Vinzent Haus Buer, Ophofstraße

Nähere Betrachtung eines wechselnden interessanten Fundstückes aus dem Archiv des Instituts für Stadtgeschichte

Moderatoren: Verwaltung, Redaktion-GG

Antworten
Benutzeravatar
Verwaltung
Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 10620
Registriert: 02.12.2006, 05:43
Wohnort: Gelsenkirchen

Vinzent Haus Buer, Ophofstraße

Beitrag von Verwaltung »

1896 beauftrage das St. Marien Hospital Buer den Bau einer Kinderbewahrschule in der Ophofstraße 26.

1926 entwarfen die Architekten Weber und Heide aus Buer einen Erweiterungsbau für das Haus Nr. 28.
Im Keller des Gebäudes waren die Wirtschaftsräume, eine Waschküche, die Heizungsanlage und der Kohlenkeller untergebracht.
Im Erdgeschoss, wo sich auch der Haupteingang befand, waren zwei große Säle für die Kleinkinderbewahrschule. Im Flur befanden sich
zwei Räume für die Garderobe und die Toilettenanlage. Der bis dahin genutzte Schulsaal im alten Haus wurde in eine Nähstube umgebaut.

Im ersten Obergeschoss entstanden Wohnungen für fünf bis 6 Ordensschwestern. Eine Kapelle wurde dort ebenfalls eingerichtet.
Im zweiten Obergeschoss entstanden noch Schlafräume für Ordensschwestern und Dienstmädchen.

Die Fassade erhielt einen Zementputz und das Dach wurde mit blau gedämpften Holzfalzziegel eingedeckt. Die Fenster wurden weiß und die Türen sowie die Fensterläden wurden mit einem farbigen Ölfarbenanstrich versehen.
Bild
Bild

An der Häuserseite zum Haus Ophofstraße 30 wurde eine Marienfigur angebracht, die bereits in der Bauzeichnung eingezeichnet wurde.
Wer diese Figur entworfen hat, ist aber leider nicht überliefert.
Bild

1975 wurden die beiden Häuser Ophofstraße 26 und 28, die Vinzent Haus genannt wurden, niedergelegt.

Quelle: Hausakte ISG Gelsenkirchen Ophofstraße 26 Ge/0 8963 Ge/0 12667
Wir folgen den Ideen der Open-Source / Access- und Common Lizenz Bewegung. Solltest du dein Bildmaterial aus beruflichen oder persönlichen Gründen nicht freigeben können, kennzeichne das bitte durch einen Copyright-Zusatz

Benutzeravatar
Verwaltung
Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 10620
Registriert: 02.12.2006, 05:43
Wohnort: Gelsenkirchen

Re: Vinzent Haus Buer, Ophofstraße

Beitrag von Verwaltung »

Heinz O. hat geschrieben:
04.05.2009, 21:52
Bild
Quelle: Buer im Bild -einst und jetzt
Schriftenreihe zur Ortskunde, 1993, Verein für Orts u. Heimatkunde GE-Buer
[/center]
Die Statue Marie mit dem Jesuskind wurde im Garten des St. Marien Hospital Buer aufgestellt und erinnert noch an das Vinzent Haus.
Bild
Das Haus Ophofstraße 30, welches auf der Bauzeichnung abgebildet wurde, steht heute noch in etwas veränderter Form.
Bild
Wir folgen den Ideen der Open-Source / Access- und Common Lizenz Bewegung. Solltest du dein Bildmaterial aus beruflichen oder persönlichen Gründen nicht freigeben können, kennzeichne das bitte durch einen Copyright-Zusatz

Antworten