S04-Amateure

Alles, was sonst noch mit Schalke 04 zu tun hat, kommt hierhin.

Moderatoren: Redaktion-GG, Verwaltung

Benutzeravatar
Detlef Aghte
Beiträge: 4780
Registriert: 13.02.2007, 13:44
Wohnort: 45891 Gelsenkirchen

S04-Amateure

Beitrag von Detlef Aghte »

Durch zwei Treffer des zum Profikader zählenden Dennis Latza sicherte sich S04 den Klassenerhalt.
Das war besonders wichtig, da man unter Umständen durch eine Unterlassung 6klassig
geworden wäre
detlef
Wer durch des Argwohns Brille schaut,
sieht Raupen selbst im Sauerkraut
W. Busch

buerio
Abgemeldet

Beitrag von buerio »

Bild

Prima.
Die dunklen Wolken über S04 sind verflogen.

matz
Beiträge: 1005
Registriert: 02.01.2008, 15:07

Beitrag von matz »

und zwar in Wanne-Eickel und nicht in Worms wie es in unserem WIKI geschrieben steht

Düsterpunk
Beiträge: 696
Registriert: 09.04.2009, 16:47
Wohnort: Friedhof der freien Kultur Gelsenkirchen

Beitrag von Düsterpunk »

Wanne-Eickel, Worms - ist doch eigentlich das gleiche!

Benutzeravatar
rapor
Beiträge: 5651
Registriert: 31.03.2008, 18:57
Wohnort: Ückendorf

Beitrag von rapor »

Nein, isses nich. Wanne-Eickel ist die deutsche Übersetzung des römischen Castrop-Rauxel.
Habbich mal gehört. :lol:

Was steht auf jeder Möhre - Schalker Amateure!
Signaturen lesen ist Zeitverschwendung!

Düsterpunk
Beiträge: 696
Registriert: 09.04.2009, 16:47
Wohnort: Friedhof der freien Kultur Gelsenkirchen

Beitrag von Düsterpunk »

Aber ist nicht in beidem der Wurm drin? :roll: :D

Benutzeravatar
rapor
Beiträge: 5651
Registriert: 31.03.2008, 18:57
Wohnort: Ückendorf

Beitrag von rapor »

In Wanne und Eickel, bzw. Castrop und Rauxel? Würmer?
Signaturen lesen ist Zeitverschwendung!

Benutzeravatar
rapor
Beiträge: 5651
Registriert: 31.03.2008, 18:57
Wohnort: Ückendorf

Spiele der anderen Schalker Mannschaften

Beitrag von rapor »

Schalkes Regionalliga-Team spielt ebenfalls heute Abend, um 19:30 Uhr, bei der Zweitvertretung des 1. FC Köln. Zuletzt wurden drei Spiele in Folge abgesagt. Nach bislang nur 21 Spielen – Tabellenführer Gladbach spielte bereits 26 Mal – sieht die Tabelle erst mal nicht so gut aus.

Schalkes A- und B-Jugend spielen beide am Sonntag um 11 Uhr. Norbert Elgerts A-Jugend in Ückendorf gegen Bayer Leverkusen, die B-Jugend auswärts, auf der Bezirkssportanlage Oststadt in Essen, gegen RWE. In beiden Staffeln führt Borussia Dortmund die Tabellen an. In der A-Jugend ist Schalke auf Platz 2, nur einen Punkt zurück, in der B-Jugend liegen die Blauen 7 Punkte zurück, haben aber noch ein Spiel nachzuholen. Aus: königsblog.net
Signaturen lesen ist Zeitverschwendung!

winschalke
Beiträge: 17
Registriert: 01.06.2014, 17:18

Schalke Amateure als Stadtmeister

Beitrag von winschalke »

Hallo,
ich habe ein Foto aus der Zeitung. Es ist zweimal ein Mannschaftsfoto der Amateure.

1.Bildunterschrift: Der neue Fußball - Stadtmeister von Gelsenkirchen. Die Amateure des Bundesligisten Schalke 04.
Auf dem Foto Trainer Broden, Ersatztorwart Krupp, Syszka, Torwart Meyer, Horn, Osieck, Möhle, vandenBerg. etc.

2. Bildunterschrift: Die Nachfolger des nicht zum Endspiel angetretenen Pokalverteidigers Sportklub 07 traten im Nachbarschulte-Pokal die Amateure des FC Schalke 04 mit einem 4:2 Sieg über ETuS Gelsenkirchen an.
Auf dem Foto auch die gleichen Spieler, aber andere Trikots und Ersatztorwart Krupp und zwei Spieler weniger.

