Das Foto-Rätsel Gelsenkirchen

Alles, was es sonst noch zu bequatschen und zu begucken gibt.

Moderatoren: Verwaltung, Redaktion-GG

Benutzeravatar
Heinz H.
Beiträge: 7891
Registriert: 17.10.2007, 16:54
Wohnort: GE-Buer

RICHTIG

Beitrag von Heinz H. »

Tutto kompletto
BildTrinkhalle Lis. Polsumer Straße 195 a

das Unterteil
http://www.gelsenkirchener-geschichten. ... 6647#96647

Gut's Nächtle Markus
und alldieandern :wink:

Heinz
"Gelsenkirchen kann wirklich froh sein, dass es Buer hat."
Dr. Peter Paziorek

postminister
Abgemeldet

Beitrag von postminister »

Hier das vesprochene neue Rätsel.
Welches Gebäude hat das Radiergummi verschwinden lassen?
Bild

Benutzeravatar
Emma
Beiträge: 38
Registriert: 22.06.2010, 12:20

Beitrag von Emma »

Ein Hallo in die Runde,

da ich noch keine großen Erfahrungen im Internet bzw. Foren habe, möchte derzeit noch keine Rätsel stellen. Wenn ich scannen und Bilder hochladen kann, werde ich auch gerne einmal ein Foto-Rätsel anbieten.

Mein Vorschlag für das neue Bild von Postminister: Zeche Hugo?!

Wolf
Beiträge: 1943
Registriert: 24.02.2008, 20:05

Beitrag von Wolf »

Leibniz-Gymnasium Buer :D

Benutzeravatar
Kurt
† Leider verstorben
Beiträge: 776
Registriert: 17.04.2009, 19:44
Wohnort: Buer

Beitrag von Kurt »

. . . oder Kirche Maria Himmelfahrt ?

Benutzeravatar
Heinz H.
Beiträge: 7891
Registriert: 17.10.2007, 16:54
Wohnort: GE-Buer

Beitrag von Heinz H. »

postminister hat geschrieben:Welches Gebäude hat das Radiergummi verschwinden lassen?
Bild
Am linken Bildrand, links von dem Radiergummi:
was da glänzt, müsste die Volksbank sein. :roll:
"Gelsenkirchen kann wirklich froh sein, dass es Buer hat."
Dr. Peter Paziorek

Benutzeravatar
Kurt
† Leider verstorben
Beiträge: 776
Registriert: 17.04.2009, 19:44
Wohnort: Buer

Beitrag von Kurt »

Die leuchtende Fläche ganz links hat mich auch irritiert. Aber eine so leuchtende Volksbank
habe ich noch nicht gesehen.
Falls ich recht habe, müßte diese Volksbank mitten im Stadtwald stehen. :?

Benutzeravatar
Heinz H.
Beiträge: 7891
Registriert: 17.10.2007, 16:54
Wohnort: GE-Buer

aus meinem Archiv

Beitrag von Heinz H. »

BildAusblick vom Fördermaschinenhaus Zeche Hugo

Was dazwischen liegt, bleibt hier verborgen. 8)
"Gelsenkirchen kann wirklich froh sein, dass es Buer hat."
Dr. Peter Paziorek

postminister
Abgemeldet

Beitrag von postminister »

Das Foto wurde von der Rungenberghalde aus
gemacht. Ich muss sagen , dass mich die Perspektive
doch sehr verwirrt hat.

Das gesuchte Gebäude ist das Leibniz Gymnasium auf der
Breddestrasse. Ein kleiner Anhaltspunkt war für mich das
häßliche AOK Gebäude links daneben.

And the winner is wolf

Benutzeravatar
Kurt
† Leider verstorben
Beiträge: 776
Registriert: 17.04.2009, 19:44
Wohnort: Buer

Beitrag von Kurt »

und was leuchtet da am linken Bildrand?

Wolf
Beiträge: 1943
Registriert: 24.02.2008, 20:05

Beitrag von Wolf »

Ja, das möchte ich auch wissen.
Derweil stelle ich dann `mal ein neues ein.
Bild
Wo sind diese beiden Wände ?

Benutzeravatar
kleinegemeine01
Beiträge: 8147
Registriert: 27.01.2008, 22:09
Wohnort: Gelsenkichern

Beitrag von kleinegemeine01 »

gibt es die Fotos schon im Pinkelschlangen Fred?

ach ne ... da ging es um Stuten und Hengste :lol:

Benutzeravatar
Heinz O.
Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 15723
Registriert: 10.04.2007, 19:57
Wohnort: Erle bei Buer in Gelsenkirchen
Kontaktdaten:

Beitrag von Heinz O. »

bitte liebe User aus dem Süden unserer Stadt: Löst dieses Rätsel !

sonst bekommt der Norden noch ein zu starkes übergewicht :wink: :roll:
Micha

Irgendwie machen GEschichten süchtig .......

postminister
Abgemeldet

Beitrag von postminister »

Hauptschule Eppmannsweg.
Bin 100 meter davon entfernt aufgewachsen.

Ich gebe das Rätselmachen an einen nachweislich
aus dem Süden stammenden User ab.
Wieder, Guts Nächtle!
Sorry , wolf :rollsmile: :rollsmilie2:

Wolf
Beiträge: 1943
Registriert: 24.02.2008, 20:05

Beitrag von Wolf »

@postminister und alle :
RICHTIG !!!
Aber Du hast noch nicht die Nachfrage zu Deinem Radiergummirätzel beantwortet.
Was glänzt denn da am linken Bildrand ?

Antworten