Jugendarbeit

Alles, was sonst noch mit Schalke 04 zu tun hat, kommt hierhin.

Moderatoren: Redaktion-GG, Verwaltung

Ron Shannon
Beiträge: 60
Registriert: 04.04.2022, 17:33

Re: Jugendarbeit

Beitrag von Ron Shannon »

Wir haben uns für das Pokalendspiel der Senioren gegen Bayer Leverkusen entschieden. Da war der FC Schalke 04 auch erfolgreich. Wenn man überlegt, dass im Folgejahr fast das Triple im Pokal geglückt wäre, aber im Halbfinale hat Ebbe Sand im Elfmeterschießen bei den Bauern leider den ersten Elfer versemmelt und damit wohl die Richtung für die nachfolgenden Schützen vorgegeben...

Benutzeravatar
Prömmel
Beiträge: 4260
Registriert: 11.08.2010, 11:48
Wohnort: (21a) Horst; später 465, 4650; jetzt 45899

A-Junioren 1987/88

Beitrag von Prömmel »

Prömmel hat geschrieben:
24.04.2022, 13:49
....
Zunächst einmal einige Informationen zum Kader der Saison 1987/88:

Als Trainer der A1-Junioren hatte Hans-Georg "Jacky" Lange die Nachfolge von Bernard Dietz angetreten. Zum Umfeld der Mannschaft gehörten zudem Masseur Gerd Stracke und der Betreuer Erwin Kreutzmann.

Folgende Spieler gehörten zum (erweiterten) Kader der A1 (in Klammern, wo sie in der Vorsaison gespielt haben):
die Torhüter Jens Lehmann (ETB SW Essen -Jugend-Nationalspieler), Thorsten Lamberty (A1), Andreas Wachtel (B1);
die Feldspieler (alphabetisch aufgeführt):
Ansgar Bergmann (B1), Martin Borutta (A1), Andreas Bramkamp (SW Essen), Zeljko Babic (VfL Resse 08), Uwe Camp (A2), Mike Dierig (A1), André Dohm (B1), Dirk Günther (B2), Martin Kinski (A2), Carsten Marell (B1 - U16-Nationalspieler), Lars Matysiak (A1), Martin Meißner (A1 - ehem.U16-Nationalspieler), Andreas Nickel (VfB Stuttgart -Jugend-Nationalspieler), Jost Reichenberg (B1), Alexander Tüns (A1), Heiko Ueding (VfB Stuttgart -Jugend-Nationalspieler), Uwe Wagner (A1 - ehem.U16-Nationalspieler).

Weitere Informationen folgen demnächst mal.
Und wieder mal jemand, der hier im Forum um Hilfe und Informationen bittet, dann aber überhaupt nicht für nötig hält, auf die Antworten zu reagieren !! :evil:

Neben den Mannschaftsergebnissen und der Tabelle (auf Seite 2: https://www.gelsenkirchener-geschichten ... 06#p513606) hätte ich auch noch Fotos (einige Einzelfotos, ein Mannschaftsfoto) und mehrere Spieler-Steckbriefe (u.a. Lehmann, Ueding und Nickel !) gehabt. Die stammen aus verschiedenen Schalker Kreiseln der Saison. Ich kann die Kopien aber wegen des Copyrights ohne die Genehmigung des Vereins bzw. des Fotografen hier nicht einstellen. Ich hätte sie jedoch evtl. per Mail an MaTiTi verschicken können. Das hat sich für mich aber jetzt wegen des offensichtlich doch fehlenden Interesses (s.o.) erledigt. :o

Daher hier nun nur noch ein paar Informationen über die Veränderungen des Kaders am Ende der Saison.

Folgende Spieler der A-Junioren verließen den Verein:
Mike Dierig (zur Spvg. Marl), Alexander Tüns (Westf. Herne), Heiko Ueding (Wattenscheid 09), Uwe Wagner (ASC Schöppingen).
Jens Lehmann - erhielt einen Profivertrag.
In die Amateur-Mannschaft (Verbandsliga - Trainer Willi Koslowski) kamen:
Zeljko Babic, Uwe Camp, Thorsten Lamberty, Martin Meißner und Andreas Nickel.
Wer andern eine Grube gräbt,
hat Dreck am Schuh.

Benutzeravatar
Prömmel
Beiträge: 4260
Registriert: 11.08.2010, 11:48
Wohnort: (21a) Horst; später 465, 4650; jetzt 45899

A-Junioren 1988/89

Beitrag von Prömmel »

Zur Saison 1988/89 gab es im Kader von Schalkes A-Junioren viele Veränderungen.
Nachdem etliche Spieler ausgeschieden waren (siehe auch im vorherigen Beitrag), verblieben nur noch wenige Akteure aus dem vorherigen Kader in den A-Junioren.
Zehn Spieler rückten aus der B-Jugend auf.
Außerdem kamen insgesamt neun Spieler von anderen Vereinen zu den Schalkern, darunter auch Thorsten Pröpper (kam von RW Essen).

Daneben wechselte auch ein Spieler zu den Königsblauen, über den man zwar viele Informationen im Netz - so auch in unserem Wiki - findet, von dem bisher aber (meines Wissens) nirgendwo zu lesen ist, dass er mal aktiv im Schalker Nachwuchs gespielt hat. Ich weiß auch gar nicht, ob überhaupt allgemein bekannt ist, dass er früher auch aktiver Fußballspieler war.
Nach meinem Kenntnisstand ist er aber seit vielen Jahren Schalke-Mitglied. So hat er es jedenfalls vor gar nicht allzu langer Zeit mal in einem Gespräch/Interview geäußert.


Frage / Rätsel:
Um wen könnte es sich wohl handeln ?
Hinweis: Er war später in verschiedenen Funktionen für Schalke tätig.
Wer andern eine Grube gräbt,
hat Dreck am Schuh.

Antworten