MIR von außen betrachtet

Immer mal wieder für ein Spektakel gut - deshalb hier der Film über die 5.ten Gelsenkirchener Spektakelfeiern.
Andere Themen rund ums MIR haben hier auch Platz

Moderatoren: Verwaltung, Redaktion-GG

Josel
Beiträge: 3771
Registriert: 08.01.2007, 15:47
Wohnort: Ex-Hugingthorpe

Beitrag von Josel »

Solche Fotos gab es in den 80ern nochmal mit dem gesamten MiR-Ensemble, meine ich.

J
Vertrödeln Sie keine Zeit mit dem Lesen von Signaturen!

pito
Abgemeldet

Beitrag von pito »

Josel hat geschrieben:Solche Fotos gab es in den 80ern nochmal mit dem gesamten MiR-Ensemble, meine ich.
Und alle mit E-Gitarren? Klasse, möchte ich mal sehen.

Benutzeravatar
brucki
Beiträge: 9337
Registriert: 23.02.2007, 22:50
Wohnort: Ückendorf

Beitrag von brucki »

Schacht 9 hat geschrieben:Bild
Eine Luftaufnahme wohl von Anfang 1960. Der Theatervorplatz noch Baustelle.
:2thumbs:

Benutzeravatar
Neustädter
Beiträge: 482
Registriert: 02.08.2008, 20:59
Wohnort: Gelsenkirchen und Bacoor, Philippinen

Beitrag von Neustädter »

Fotos von alten Negativen eingescannt:

Blick vom Theatervorplatz Richtung Hans-Sachs-Haus.
In Höhe des Bildungszentrums befand sich auch ein Fußgängerüberweg:

Bild

Blick auf das Bildungszentrum, als die Straßenbahn noch dort fuhr:


Bild

Den Zeitpunkt der beiden Aufnahmen kann ich nicht bestimmen. Was sagen die Experten?
Waren wir zu dem Zeitpunkt schon "gut in die Siebziger gekommen" (alter Slogan zum Ende des Jahres 1969).

Neustädter

pito
Abgemeldet

Beitrag von pito »

Am Kassenhaus des MiR passiert was. Die viel gescholtene Dachleiste ist weg, stattdessen sieht man aktuell die graubraune Kante des Dachbelags. Was kommt?

pito
Abgemeldet

Beitrag von pito »

Aktuelle Situation:
Bild
:ka:

pito
Abgemeldet

Beitrag von pito »

Das Relief wird offenbar in irgendeiner Form saniert. Aktuell wird scheinbar die Bausubstanz begutachtet:
Bild

Benutzeravatar
uwe1904
Beiträge: 2797
Registriert: 02.01.2008, 00:18
Wohnort: GE-Rotthausen

Blick von rechts

Beitrag von uwe1904 »

Hallo,
gerade, kurz vor Beginn der Aufführung:

[center]Bild[/center]

U

Benutzeravatar
Mahns
Beiträge: 393
Registriert: 02.04.2008, 22:16
Wohnort: Buergebiet
Kontaktdaten:

Beitrag von Mahns »

Neustädter hat geschrieben:Fotos von alten Negativen eingescannt:

Blick vom Theatervorplatz Richtung Hans-Sachs-Haus.
In Höhe des Bildungszentrums befand sich auch ein Fußgängerüberweg:

Bild

Blick auf das Bildungszentrum, als die Straßenbahn noch dort fuhr:


Bild

Den Zeitpunkt der beiden Aufnahmen kann ich nicht bestimmen. Was sagen die Experten?
Waren wir zu dem Zeitpunkt schon "gut in die Siebziger gekommen" (alter Slogan zum Ende des Jahres 1969).

Neustädter
Hallo Neustädter,

kannst Du die Fotos noch mal in größerer Auflösung einstellen, damit man die Straßenbahnen und die KFZ erkennen kann? Dann dürfte eine nähere zeitliche Eingrenzung möglich sein ...

Schöne Grüße!

Josel
Beiträge: 3771
Registriert: 08.01.2007, 15:47
Wohnort: Ex-Hugingthorpe

Beitrag von Josel »

Neustädter hat geschrieben:Bild
Ist diese Sichtachse eigentlich diejenige, die wir jetzt wieder herstellen wollen? Ich meine, der Blick reicht ja ziemlich unverstellt bis zum HSH. Kaum Möblierung, wenn man mal vom Vordergrund absieht.

J.
Vertrödeln Sie keine Zeit mit dem Lesen von Signaturen!

Schillstrasse
Abgemeldet

Toll & livehaftig!

Beitrag von Schillstrasse »

Bild
Einige Monate später ein schon normaler Anblick.[/quote]

Mir ist, als wär ich da gerade umgestiegen...Klasse! Tolles Fotos! Danke!

Schillstrasse
Abgemeldet

Aus jenen fernen schwarzweißen Tagen...

Beitrag von Schillstrasse »

...hab ich auch noch 3 Bilder vom MIR ca. 1962 (?) anzubieten.
Wir als Jungspunde guckten uns damals einen kuriosen Mix an - zum einen AIDA (puh, sehr lang!) und zum anderen JÜRGEN VON MANGER (den damals in GE niemand so recht verstand bzw. verstehen wollte, "watt ett da zu lachen gibbt" :o
Man sehe auch auf dem 3. Bild die fürchterliche Werbung in Fraktur:-(( Grausam!
Bild
Bild
Bild
Zuletzt geändert von Schillstrasse am 24.04.2012, 09:15, insgesamt 1-mal geändert.

wilhelminer52
Abgemeldet

Beitrag von wilhelminer52 »

Ansichtskarte
Aufnahmedatum leider unbekannt
Bild

Rückseite
Bild

Benutzeravatar
GE-Bohren in-GE
† 16. 08. 2014
Beiträge: 1294
Registriert: 10.08.2009, 23:17
Wohnort: GE

Beitrag von GE-Bohren in-GE »

Als Köttel hat mich diese Wand schon immer fasziniert.
Dort (Pfeil) bin ich hinein geklettert. Höher hab ich mich nicht getraut.
Und eigentlich hatte ich immer gedacht, es wären große Buchstaben.
Habe aber bis heute die Botschaft nicht entschlüsseln können :cry:

Bild

Hannes :winken:

wilhelminer52
Abgemeldet

Beitrag von wilhelminer52 »

Noch eine Karte
Bild
Bild

Antworten