Koordinaten

Forum für das Bildarchiv der GG

Moderatoren: Verwaltung, Redaktion-GG

Antworten
Benutzeravatar
Verwaltung
Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 10527
Registriert: 02.12.2006, 05:43
Wohnort: Gelsenkirchen

Koordinaten

Beitrag von Verwaltung »

In diesem Fred können alle Fragen besprochen werden, die sich aus der Verortung von Bildern aus dem Bildarchiv ergeben. Hier ist auch die richtige Stelle, um die falsche oder vermeintlich falsche Verortung einzelner Bilder zu diskutieren, sofern das im Rahmen der Kommentarfunktion des Bildarchivs nicht möglich ist.

Was sind Koordinaten?
:klugscheisser: Mit den geographischen Koordinaten (geographische Breite und geographische Länge) lässt sich die Lage eines Punktes auf der Erde beschreiben. Die Erde wird dabei in 180 Breitengrade und 360 Längengrade aufgeteilt. Breitengrade verlaufen parallel zum Äquator, Längengrade durch Nord- und Südpol.

Geographische Koordinaten werden traditionell im Sexagesimalsystem angegeben, d. h. 1 Grad ist unterteilt in sechzig Minuten, 1 Minute wiederum in 60 Sekunden (Beispiel: 51°32'11.6"N 7°04'19.9"E. Inzwischen ist auch die Dezimalschreibweise gebräuchlich, die über beliebig viele Nachkommastellen die gewünschte Genauigkeit erreichen kann (Beispiel: 51.536542, 7.072203). International wird heute meist das World Geodetic System 1984 (WGS84) benutzt. (Aus Wikipedia) Auch wir verwenden WGS84 in Dezimalschreibweise im Bildarchiv.

Somit kann mittels Koordinaten für jedes Foto der Ort bestimmt werden, von wo aus es aufgenommen wurde. Dieser Ort kann damit auf einer Karte markiert werden.

Karten
Im Bildarchiv gibt es drei Arten von Karten.
a) Übersichtskarten, wie sie oberhalb der Alben oder auch unter den Hilfetexten angezeigt werden.
b) Vollbildkarte, die über den Menü-Link "Open Street Map" zu erreichen ist.
c) Kleine Lagekarte, die unterhalb eines mit Koordinaten versehenen Bildes angezeigt wird.

Auf allen diesen Karten sind die Positionen derjenigen Bilder markiert, die zum aktuellen Kontext passen und für die Koordinaten gespeichert sind. Beispielsweise stellt die Karte oberhalb des Albums 'User-Bilder' die Position aller mit Koordinaten versehenen User-Bilder dar. Bei einem Unter-Album werden nur die Positionen dessen Bilder (und die eventueller weiterer Unterordner) angezeigt. Enthält ein Album keine Bilder, für die Koordinaten gespeichert sind, wird keine Karte angezeigt.

Die Vollbildkarte zeigt die Positionen aller für den jeweiligen Besucher sichtbaren Bilder an.
Nah beieinander liegende Fotos werden dabei zu Gruppen zusammengefasst. Beim Anklicken einer Gruppe wird in die Karte hineingezoomt und die Gruppe in Untergruppen oder rote Marker für einzelne Fotos aufgelöst. Durch das Anklicken eines Markers wird ein Vorschaubild des entsprechenden Fotos geöffnet, was durch einen weiteren Klick auf das Vorschaubild in einem neuen Fenster angezeigt werden kann.

Bei der Anzeige eines Fotos wird in den Eigenschaften unterhalb des Fotos eine kleine Lagekarte angezeigt, wenn für das Foto Koordinaten gespeichert sind.


Mitmachen
Wir wollen es natürlich gerne erreichen, dass möglichst viele der im Bildarchiv vorhandenen Bilder auch über die Karten gefunden werden können und ihre Position auf den Karten dargestellt werden kann. Dazu werden Koordinaten für die Fotos gesucht, die bisher noch keine haben. Angemeldete Besucher des Bildarchivs haben die Möglichkeit, Kommentare zu den Bildern abzugeben. Wenn dir Koordinaten eines Fotos bekannt sind, kannst du sie in einem Kommentar zum Foto eintragen. Ein Administrator oder der Eigner des User-Albums wird sie dann gelegentlich zu diesem Foto speichern.

Maßgebend für die Koordinaten ist immer der Standort des Fotografen. Beispielsweise wären bei einem Foto der Veltins-Arena von der Rungenberghalde aus fotografiert, die Koordinaten der Rungenberghalde anzugeben, auch wenn von dieser auf dem Foto nichts zu sehen ist, weil dort der Standort des Fotografen war.

Wie können Koordinaten ermittelt werden?
Recht einfach geht das mittels Google-Maps. Dort suchst du die Stelle, von der aus das Foto gemacht wurde. Häufig ist hierbei auch die Satelliten-Ansicht hilfreich. An der gefundenen Position klickst du mit der rechten Maustaste und wählst 'Was ist hier?' aus. Es erscheint ein kleiner Kasten, der unten einen Link mit Koordinaten enthält. Da klickst du drauf und es wird danach gesucht. Dann kannst du die Koordinaten oben im Suchfeld markieren und kopieren. Abschließend noch die soeben kopierten Koordinaten in einen Kommentar zu dem entsprechenden Foto einfügen und den Kommentar absenden.
Wir folgen den Ideen der Open-Source / Access- und Common Lizenz Bewegung. Solltest du dein Bildmaterial aus beruflichen oder persönlichen Gründen nicht freigeben können, kennzeichne das bitte durch einen Copyright-Zusatz

Benutzeravatar
Lupo Curtius
Mitglied Verwaltung und Moderator WIKI
Beiträge: 5367
Registriert: 05.12.2008, 18:53
Wohnort: 45896
Kontaktdaten:

Koordinaten gesucht

Beitrag von Lupo Curtius »

Aktuelle werden im Bildarchiv die Koordinaten des Fotografenstandortes bei diesen Fotos gesucht:
  • Bild

    Negativ Kartei Nr 035_001 ECA Bergmannssiedlung auf dem Rosenhügel (Beckhausen)

    Bild

    Negativ Kartei Nr 035_002 ECA Bergmannssiedlung auf dem Rosenhügel (Beckhausen)

    Bild

    Negativ Kartei Nr 035_003 ECA Bergmannssiedlung auf dem Rosenhügel (Beckhausen)

    Bild

    Negativ Kartei Nr 035_004 ECA Bergmannssiedlung auf dem Rosenhügel (Beckhausen)

    Bild

    Negativ Kartei Nr 035_005 ECA Bergmannssiedlung auf dem Rosenhügel (Beckhausen)

    Bild

    Negativ Kartei Nr 035_006 ECA Bergmannssiedlung auf dem Rosenhügel (Beckhausen)
Es wäre toll, wenn jemand da im Bildarchiv Hinweise in den Kommentaren abgeben könnte: http://bildarchiv.gelsenkirchener-gesch ... 154-rd_035
8)

Das Gelsenkirchenlexikon zum Mitmachen: WIKI der Gelsenkirchener Geschichten
Wir suchen noch Helfer - warum machst Du nicht mit?

Antworten