Rhein-Herne-Kanal

Die Emscher und ihre Zuflüsse, Wasserstraße Rhein-Herne Kanal mit Brücken, Schleusen und Häfen

Moderatoren: Redaktion-GG, Verwaltung

Benutzeravatar
Duwstel
Beiträge: 1223
Registriert: 31.01.2010, 10:53
Wohnort: Schalke
Kontaktdaten:

Beitrag von Duwstel »

Allet Klar! schon geschehen dann George Dabbelju :wink:
Wer in Gelsenkirchen einen Spaten in die Erde steckt, fördert Geschichten und Geschichte ans Tageslicht!
DUWSTEL

Hafenjunge
Abgemeldet

Kulturkanal

Beitrag von Hafenjunge »

http://www.kulturkanal.net
Unser RHK ist bei Ruhr.2010 natürlich Kulturkanal.

Benutzeravatar
buebchen59
Beiträge: 406
Registriert: 08.06.2007, 15:08
Wohnort: Bottrop/früher Gelsenkirchen

Rhein-Herne-Kanal

Beitrag von buebchen59 »

Bild Ein Merkzettel für Spaziergänger

Bild 1955 Blick von der Uechtingstraße auf den Uferwanderweg
Schön war die Zeit...

pinella
Abgemeldet

Beitrag von pinella »

Stimmt buebchen59, das waren noch schöne Zeiten!
Sehr schöne Aufnahmen.

Benutzeravatar
Duwstel
Beiträge: 1223
Registriert: 31.01.2010, 10:53
Wohnort: Schalke
Kontaktdaten:

Re: Rhein-Herne-Kanal

Beitrag von Duwstel »

Hallo buebchen59
buebchen59 hat geschrieben:Bild Ein Merkzettel für Spaziergänger

Bild 1955 Blick von der Uechtingstraße auf den Uferwanderweg
Wenn das Foto von der Uechtingstraßenbrücke aus gemacht wurde müsste die Brücke im Hintergrund eine Eisenbahnbrücke vorm Hafen Graf Bismarck sein, etwa Km 26. Von dieser Brücke stehen heute nur noch die Pfeiler.

Gruß Duwstel
Wer in Gelsenkirchen einen Spaten in die Erde steckt, fördert Geschichten und Geschichte ans Tageslicht!
DUWSTEL

Benutzeravatar
Heinz O.
Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 15711
Registriert: 10.04.2007, 19:57
Wohnort: Erle bei Buer in Gelsenkirchen
Kontaktdaten:

Re: Rhein-Herne-Kanal

Beitrag von Heinz O. »

[center]
Duwstel hat geschrieben: Wenn das Foto von der Uechtingstraßenbrücke aus gemacht wurde müsste die Brücke im Hintergrund eine Eisenbahnbrücke vorm Hafen Graf Bismarck sein, etwa Km 26. Von dieser Brücke stehen heute nur noch die Pfeiler.

Gruß Duwstel
:rock1: Bild
Bild
[/center]
Micha

Irgendwie machen GEschichten süchtig .......

Benutzeravatar
Duwstel
Beiträge: 1223
Registriert: 31.01.2010, 10:53
Wohnort: Schalke
Kontaktdaten:

Beitrag von Duwstel »

@ Heinz O.

genau die meine ich :2thumbs:

da muss ich mal im WESKA nachschauen wie sie hieß.

Gruß Duwstel
Wer in Gelsenkirchen einen Spaten in die Erde steckt, fördert Geschichten und Geschichte ans Tageslicht!
DUWSTEL

Benutzeravatar
Duwstel
Beiträge: 1223
Registriert: 31.01.2010, 10:53
Wohnort: Schalke
Kontaktdaten:

Beitrag von Duwstel »

In meinem WESKA von 1962 steht RHK-Km 26,14 Zechenbahnbrücke Bismarck

WESKA = Westdeutscher Schiffahrts und Hafenkalender
Wer in Gelsenkirchen einen Spaten in die Erde steckt, fördert Geschichten und Geschichte ans Tageslicht!
DUWSTEL

Benutzeravatar
Heinz O.
Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 15711
Registriert: 10.04.2007, 19:57
Wohnort: Erle bei Buer in Gelsenkirchen
Kontaktdaten:

Beitrag von Heinz O. »

[center]zwischen den Birken befindet sich noch ein alter StrommastBild
[/center]
Micha

Irgendwie machen GEschichten süchtig .......

