge: 5573
Registriert: 31.03.2008, 18:57
Wohnort: Ückendorf

Re: Stan Libuda

Beitrag von rapor »

Für interessierte Schalker und Radfahrer:
Zu Ehren und in Gedenken an den Ehrenspielführer der Knappen bietet Olivier Kruschinski, Vorstand der Stiftung Schalker Markt und Erfinder der Mythos Touren, fünf mal zwei WAZ-Lesern eine exklusive Fahrradtour auf den Spuren des außergewöhnlichen Fußballers an.

https://www.waz.de/staedte/gelsenkirche ... 85549.html
Signaturen lesen ist Zeitverschwendung!

Kaluschke
Beiträge: 379
Registriert: 30.08.2009, 21:44
Wohnort: Fast immer Bismarck

Re: Stan Libuda

Beitrag von Kaluschke »

rapor hat geschrieben:
20.08.2021, 08:12
Für interessierte Schalker und Radfahrer:
Zu Ehren und in Gedenken an den Ehrenspielführer der Knappen bietet Olivier Kruschinski, Vorstand der Stiftung Schalker Markt und Erfinder der Mythos Touren, fünf mal zwei WAZ-Lesern eine exklusive Fahrradtour auf den Spuren des außergewöhnlichen Fußballers an.

https://www.waz.de/staedte/gelsenkirche ... 85549.html

Hallo zusammen,
heute am 20.August in der Zeitung.
Die Teilnahme endet am 19. August !!!!!
Muss ich das verstehen ??????

:o

Gruß Heiner
Danke, dass Sie mir die Zeit genommen haben.

Benutzeravatar
rapor
Beiträge: 5573
Registriert: 31.03.2008, 18:57
Wohnort: Ückendorf

Re: Stan Libuda

Beitrag von rapor »

Alle müssen sparen und Papier will bedruckt sein...
Signaturen lesen ist Zeitverschwendung!

Benutzeravatar
uwe1904
Beiträge: 2816
Registriert: 02.01.2008, 00:18
Wohnort: GE-Rotthausen

Re: Stan Libuda

Beitrag von uwe1904 »

Glückauf,

zum heutigen 25. Todestag gab es im WDR2 ein Zeitzeichen:

https://www1.wdr.de/mediathek/audio/wdr ... a-100.html

und auf WDR5 einen Bericht über die Aktivitäten von Oli4 Kruschinski und Bodo Menze für die Stiftung Schalker Markt, das Grab vom Stan vor der Einebnung zu bewahren oder eine Umbettung auf das Schalker Fan-Feld zu organisieren:

https://www1.wdr.de/mediathek/audio/wdr ... a-100.html.

Ein Leben lang...

Benutzeravatar
rapor
Beiträge: 5573
Registriert: 31.03.2008, 18:57
Wohnort: Ückendorf

Re: Stan Libuda

Beitrag von rapor »

Danke für die Hinweise, hab ich verpasst, aber so kann ich es nachholen.
Signaturen lesen ist Zeitverschwendung!

Benutzeravatar
Heinz O.
Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 16627
Registriert: 10.04.2007, 19:57
Wohnort: Erle bei Buer in Gelsenkirchen
Kontaktdaten:

Re: Stan Libuda

Beitrag von Heinz O. »

jau, dankefür. Habs mir angehört und wieder Hühnerfell gekriegt :D
#stopthewar
Micha

Irgendwie machen GEschichten süchtig .......

Benutzeravatar
rapor
Beiträge: 5573
Registriert: 31.03.2008, 18:57
Wohnort: Ückendorf

Re: Stan Libuda

Beitrag von rapor »

Stan kehrt zurück auf Schalke.

Sein Grab sollte eingeebnet werden, nach 25 Jahren. „Am kommenden Samstag um 11.04 Uhr werden die Gebeine von „Stan“ Libuda in einem symbolischen Akt auf das Schalker Fan-Feld umgebettet“

https://www.waz.de/sport/fussball/s04/s ... 68325.html

in unseren herzen hat er schon einen Platz, jetzt auch einen in echt auf Schalke!

Blau und weiss ein Leben lang.
Signaturen lesen ist Zeitverschwendung!

Benutzeravatar
Pedder vonne Emscher
Beiträge: 3373
Registriert: 04.04.2014, 16:23
Wohnort: anne Emscher
Kontaktdaten:

Re: Stan Libuda

Beitrag von Pedder vonne Emscher »

Zum Thema Reinhard Libuda und Umbettung gab es auch heute einen Bericht in der Lokalzeit Ruhr.

https://www1.wdr.de/fernsehen/lokalzeit ... -1444.html

Bericht kommt etwa ab Minute 14.

Benutzeravatar
Heinz O.
Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 16627
Registriert: 10.04.2007, 19:57
Wohnort: Erle bei Buer in Gelsenkirchen
Kontaktdaten:

Re: Stan Libuda

Beitrag von Heinz O. »

#stopthewar
Micha

Irgendwie machen GEschichten süchtig .......

matz
Beiträge: 1003
Registriert: 02.01.2008, 15:07

Re: Stan Libuda

Beitrag von matz »

Lese gerade das sehr unterhaltsame Buch: 71/72 - die Saison der Träumer von Bernd M. Beyer, zu dem der Kritiker der FAZ schrieb:
Beyers scheiternde Helden, die großen Träumer, heißen Stan Libuda und Rio Reiser. Seltsamerweise sind sie dann im August 1996 im Abstand von nur fünf Tagen verstorben, 52 Jahre alt der eine, 46 der andere.
https://www.faz.net/aktuell/feuilleton/ ... 17690.html

In der Tat ist Libuda ein großer Raum in diesem Buch gewidmet, das Bundesliga-Skandal, gesellschaftlichen Aufbruch, Ostpolitik und Terrorismus in jenem Jahr in Beziehung zueinander setzt.

Benutzeravatar
rapor
Beiträge: 5573
Registriert: 31.03.2008, 18:57
Wohnort: Ückendorf

Re: Stan Libuda

Beitrag von rapor »

Sportlich war er nie in die großen Fußstapfen seines Vaters getreten und dennoch als langjähriger Mitarbeiter des Fan-Shops ein echter Teil der Schalker Familie. Jetzt ist Matthias Libuda, Sohn des „Stan“ genannten Reinhard Libuda, im Alter von nur 57 Jahren verstorben.
https://schalketotal.de/2022/09/14/libu ... erstorben/
Signaturen lesen ist Zeitverschwendung!

Antworten