MIR von außen betrachtet

Immer mal wieder für ein Spektakel gut - deshalb hier der Film über die 5.ten Gelsenkirchener Spektakelfeiern.
Andere Themen rund ums MIR haben hier auch Platz

Moderatoren: Verwaltung, Redaktion-GG

Benutzeravatar
Kurt
† Leider verstorben
Beiträge: 776
Registriert: 17.04.2009, 19:44
Wohnort: Buer

Beitrag von Kurt »

Bild

Benutzeravatar
Heinz O.
Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 15966
Registriert: 10.04.2007, 19:57
Wohnort: Erle bei Buer in Gelsenkirchen
Kontaktdaten:

Beitrag von Heinz O. »

[center]Bild[/center]
Micha

Irgendwie machen GEschichten süchtig .......

Benutzeravatar
uwe1904
Beiträge: 2797
Registriert: 02.01.2008, 00:18
Wohnort: GE-Rotthausen

Buntes MiR

Beitrag von uwe1904 »

Hallo,
gerade auf dem Weg von der bluebox zur Bushalte gesehen:

[center]BildLichtprobe für die Veranstaltung der Deutschen Sporthilfe am Freitag, 11.10.[/center]

Gruß
Uwe

Benutzeravatar
Joana
Beiträge: 50
Registriert: 01.09.2013, 14:05
Wohnort: Gelsenkirchen Natürlich

Beitrag von Joana »

MIR mal Anders
Bild

Benutzeravatar
Benzin-Depot
Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 17089
Registriert: 19.01.2008, 02:38
Wohnort: Gelsenkirchen

Beitrag von Benzin-Depot »

sieht schön warm und gemütlich aus :P
„Die Menschen", sagte der Fuchs, „die haben Gewehre und schießen. Das ist sehr lästig.“
(Antoine de Saint-Exupéry / aus "Der kleine Prinz")

Benutzeravatar
Joana
Beiträge: 50
Registriert: 01.09.2013, 14:05
Wohnort: Gelsenkirchen Natürlich

Beitrag von Joana »

Bild

Benutzeravatar
Benzin-Depot
Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 17089
Registriert: 19.01.2008, 02:38
Wohnort: Gelsenkirchen

Beitrag von Benzin-Depot »

@Joana: ehe ich es vergesse, willkommen im Forum :winken:
„Die Menschen", sagte der Fuchs, „die haben Gewehre und schießen. Das ist sehr lästig.“
(Antoine de Saint-Exupéry / aus "Der kleine Prinz")

Benutzeravatar
Joana
Beiträge: 50
Registriert: 01.09.2013, 14:05
Wohnort: Gelsenkirchen Natürlich

Beitrag von Joana »

Benzin-Depot hat geschrieben:@Joana: ehe ich es vergesse, willkommen im Forum :winken:
Vielen Dank

Benutzeravatar
Heinz O.
Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 15966
Registriert: 10.04.2007, 19:57
Wohnort: Erle bei Buer in Gelsenkirchen
Kontaktdaten:

Beitrag von Heinz O. »

[center]MIR Spielerei in Blau :wink: Bild[/center]
Micha

Irgendwie machen GEschichten süchtig .......

Benutzeravatar
uwe1904
Beiträge: 2797
Registriert: 02.01.2008, 00:18
Wohnort: GE-Rotthausen

MiR-Panos

Beitrag von uwe1904 »

Hallo,

zwei 360°-Panorama-Ansichten des Schmuckkästchens:

[center]Bild
https://www.360cities.net/image/mir-mai ... ,0.30,70.0

Bild
https://www.360cities.net/image/florast ... ,3.87,70.0[/center]


Wie bei meinen 360°-Panos üblich, führt der Klick auf den jeweiligen Link zu einer interaktiven Rundum-Sicht. Viel Spaß.

Gruß
Uwe

Benutzeravatar
zuzu
Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 16695
Registriert: 23.11.2006, 07:16
Wohnort: Gelsenkirchen

Beitrag von zuzu »

Faszinierend!
Zuzu

Benutzeravatar
Mick
Beiträge: 27
Registriert: 11.05.2009, 10:40
Wohnort: Ruhrgebiet - Kulturhauptstadt 2010

Meine Schulfreunde und ich beim Fotoshooting Ende der 60er

Beitrag von Mick »

Ende der 60er erkundeten meine Schulfreunde Acki, Lari, Micky und ich die Stadt und übten uns im Fotografieren von sehenswerten Motiven. Dabei ist uns das Betonrelief von Robert Adams natürlich nicht entgangen :wink: Bild

Altstädter
Beiträge: 475
Registriert: 18.07.2014, 00:00
Wohnort: GE-Altstadt
Kontaktdaten:

Beitrag von Altstädter »

*schluck* mein Gott waren wir damals jung.... :)


Aber wir hatten damals schon eine Affinität zur Fotografie und zur Kunst....

piknik
Beiträge: 2
Registriert: 22.05.2015, 12:44

Referatsthema Musiktheater

Beitrag von piknik »

So hallo erstmal, das hier ist mein erster Beitrag!

Also ich studiere Architektur an TU in Kaiserslautern und hab mir als Referatsthema im Rahmen unseres Wahlpflichtfachs "Gesellschaftliche Nachkriegsbauten" das Musiktheater im Revier ausgesucht.

Ich hoffe, hier ein bisschen Insiderwissen sammeln zu können und wäre allen dankbar, die mir etwas dazu beibringen könnten. In erster Linie natürlich zur Architektur, den Städtebau und die Eingliederung in die Stadt.

Hilfreich wären natürlich auch Grundrisse, da hab ich im Netz sonst leider nur wenig gefunden. Wozu wirklich überhaupt nichts im Netz steht ist die Entwurfsphase von Ruhnau und vor allem den Wettbewerb im allgemeinen, also auch die Zweit- und Drittplatzierten. Darauf legt unser Professor eigentlich besonderen Wert.

Also ich hoffe Ihr könnt mir ein bisschen weiterhelfen und danke für die Aufnahme im Forum.

LG NIC

Bernd Matzkowski
Beiträge: 632
Registriert: 29.05.2007, 14:44

infos

Beitrag von Bernd Matzkowski »

tipp:versuche es mal im archiv des institutes für stadtgeschichte (isg) oder sonst im musiktheater selbst (am ehesten dort geschäftsführung, nicht intendanz).

infos sicher auch über architekturbüro ruhnau. zwar ist der architekt ruhnau, der das gebäude geplant hat, vor kurzem verstorben, aber sein sohn führt die firma wohl weiter.

viel erfolg und gutes gelingen der arbeit wünscht bm

Antworten