Jazz Art Galerie

Die Mutter aller Kultur in Gelsenkirchen

Moderatoren: Verwaltung, Redaktion-GG

Benutzeravatar
ramberg
Beiträge: 99
Registriert: 01.08.2007, 18:50

Jazz Art Galerie

Beitrag von ramberg »

ab 10.1. gibts wieder Jazz in der Stadt
vorher kann man sich Bilder anschauen
Einlaß 19:00 Ende offen....
RAMBERG
****

Die fehlende Tat macht den Redner zum Schwätzer

anter
Abgemeldet

session in der "galerie"

Beitrag von anter »

Do 13. März 2008, 20 Einlass, 21 Uhr Beginn:
Jazz(Jam-)Session mit dem Trio David DeGroat als opener Band;
danach offene Session für Jazzmusiker
Freier Eintritt

Benutzeravatar
staudermann
Beiträge: 2188
Registriert: 05.02.2008, 18:23

Beitrag von staudermann »

jazz und art jehhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhh

HelmutW
Beiträge: 7024
Registriert: 18.02.2008, 21:13

Jazz und Art Galerie

Beitrag von HelmutW »

Wann gibt es mal richtig spannenden Jazz bei euch.
Das wäre schön

anter
Abgemeldet

"Schönen" Jazz

Beitrag von anter »

Ja, was verstehst du unter interessantem Jazz?
Die Jazz(Jam)-Session eröffnet jeweils am 2. Donnerstag im Monat den Abend.
Danach jammen anwesende Jazz-MusikerInnen - meistens ganz tolle MusikerInnen aus dem gesamten Ruhrgebiet.
"Mann" muß nur die Zeit zwischen opener Band und Session abwarten - musikalische Überraschungen sind immer "drin".

HelmutW
Beiträge: 7024
Registriert: 18.02.2008, 21:13

Beitrag von HelmutW »

Ich finde keinen besseren Fred....
Lutz Motzko, der Mann der verstorbenen Anne Motzko benötigt Hilfe.....
Er sucht eine günstige Kleintransportefirma, die seine Bilder von seiner Wohnung in die JAG transportiert.....
Wer kann da helfen.....?
Achtung..........
Sie verlassen gerade das Foto......
Für alle weiteren Schritte wird keine Haftung mehr
übernommen.......

Troy
Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 12921
Registriert: 25.06.2007, 21:41

Beitrag von Troy »

Achtung, gute Nachrichten aus dem GEjazzt-Newsletter :) :
Die Sommerpause von GEjazzt nähert sich dem Ende, es geht wieder weiter....

Donnerstag 09.09.2010

GEjazzt Open

Die Reihe von GEjazzt-Mitglied Martin Furmann (Bass) mit Musikern der Jazzszene
Konzerte ohne Konventionen: ob Free, Modern, Electric – egal – Hauptsache, es groovt!

jazzART GALERIE, Florastraße 28, Gelsenkirchen
Beginn 21.00 Uhr – Einlass 20.00 Uhr

Besetzung 09.09.2010:
Martin Furmann mit Überraschungsgästen
... hab mir erlaubt 'n paar dicke Buchstaben einzubauen...

HelmutW
Beiträge: 7024
Registriert: 18.02.2008, 21:13

Beitrag von HelmutW »

Weiß Jemand, ob die JAG Silvester geöffnet hat........?
Achtung..........
Sie verlassen gerade das Foto......
Für alle weiteren Schritte wird keine Haftung mehr
übernommen.......

axel O
Abgemeldet

Beitrag von axel O »

Weiß Jemand, ob die JAG Silvester geöffnet hat........?
...Lutz ist zumindest nicht dort.. :wink:

Troy
Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 12921
Registriert: 25.06.2007, 21:41

Beitrag von Troy »

"gejazzt" lässt wissen:
Unbedingt vormerken:
im Herbstprogramm
ab 8. September
wieder GEjazzt OPEN
von und mit Martin Furmann
in der jazzART Galerie
wie immer jeweils am 2. Donnerstag im Monat.
Diese Reihe könnte durchaus wieder etwas mehr Zuspruch bekommen,...
Also, Kalender raus und bitte eintragen!

Nur noch 30x schlafen!!!

Schaffrather38
Beiträge: 3014
Registriert: 22.02.2011, 17:50
Wohnort: Schaffrath

Jazz Art Galerie

Beitrag von Schaffrather38 »

Ich habe in einem Kästchen drei Zettel gefunden
und fotokopiert .(von 1996)
„TITEL“
Der Club der JAZZ & ART GALERIE ist umgezogen
am 29.März 1996 in die Flora.
(Ich glaube vom Arminbunker zur Flora?)
Am 29.03. war nach meinen Unterlagen der
Eröffnungsabend, mit einer Fotoausstellung von Alex Demi.
Am 30.03.1996. 21 UHR war dort in der Flora das Abraham Burton Quartet
aus der USA

Anm.:
Ich wollte diese Unterlagen nicht in den Müll werfen,
BildBildBildBildBildBild

Jazzam
Abgemeldet

Jazz und Art!

Beitrag von Jazzam »

:!: nach zwei Jahren war ich erstmals wieder da. In alter Besetzung an altem Platz hatten wir einen erster Reihe Blick auf die Musiker.
Unglaublich die Leistung des jungen Schlagzeugers und Percussionisten Max Glas, der zum ersten Mal mit dabei war - als er vorhin gen Heimat reiste, konnte ich ihm das schnell noch mitteilen,- aber auch der Saxophonist war sehr eindrücklich.

Das Konzert hat das Erdbeben an Intensität übertroffen. Bässe, Rhythmen und Töne eben. ;-)

Jazzam
Abgemeldet

Beitrag von Jazzam »

Edit vorheriger Beitrag:
Der junge Mann (Jg. 1993) heisst Max Klaas und ist demnächst sogar in Indien auf Tour:

http://maxklaas.de/

zum GanzkurzReinhören

:kopfhörer:

Jazzam
Abgemeldet

Beitrag von Jazzam »

Donnerstag....

Nächsten Dienstag Jazz in der Kellerbar auf Consol......19 Uhr.

:kopfhörer:

Jazzam
Abgemeldet

Beitrag von Jazzam »

Jazzam hat geschrieben:Donnerstag....
..war heute...

richtig gut gefiel mir das Spiel des zwanzigjährigen Pianisten, ähnlich "besessen" wie der Percussionist Max Klaas. Auch sehr beeindruckend die vielen Kompositionen des erst neunzehnjährigen Saxophonisten.....! Klasse !!! :wink:

Morgen ein weiterer Event:
http://www.jazzartgaleie.de/konzertank%C3%BCndigung/

Dazu vielleicht dieses Video:



Das habe ich mal vor Monaten in ganz anderem Zusammenhang gesehen und wollte das immer mal live sehen.

Morgen ab 21 Uhr in der Jazz und Art Galerie.

Antworten