Benutzeravatar
buebchen59
Beiträge: 406
Registriert: 08.06.2007, 15:08
Wohnort: Bottrop/früher Gelsenkirchen

Beitrag von buebchen59 »

Bild
Bild So ein aufwändig gestaltetes Schild würde heutzutage nicht lange stehen!

Bild
Bild Ob diese Motive jemals benutzt wurden?
Schön war die Zeit...

die Stille
Beiträge: 7
Registriert: 17.08.2010, 16:45
Wohnort: Beckhausen

Beitrag von die Stille »

Ich habe meine halbe Kindheit dort verbracht, aber solch ausgearbeitete Motive habe ich nie entdecken können ;)
Tolle Bilder! Da werden Stimmungen geweckt, Erinnerungen wieder wach...toll! Danke!
jeder Tag an dem du nicht lachst...

Benutzeravatar
buebchen59
Beiträge: 406
Registriert: 08.06.2007, 15:08
Wohnort: Bottrop/früher Gelsenkirchen

Beitrag von buebchen59 »

Bild 1956 Unter der Brücke Uechtingstraße

Bild
Bild
Bild
BildBild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Schön war die Zeit...

Benutzeravatar
Emscherbruch
Ehemaliges Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 7528
Registriert: 30.07.2007, 14:02
Wohnort: GE - Resser Mark

Beitrag von Emscherbruch »

buebchen59 hat geschrieben:Bild1955 Blick von der Uechtingstraße auf den Uferwanderweg
Heinz O. hat geschrieben:
Duwstel hat geschrieben: Wenn das Foto von der Uechtingstraßenbrücke aus gemacht wurde müsste die Brücke im Hintergrund eine Eisenbahnbrücke vorm Hafen Graf Bismarck sein, etwa Km 26. Von dieser Brücke stehen heute nur noch die Pfeiler.
:rock1: Bild
Ein Foto der Brücke von vor 1918:
Emscherbruch hat geschrieben:Bild
Aus: http://www.gelsenkirchener-geschichten. ... 245#178245

Bislang nahm ich an, dass auch diese Brücke im 2. Weltkrieg zerstört und wieder aufgebaut wurde. Weiß jemand genaueres darüber? Und wann nach Schließung von Graf Bismarck wurde die Brücke abgerissen?
Stell dir vor, es geht und keiner kriegt's hin.

Benutzeravatar
Emscherbruch
Ehemaliges Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 7528
Registriert: 30.07.2007, 14:02
Wohnort: GE - Resser Mark

Beitrag von Emscherbruch »

buebchen59 hat geschrieben:Bild
@buebchen59: Was ist das für ein Dokument und von wann stammt es?
Stell dir vor, es geht und keiner kriegt's hin.

Benutzeravatar
Heinz O.
Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 15711
Registriert: 10.04.2007, 19:57
Wohnort: Erle bei Buer in Gelsenkirchen
Kontaktdaten:

Beitrag von Heinz O. »

Emscherbruch hat geschrieben: Und wann nach Schließung von Graf Bismarck wurde die Brücke abgerissen?
Die Frage hab ich mir auch gestellt.
Die Zeche wurde am 30. September 1966 stillgelegt und die Kokerei wurde am 15.Dezember 1973 stillgelegt.
Ich vermute irgendwann dazwischen, den nach 1966 wurde sie ja eigentlich nicht mehr gebraucht.
Micha

Irgendwie machen GEschichten süchtig .......

Antworten