Was ist mit der Seite los

Schreibt hier bitte eure Probleme mit der Bedienung des Forums herein, falls Ihr Bilder nicht einstellen könnt , euch nicht einloggen könnt etc.
Lest bitte vorher aber immer die FAQ (häufig gestellte Fragen) und benutzt die Suchfunktion.
Wir versuchen mit euch gemeinsam die Probleme zu lösen

Moderatoren: Verwaltung, Redaktion-GG

Benutzeravatar
Benzin-Depot
Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 18855
Registriert: 19.01.2008, 02:38
Wohnort: Gelsenkirchen

Re: Was ist mit der Seite los

Beitrag von Benzin-Depot »

Heinz O. hat geschrieben:
04.05.2024, 12:09
Kann es sein, das es wieder etwas hakt?
Ja, leider sind die Ladezeiten zwischendurch immer mal wieder wieder recht lang.
„Die Menschen", sagte der Fuchs, „die haben Gewehre und schießen. Das ist sehr lästig.“
(Antoine de Saint-Exupéry / aus "Der kleine Prinz")

Benutzeravatar
Pedder vonne Emscher
Beiträge: 3778
Registriert: 04.04.2014, 16:23
Wohnort: anne Emscher
Kontaktdaten:

Re: Was ist mit der Seite los

Beitrag von Pedder vonne Emscher »

Ich werde erstmal eine lange Auszeit bei den GG einplanen. Denn ich habe keine Lust, meine Rest-Lebenszeit mit dem Warten auf die GG-Bereitschaft zu verbringen.

Das Problem existiert schon seit vielen Wochen, wenn nicht Monaten. Es ist mittlerweile eine echte Katastrophe, hier etwas posten zu wollen. Jetzt habe ich die Schnauze voll. Das war es erstmal. Gute Nacht GG.
Künstliche Intelligenz ist überall da gefragt wo es an natürlicher Intelligenz mangelt

Benutzeravatar
Benzin-Depot
Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 18855
Registriert: 19.01.2008, 02:38
Wohnort: Gelsenkirchen

Re: Was ist mit der Seite los

Beitrag von Benzin-Depot »

Tja, als Nutzer der Gelsenkirchener-Geschichten bin ich mit dem momentanen Zustand ebenso unzufrieden. Und aus zuverlässiger Quelle habe ich erfahren, dass es auch den anderen Mitgliedern des Teams so ergehen soll. Es wird übrigens weiterhin an einer Lösung der Probleme gearbeitet.
„Die Menschen", sagte der Fuchs, „die haben Gewehre und schießen. Das ist sehr lästig.“
(Antoine de Saint-Exupéry / aus "Der kleine Prinz")

Benutzeravatar
Verwaltung
Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 10620
Registriert: 02.12.2006, 05:43
Wohnort: Gelsenkirchen

Re: Was ist mit der Seite los

Beitrag von Verwaltung »

Nur zur Info, auf das Bilderarchiv kann zurzeit nicht zugegriffen werden.
Es befindet sich im Wartungsmodus, da es in der jüngsten Vergangenheit gleichzeitig mehrfach heruntergeladen wurde.
Wir folgen den Ideen der Open-Source / Access- und Common Lizenz Bewegung. Solltest du dein Bildmaterial aus beruflichen oder persönlichen Gründen nicht freigeben können, kennzeichne das bitte durch einen Copyright-Zusatz

obbi
Beiträge: 514
Registriert: 29.03.2009, 19:52
Wohnort: Marl

Re: Was ist mit der Seite los

Beitrag von obbi »

Verwaltung hat geschrieben:
11.05.2024, 12:14
Nur zur Info, auf das Bilderarchiv kann zurzeit nicht zugegriffen werden.
Es befindet sich im Wartungsmodus, da es in der jüngsten Vergangenheit gleichzeitig mehrfach heruntergeladen wurde.
Im Prinzip sind das ja "gute" Nachrichten. Eine Art Ritterschlag für die GG

Die GG stellen für manche Zeitgenossen offensichtlich einen Schatz dar, den man - warum auch immer - konservieren möchte.
Tools wie https://www.httrack.com/ aber auch einfache rekursive curl skripte können das.
Ich verstehe die offensichtliche Sammelleidenschaft nicht. Statt lokale Kopien anzufertigen, könnte man besser einen Beitrag zum Betrieb der GG leisten (siehe app.php/page/fundraising ).
Dann hätten alle was davon.