Wann kann dieses Foto entstanden sein? Ich vermute Saison 1967/68.
Kann mir jemand näheres sagen?

Benutzeravatar
Prömmel
Beiträge: 4374
Registriert: 11.08.2010, 11:48
Wohnort: (21a) Horst; später 465, 4650; jetzt 45899

Beitrag von Prömmel »

Moin,

Saison 1967/68 ist nicht möglich. Da hat Holger Osieck noch für Eintracht Gelsenkirchen (II) gespielt. Und Uli van den Berg spielte bei Schalke noch in der Jugend.

Beide gehörten erst ab der darauf folgenden Spielzeit zum Kader der Amateure - damals in der Landesliga Gr. 3. Holger Osieck aber nur bis zum Ende der folgenden Saison. Danach (1970) wechselte er zum SSV Hagen.
Und wenn Jupp Broden als Trainer der Schalker mit auf dem Bild zu sehen ist, muss es sich um die Saison 1968/69 handeln. Danach wurde nämlich Manni Kreuz der Trainer der Amateure, und er blieb es auch bis 1981. Jupp Broden dagegen ging zur Saison 1969/70 als Trainer zu Erle 08.

Peter Szyska ist von den bisher genannten der Einzige, von dem ich weiß, dass er bereits 1967/78 bei den Schalker Amateuren spielte. Einige andere von den Spielern, deren Namen Du erwähnst, sind gemeinsam mit Uli van den Berg auch erst zur Saison 1968/69 aus der Jugend zu den Amateuren gekommen:
Josef "Joschi" Horn, Manfred Meyer, Werner Möhle.
Ob Manfred Meyer damals tatsächlich Torwart war - keine Ahnung. Stamm-Torwart war damals jedenfalls Michael Schwarzer. Der Name "Krupp", der Ersatztorwart gewesen sein soll, sagt mir allerdings in diesem Zusammenhang gar nichts.

Schreib doch bitte nochmal die anderen Namen der Spieler, die auf den Fotos zu sehen. Ich nehme mal stark an, dass auch Lothar Dembinski (langjähriger Kapitän), Kalle Kuczmierz und wohl auch Willi Hakenholt (er wurde später Obmann der Amateure) mit dabei gewesen sein könnten.

Zu den Wettbewerben:
Der Nachbarschulte-Pokal war/ist der Wettbewerb für die Amateur-Mannschaften aus dem Gelsenkirchener Süden. Das Endspiel der Saison 1968/69 war damals auf den 22. Juni 1969 terminiert.
Das Stadtmeister-Foto dürfte also noch ein, zwei Wochen später entstanden sein. Der Sieger im Nachbarschulte-Pokals spielte nämlich gegen den Sieger des Buerschen Wanderpokals um den Stadtmeistertitel.
Den hatten die Schalker Amateure vorher schon mal 1954 gewonnen. Ob es danach bis 1969 noch weitere Siege gab, kann ich im Moment nicht sagen.
Wer nichts weiß und weiß, dass er nichts weiß. der weiß mehr
als der, der nichts weiß und nicht weiß, dass er nichts weiß.

winschalke
Beiträge: 17
Registriert: 01.06.2014, 17:18

Beitrag von winschalke »

Hallo,
okay 1968/69 macht unter den stichhaltigen Begründungen natürlich Sinn. Wird auch so gewesen sein.
Zu Meyer: Er war des öfteren mal als Eratztorwart aktiv. Spielte im Feld und wie gesagt manchmal im Tor (Schwarzer Ersatz). Ähnlich lief es ja auch früher mit Heinz Duchna.
Klaus Krupp sprang als Handballtorwart 69/70 in manchen Punktspielen ein. Er kann deshalb 69/70 auch dabei gewesen sein. (Siehe Dieter Dembeck 50er Jahre - auch er sprang als Handballtorwart gelegentlich ein).

