Saison-Hinrunde 2022/2023

Geplauder über Schalke 04 im Saisonverlauf seit 2007

Moderatoren: Redaktion-GG, Verwaltung

Benutzeravatar
rapor
Beiträge: 5502
Registriert: 31.03.2008, 18:57
Wohnort: Ückendorf

Re: Saison-Hinrunde 2022/2023

Beitrag von rapor »

Ablösefrei, schnell, auch auf dem rechten Flügel einsetzbar - der FC Schalke 04 hat Jordan Larsson bis 30. Jui 2025 unter Vertrag genommen, wie der Verein am Freitag mitteilte.
Für Schweden bringt es Larsson, Sohn von Ex-Stürmer Henrik Larsson (Champions-League-Sieger 2006 mit Barcelona) bislang auf sechs Länderspiele.
https://www.kicker.de/riesige-lust-auf- ... 77/artikel
Signaturen lesen ist Zeitverschwendung!

Benutzeravatar
Heinz O.
Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 16527
Registriert: 10.04.2007, 19:57
Wohnort: Erle bei Buer in Gelsenkirchen
Kontaktdaten:

Re: Saison-Hinrunde 2022/2023

Beitrag von Heinz O. »

es macht jetzt schon kein Spaß mehr. 43 Min. 0:5 für die Bauern :ahhh: :furz:
#stopthewar
Micha

Irgendwie machen GEschichten süchtig .......

Benutzeravatar
Pedder vonne Emscher
Beiträge: 3337
Registriert: 04.04.2014, 16:23
Wohnort: anne Emscher
Kontaktdaten:

Re: Saison-Hinrunde 2022/2023

Beitrag von Pedder vonne Emscher »

Ist schon frustrierend, Micha. Mit einem Schützenfest hatte ich nicht gerechnet. Dann kann ich mir ja gleich die von Prömmel empfohlene Roy-Orbison-Doku ansehen. Ist bestimmt interessanter.

Benutzeravatar
rapor
Beiträge: 5502
Registriert: 31.03.2008, 18:57
Wohnort: Ückendorf

Re: Saison-Hinrunde 2022/2023

Beitrag von rapor »

Die Eintracht ist in der Pause doch wach geworden und hat sich in der 2. Halbzeit versucht zu wehren, nur 6:1, nach dickem Patzer von Neuer.
!. halbzeit hatte ich reingezappt und bin hängengeblieben, weil die Bajuffen sonnen Alarm gemacht haben und abgingen wie die Feuerwehr, zur 2. mal reingeschaut, war aber nicht mehr wild.
Signaturen lesen ist Zeitverschwendung!

Benutzeravatar
Pedder vonne Emscher
Beiträge: 3337
Registriert: 04.04.2014, 16:23
Wohnort: anne Emscher
Kontaktdaten:

Re: Saison-Hinrunde 2022/2023

Beitrag von Pedder vonne Emscher »

Die Niederlage in Köln war auch frustrierend. Einige umstrittene Schiri-Entscheidungen. Beim Tor von Zalasar stand ein Schalker vor dem Kölner Keeper im passiven Abseits. Kann man so entscheiden. Aber nach dem Foul von Drexler die Rote Karte zu zücken, war deutlich zu hart. Gelbe Karte hätte gereicht. Und mit zehn gegen zwölf ist es dann nicht einfach gewesen.Ich hoffe nur, es kommen in den nächsten Spielen Schiedsrichter, die mehr Fingerspitzengefühl haben.

Benutzeravatar
rapor
Beiträge: 5502
Registriert: 31.03.2008, 18:57
Wohnort: Ückendorf

Re: Saison-Hinrunde 2022/2023

Beitrag von rapor »

Das Spiel wurde in Köln entschieden, aber nicht auf dem Platz, sondern im Keller.
Für Köln, im kölner Keller, ein Schelm, der Böses dabei denkt...
Alle strittigen Entscheidungen, die meiner Meinung nach gar nicht strittig waren, wurden gegen uns entschieden. Dabei hätte sich Strack? gar nicht einzumischen brauchen und den Schiri machen lassen sollen, der hatte das Spiel im Griff.
Signaturen lesen ist Zeitverschwendung!

juevo
Beiträge: 477
Registriert: 06.04.2018, 17:18
Wohnort: Sankt Augustin

Re: Saison-Hinrunde 2022/2023

Beitrag von juevo »

Man könnte den Eindruck schon nach dem ersten Spieltag haben: Die Schiedsrichter wollen den "Malocherklub" (der keiner mehr ist) nicht in der Bundesliga haben.
Die rote Karte war in meinen Augen keine, es war der Kampf um den Ball, vor dem zweiten Tor war der Ball im Aus. Aber warum soll es in der neuen Bundesligasaison nicht so weiter gehen wie immer.
juevo

Benutzeravatar
rapor
Beiträge: 5502
Registriert: 31.03.2008, 18:57
Wohnort: Ückendorf

Re: Saison-Hinrunde 2022/2023

Beitrag von rapor »

Führungstreffer aberkannt, roter Karton statt erstmal gelb, Elfmeter nicht gegeben, Ecke statt Abstoß vorm 2-0,usw...
Das hat nicht nur ein Geschmäckle, das ist schon Mundstuhl...
Weder beim Tor, noch beim Foul, haben sich Kölner Spieler aufgeregt, beim Foul haben sie sich sogar abgeklatscht, weil es keine Absicht war, sondern aus dem Schritt heraus und auch keine Folgen hatte, beim Tor hat Joschi auch dem Torwart nicht die Sicht genommen.
Kölner Keller in Köln, beim Spiel gegen Köln, keine Entscheidung gegen Köln...
Signaturen lesen ist Zeitverschwendung!

