Glückaufkampfbahn

von der Glückaufkampfbahn bis zur Arena

Moderatoren: Redaktion-GG, Verwaltung

kwitsche
Abgemeldet

Beitrag von kwitsche »

MORGEN:

WDR 5


Sendung vom 15.07.2008, 12:05 bis 12:57 Uhr


Standort


"Glückauf Kampfbahn" (neben der Gaststätte Wosch)

Kurt-Schumacher-Str. 143-145

45881 Gelsenkirchen


Die Geschichte des FC Schalke 04, „des legendärsten deutschen Fußballvereins“, wie die DIE ZEIT einmal schrieb, ist untrennbar mit der „Kampfbahn Glückauf“ verbunden: Am 2. September 1928 wurde sie vor 20.000 Zuschauern eingeweiht. Ungewöhnlich war, dass das Stadion des Gelsenkirchener Arbeiterclubs von Anfang an eine Sitzplatztribüne mit 1.200 Plätzen besaß, worüber bis dato nur Stadien der bürgerlichen „Lackschuhvereine“ verfügten.

Bis 1973, als der Verein in das neue Parkstadion wechselte, war die Kampfbahn Schauplatz unvergessener Siege und Niederlagen. Umgeben vom Vereinslokal, den Wohnungen und Arbeitsplätzen vieler Spieler und Mitglieder entstand in der „Glückauf Kampfbahn“ der berühmte „Schalke-Mythos“.

Autor/in:

Jörg Biesler

Redaktion:

Walburga Manemann und Markus Brügge
Standort

"Glückauf Kampfbahn" (neben der Gaststätte Wosch)

Kurt-Schumacher-Str. 143-145

45881 Gelsenkirchen


http://www.wdr5.de/wdr-5-startseite.html

Benutzeravatar
awe
Beiträge: 445
Registriert: 30.05.2008, 16:07
Wohnort: GE-Hessler

Beitrag von awe »

Gaststätte "Wosch" ... :?
Wenn sich da mal nicht jemand "im Grabe umdreht" !!!

Benutzeravatar
Stargate
Redaktion-GG
Beiträge: 2721
Registriert: 06.03.2008, 12:56
Wohnort: Im schönsten Stadtteil

Beitrag von Stargate »

awe hat geschrieben:Gaststätte "Wosch" ... :?
Wenn sich da mal nicht jemand "im Grabe umdreht" !!!
Die Gastätte an der Glückaufkampfbahn..war die Gastätte "Bosch" und nicht Wosch
Sternzeit 2020

Benutzeravatar
Verwaltung
Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 10593
Registriert: 02.12.2006, 05:43
Wohnort: Gelsenkirchen

Beitrag von Verwaltung »

Stefan Goch über Mythos Glückaufkampfbahn / Schalke
WDR5 Sendung Scala 10:05 am 15,07.08
Wir folgen den Ideen der Open-Source / Access- und Common Lizenz Bewegung. Solltest du dein Bildmaterial aus beruflichen oder persönlichen Gründen nicht freigeben können, kennzeichne das bitte durch einen Copyright-Zusatz

Troy als Gast
Abgemeldet

80 jahre

Beitrag von Troy als Gast »

gibt´s eigentlich eine party zum 80-jahre-jubiläum am 02.09.2008?

Ossi
Beiträge: 2
Registriert: 03.07.2008, 18:40
Wohnort: GE-Rotthausen

Beitrag von Ossi »

Verwaltung hat geschrieben:Stefan Goch über Mythos Glückaufkampfbahn / Schalke
WDR5 Sendung Scala 10:05 am 15,07.08
Gibts hier noch mal zum Nachhören:
http://www.wdr.de/mediathek/html/region ... ala_01.xml

Gruß, Ossi

Benutzeravatar
Detlef Aghte
Beiträge: 4780
Registriert: 13.02.2007, 13:44
Wohnort: 45891 Gelsenkirchen

Beitrag von Detlef Aghte »

Stargate hat geschrieben:
awe hat geschrieben:Gaststätte "Wosch" ... :?
Wenn sich da mal nicht jemand "im Grabe umdreht" !!!
Die Gastätte an der Glückaufkampfbahn..war die Gastätte "Bosch" und nicht Wosch
Bild
Hier ist Herr Bosch
detlef
Wer durch des Argwohns Brille schaut,
sieht Raupen selbst im Sauerkraut
W. Busch

Parkwächter
Abgemeldet

Beitrag von Parkwächter »

Joh, da gabs immer sehr leckere Hühnersuppe und Bockwürstchen auch.