Lothar Dembinski (langjähriger Kapitän), Kalle Kuczmierz sind auf jeden Fall auch auf den Fotos. Willi Hakenholt weiß ich nicht.
Ich würde die Bilder ja dir schicken. Allerdings weiß ich nicht ob ich wieder abgemahnt werde. (Urheberrechtsverletzung)
Meine letzten Bilder musste ich wieder löschen.
Vielleicht als pn möglich?
Würde mich auch sehr über Kaderlisten der Amateure bze. A-Jugendliche freuen.

winschalke
Beiträge: 17
Registriert: 01.06.2014, 17:18

Beitrag von winschalke »

Nochmal eine neue Frage:
In der Saison 68/69 sollen als Neuzugänge der Amateure von Onzenrodt aus Datteln und Hirsch und Haude von Witten Durchholz gekommen sein. (Quelle: Der Kreisel 10/68).
Wer kam zu diesen Spielern etwas sagen. Bis auf Haude haben die beiden andern Spieler in meinen Unterlagen nicht gespielt.
Es gab auch verscheidene Kuzmierz (Amateure verlassen 67/68) bzw. Kuschmierz (B-Jugend 68/69 aufgetaucht)?
Sind die Namen richtig geschrieben oder waren es Brüder?
Wie sind die Vornamen?

winschalke
Beiträge: 17
Registriert: 01.06.2014, 17:18

Schalke Amateure

Beitrag von winschalke »

Hallo Schalker,
für meine rein private Sammlung suche ich krampfhaft die Mannschaftsfotos der
Amateure (U23) aus der Saison 1997/98 und 1996/97.

Kann mir Jemand helfen?

Es kann eine einfachen Zeitungskopie sein, Qualität ziemlich egal, Hauptsache Spieler gut erkennbar.

mfg
Winschalke

Benutzeravatar
Prömmel
Beiträge: 4374
Registriert: 11.08.2010, 11:48
Wohnort: (21a) Horst; später 465, 4650; jetzt 45899

Beitrag von Prömmel »

Nach längerer Suche bin ich jetzt fündig geworden und kann zumindest ein Mannschaftsfoto aus der Saison 1996/97 anbieten, falls Du es noch benötigst.

Ich schicke Dir eine PN.
Wer nichts weiß und weiß, dass er nichts weiß. der weiß mehr
als der, der nichts weiß und nicht weiß, dass er nichts weiß.

Benutzeravatar
Prömmel
Beiträge: 4374
Registriert: 11.08.2010, 11:48
Wohnort: (21a) Horst; später 465, 4650; jetzt 45899

S04-Amateure - 1974

Beitrag von Prömmel »

friedhelm hat geschrieben:
12.01.2012, 21:15
Bild

Schalker Amateure mit "prominenten" Spielern
Übertragen von hier: 60. Trip (vom 12,1,2012 - S. 10)

Im "Ratepeter-Fred" wurden seinerzeit (in diesem und den folgenden Beiträgen) einige der elf abgebildeten Spieler sicher identifiziert.
Es waren dies :
(in der hinteren Reihe) Achim Wagner (ganz rechts) und Siegfried Bönighausen (Dritter von rechts) sowie
(in der vorderen Reihe) Günther Schubert (Mitte) und Hans-Günter Bruns (Zweiter von rechts).

Die folgenden Namen kann ich jetzt zumindest noch ergänzen:
(hinten, Zweiter von rechts) - Werner Möhle,
(vorne) - Lothar Dembinski (ganz rechts) und Rudi Blank (Zweiter von links).

Wo (welches Stadion) und bei welcher Gelegenheit Friedhelm das Foto gemacht hat, weiß ich leider nicht. Ich bin mir aber ganz sicher, dass es sich um einen (späten) Termin in der Rückrunde der Saison 1973/74 handelt.
In der Spielzeit gehörten die abgebildeten Spieler alle zur Stammbesetzung der Schalker Amateure in der Landesliga.
Rüdiger Abramczik (in der gesamten Hinrunde) und Bernd Thiele (in der Hinrunde und in den ersten Spielen der Rückrunde - bis zu seiner Sperre nach einem Platzverweis (!!) im Spiel gegen den VfB Habinghorst) gehörten vorher noch zum Stamm.
Rudi Blank (zu München 1860), Achim Wagner (zum BVB) und Siegfried Bönighausen (zum Bonner SC) waren zur folgenden Saison gewechselt.
Daher muss das Foto aus dem Zeitraum März-Juni 1974 stammen.
Wahrscheinlich düfte auch Torjäger Marcos Cerrudo (hinten, 3.v.l. ??) zu sehen sein. Ebenfalls noch zum Stamm gehörten Günter Kuczinski (evtl. hinten 1. oder 2. v.l. :ka:) und Josef "Joschi" Horn).
Es wäre toll, wenn es hier noch den einen oder anderen Namen gäbe, der sicher zugeordnet werden kann.

Antworten