Benutzeravatar
Heinz O.
Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 16527
Registriert: 10.04.2007, 19:57
Wohnort: Erle bei Buer in Gelsenkirchen
Kontaktdaten:

Re: Saison-Hinrunde 2022/2023

Beitrag von Heinz O. »

kölnerklüngel
#stopthewar
Micha

Irgendwie machen GEschichten süchtig .......

Bahnschalker
Beiträge: 212
Registriert: 31.07.2011, 22:20
Wohnort: Feldmark

Re: Saison-Hinrunde 2022/2023

Beitrag von Bahnschalker »

Mund abputzen, weitermachen.

Schön, wenn die Kölner nachher sagen, dass es keine Rote Karte war. Aber drei Punkte sind denen lieber als der FairPlay-Preis. Wäre aber bei allen 17 anderen Bundesligisten genau so. So ist das Geschäft.
Nicht der Bessere soll gewinnen, sondern Schalke!

Benutzeravatar
rapor
Beiträge: 5502
Registriert: 31.03.2008, 18:57
Wohnort: Ückendorf

Re: Saison-Hinrunde 2022/2023

Beitrag von rapor »

Sie haben beim DFB auch keine Beschwerde eingelegt, Schalke auch nicht. Bei den Bayern hätte es einen Aufstand und Skandalgeschrei gegeben. Die hätten aber wohl keine Überprüfung, geschweige eine Rote bekommen.
Signaturen lesen ist Zeitverschwendung!

Benutzeravatar
rapor
Beiträge: 5502
Registriert: 31.03.2008, 18:57
Wohnort: Ückendorf

Re: Saison-Hinrunde 2022/2023

Beitrag von rapor »

Die ehemaligen Fohlen werden immer unsympathischer, Farke versucht schon im Vorfeld seinen Verein als potentielles Opfer darzustellen.
"Farke rechnet insbesondere nach dem unglücklichen 1:3 der Schalker am vergangenen Sonntag beim 1. FC Köln mit einer hitzigen Atmosphäre im ersten Bundesliga-Heimspiel des Aufsteigers aus Gelsenkirchen am Samstagabend"
Also im Zweifel besser gegen uns entscheiden, als wegen der Atmosphäre sich dem Vorwurf aussetzen, Schalke zu bevorzugen.
https://www1.wdr.de/sport/fussball/erst ... b-100.html
Signaturen lesen ist Zeitverschwendung!

Benutzeravatar
Heinz O.
Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 16527
Registriert: 10.04.2007, 19:57
Wohnort: Erle bei Buer in Gelsenkirchen
Kontaktdaten:

Re: Saison-Hinrunde 2022/2023

Beitrag von Heinz O. »

Schalke bekommt ein Tor wegen angeblichen Abseits abgesprochen. Lüdenscheid nicht :motz:

Beide Aktionen sind wohl vergleichbar:
Bei Wolfs sehr gutem Linksschuss stand Youssoufa Moukoko direkt vor dem Freiburger Tor im Abseits. Weil der Dortmunder Stürmer sich aus nächster Nähe klar auf SC-Keeper Mark Flekken zubewegte und diesen störte, handelte es sich eindeutig um eine aktive und damit strafbare Abseitsstellung. Allein beim Versuch einer Parade hätte sich Flekken in Moukoko reinwerfen müssen. Es handelte sich also um eine Behinderung bei einer möglichen Torwartaktion.

Gerade mit Blick auf das am vergangenen Sonntag wegen einer weniger deutlich strafbaren Abseitsstellung von Yoshida aberkannte Schalker Tor von Zalazar in Köln ist dieser VAR-Fehler umso erstaunlicher.
https://www.kicker.de/darum-war-dortmun ... 31/artikel
Ein Schelm wer dabei böses denkt :fluch:
#stopthewar
Micha

Irgendwie machen GEschichten süchtig .......

Benutzeravatar
rapor
Beiträge: 5502
Registriert: 31.03.2008, 18:57
Wohnort: Ückendorf

Re: Saison-Hinrunde 2022/2023

Beitrag von rapor »

Wieso erstaunlich, er ist kein Schalker...
Ich hoffe die Ponies wälzen sich heute nicht zu viel am Boden nach der Ankündigung ihrer zecke.
Signaturen lesen ist Zeitverschwendung!

Benutzeravatar
kleinegemeine01
Beiträge: 8405
Registriert: 27.01.2008, 22:09
Wohnort: Gelsenkichern

Re: Saison-Hinrunde 2022/2023

Beitrag von kleinegemeine01 »

Fussek is so geil oder?

Antworten