Leider müssen die Admins der GG nun statt dessen Vorrichtungen einbauen um diese Art der missbräuchlichen Nutzung der GG zu unterbinden.
Rate Limits ist hier das Stichwort.

obbi

PS: Rate Limits schränken die Anzahl der Seitenaufrufe pro Zeiteinheit oder die heruntergeladenen Datenmenge pro Zeiteinheit ein

Benutzeravatar
zuzu
Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 17309
Registriert: 23.11.2006, 07:16
Wohnort: Gelsenkirchen

Re: Was ist mit der Seite los

Beitrag von zuzu »

Natürlich ist es nicht schön, wie es im Moment läuft, aber es ist kein Grund, sauer zu werden. Die Verwaltung tut, was sie kann! Wir machen das alle hier auch nur ehrenamtlich! Kein Grund, sich zurückzuziehen. Ich habe selbst keine Ahnung von Technik, leider, aber ich finde Vorschläge wie der von obi sinnvoller als schmollen!
Zuzu

Benutzeravatar
Lo
Ehemaliges Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 6740
Registriert: 22.09.2007, 17:34
Wohnort: Oberhausen (früher Erle...)
Kontaktdaten:

Re: Was ist mit der Seite los

Beitrag von Lo »

Lieber Pedder,
wir alle - User, Besucher - aber auch wir, die wir nun schon mehr als anderthalb Jahrzehnte die Gelsenkirchener Geschichten ehrenamtlich, privat und absolut ohne Kommerz oder gar Bezahlung beinahe rund um die Uhr betreiben, leiden ebenso wie Du und die vielen anderen treuen User, zu denen Du ja auch dankenswerterweise mit Deinen vielen Beiträgen und Fotos dazugehörst, an dieser Situation, auf die wir von hier aus keinen Einfluss haben.
Bitte nicht grollen... ;-)
Lo
Komm´doch mal gucken: https://www.kohlenspott.de/

Benutzeravatar
Pedder vonne Emscher
Beiträge: 3778
Registriert: 04.04.2014, 16:23
Wohnort: anne Emscher
Kontaktdaten:

Re: Was ist mit der Seite los

Beitrag von Pedder vonne Emscher »

Liebe zuzu, ich schmolle nicht. Lieber Lo, ich grolle auch nicht.

Auch habe ich Verständnis, dass der Vorstand alles ehrenamtlich macht und nicht so technikaffin ist, um das Problem schnell zu lösen.

Mich nervt es nur, wenn ich vom Anmelden bis zum Abschicken eines Beitrags knapp 20 Minuten brauche. Ich bin in einem Alter, wo man nicht mehr so viel Zeit hat. :wink:

Das nervt euch und andere User sicher auch. Der Zustand muss aber auch irgendwann ein Ende haben.
Künstliche Intelligenz ist überall da gefragt wo es an natürlicher Intelligenz mangelt

obbi
Beiträge: 514
Registriert: 29.03.2009, 19:52
Wohnort: Marl

INfluenzer"

Beitrag von obbi »

Pedder vonne Emscher hat geschrieben:
12.05.2024, 22:59
Liebe zuzu, ich schmolle nicht. Lieber Lo, ich grolle auch nicht.
{...]
Das nervt euch und andere User sicher auch. Der Zustand muss aber auch irgendwann ein Ende haben.
Lieber Pedder

ich freue mich wieder von Dir zu lesen.

Ich gebe Dir recht, dass der Zustand auch irgendwann mal ein Ende haben muss. Die Entwicklunen und Möglichkeiten, die das Internet bietet verändern sich sehr schnell.
Vom ursprünglichen statischen Webserver über das Web 2.0, welches erstmals Userinput ermöglichte bis hin zu Social Media, wo am Ende jeder User seine eigene Webpräsenz aufbauen und Influenzer werden kann vergingen nur ein paar Jahre.

Jahre, in denen auch die Möglichkeiten auf Userseite enorm gewachsen sind. Z.b sind inzwischen 100Mbit/s Downloadrate pro User fast schon Standard. Damit kann man allein schon eine ziemliche Last auf Serverseite erzeugen. Virtuelle Server in der Cloud sind für einen Appel und Ei stundenweise zu mieten um z.B. mal eben den kompletten Inhalt eines Webserver mit maximalem Durchsatz zu kopieren

In diesem Umfeld eine Webpräsenz dauerhaft und zuverlässig bereitstellen zu können ist am Ende fast ein Full Time Job. Ich bin sicher, dass die Betreiber der GG das gewuppt bekommen. Immerhin ist schon mal ein nachvollziehbarer Grund gefunden und Abhilfe geschaffen worden.
So sind die Seiten der GG für mich seit einigen Tagen wieder gut aufrufbar. Das lässt doch hoffen!

obbi

Benutzeravatar
kdl
Beiträge: 531
Registriert: 28.10.2008, 09:52
Wohnort: Bergmannsglück
Kontaktdaten:

Re: Was ist mit der Seite los

Beitrag von kdl »

obbi hat geschrieben:
11.05.2024, 22:17
Die GG stellen für manche Zeitgenossen offensichtlich einen Schatz dar, den man - warum auch immer - konservieren möchte.
Nicht das der Hinweis hier auf eine "private" Sicherheitskopie per Download über ein Programm das vielen bis dahin unbekannt war, andere animiert hat eben gleiches zu tun.
Verstößt das eigentlich gegen Gesetze? Per IP kann man doch nachvollziehen wer das war und demjenigen massiv auf die Socken treten.

Antworten