Leider aber zum Schluß der Betrug.

Gerhard hat Gelder der Mitglieder für sich selbst genommen. Später der Infarkt.

miau
Abgemeldet

Beitrag von miau »

Parkwächter hat geschrieben:Joh, da gabs immer sehr leckere Hühnersuppe und Bockwürstchen auch.

Leider aber zum Schluß der Betrug.

Gerhard hat Gelder der Mitglieder für sich selbst genommen. Später der Infarkt.
verpennt wach als wärs gestern
müht der wächter sich ums lästern
sein hirn liegt flach geparkt
im tiefensee am bulmkerpark
... :oops:
wer schmeisst ihn durchs fenster??

Parkwächter
Abgemeldet

Beitrag von Parkwächter »

bitte? durch's Fenster schmeissen? wie krank bist du?

miau
Abgemeldet

Beitrag von miau »

Parkwächter hat geschrieben:bitte? durch's Fenster schmeissen? wie krank bist du?
dat gibbet nich......wie kann man sowas so verstehen!!....komm mir jetzt bloss nicht so sensibelchen daher und versuch mir nicht mein schlechtes reimen als deine realität zu unterjubeln

übrigens...vom welcher etage hast dich schon bei deine geradlinigen schlussfolgerungen denn schon stürzen sehen???....nicht das mir noch was angehängt wird...ich wohn parterre!!

Parkwächter
Abgemeldet

Beitrag von Parkwächter »

@miau

du suchst dir hier jemanden aus. bist vielleicht neidisch.
nochmal: sag wer du bist, dann können wir uns treffen und quatschen.

Aber so nicht.

Cameleon
Beiträge: 199
Registriert: 25.07.2008, 17:00

Glückaufkampfbahn

Beitrag von Cameleon »

Gute Idee, Leute, mit der Party zum Jubiläum der GK-Bahn (1928 - 2008).

Wir können dann in der bipolaren Stadt sofort zwei Jubiläums-Parties feiern:
BUER: 80 jähriges Jubiläum des legendären Kaufhauses Weiser (heute: Sinn Leffers)
GE: 80 Jahre Glückauf-Kampfbahn, Heimat der ruhmreichen Schalker Knappen

Aufruf: Da schon viele schöne Bilder von der GK-Bahn in das Forum gestellt wurden, stellt bitte auch Motive vom Kaufhaus Weiser hier rein. Sehr schönes altes historisches Gebäude.

WER HAT ALTE BILDER, POSTKARTEN etc. vom KAUFHAUS WEISER IN BUER ????

Benutzeravatar
Detlef Aghte
Beiträge: 4780
Registriert: 13.02.2007, 13:44
Wohnort: 45891 Gelsenkirchen

Beitrag von Detlef Aghte »

Bild
Hier der bekannte Sport fotograf Kurt Müller,der nicht anders konnte als übern Platz laufen,Geschehen beim Spiel Kaiserslautern-Sodingen 1955. Mit klein detlef
Ein Jahr Später die Einweihung der Flutlichtanlage.Gleichzeitig war es der Abschied von Hermann Eppenhoff,einer der ganz großen Schalker!!!!!!!!.Von Stund an war Berni Klodt der Mannschaftskapitän


Bild

Bild
Die tscheschen haten damals einen Bombenruf im Europäischen Fußball
detlef
Wer durch des Argwohns Brille schaut,
sieht Raupen selbst im Sauerkraut
W. Busch

Benutzeravatar
Emscherbruch
Ehemaliges Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 7528
Registriert: 30.07.2007, 14:02
Wohnort: GE - Resser Mark

Hommage an die Glückauf-Kampfbahn

Beitrag von Emscherbruch »

An der Längsseite der Maschinenhalle auf Zeche Ewald in Herten (also gefühltes Gelsenkirchen) hängen großformatige Banner.
Bild

Sie zeigen Motive der Glückauf-Kampfbahn, die in Fotomontagen zu neuen imposanten Bildern zusammengestellt wurden. Die Glückaufkampfbahn als antike, römische Arena.

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Edit: Oh, hatten wir schon mal. :oops:
Stell dir vor, es geht und keiner kriegt's hin.

Antworten