Schöne Bahnhofstraße

... ein Überblick

Moderatoren: Redaktion-GG, Verwaltung

Benutzeravatar
Heinz O.
Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 15710
Registriert: 10.04.2007, 19:57
Wohnort: Erle bei Buer in Gelsenkirchen
Kontaktdaten:

Beitrag von Heinz O. »

sehr gut aufgepasst Schacht 9, habe ich nicht bemerkt :oops:
Micha

Irgendwie machen GEschichten süchtig .......

Benutzeravatar
Tekalo
Beiträge: 1550
Registriert: 07.03.2007, 15:38

Beitrag von Tekalo »

Das hatten wir schon und das hat nichts mit der Bahnhofstraße zu tun!

axel O
Abgemeldet

Beitrag von axel O »

...gerade ist mir dies noch in die Finger gefallen.... aus 1963:

Metzgerei Oppermann , Bahnhofstrasse

Bild

Benutzeravatar
Heinz O.
Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 15710
Registriert: 10.04.2007, 19:57
Wohnort: Erle bei Buer in Gelsenkirchen
Kontaktdaten:

Beitrag von Heinz O. »

komme gerade vom Metzger und sehe das Bild: goldene Metzger Zeiten kann ich nur sagen !

11 Verkäuferinnen - beim meinem Metzger gerade mal 2 :(
Micha

Irgendwie machen GEschichten süchtig .......

Josel
Beiträge: 3771
Registriert: 08.01.2007, 15:47
Wohnort: Ex-Hugingthorpe

Beitrag von Josel »

@Axel O.

Was ist denn heute in diesem Ladenlokal?

J.
Vertrödeln Sie keine Zeit mit dem Lesen von Signaturen!

axel O
Abgemeldet

Beitrag von axel O »

@Axel O.

Was ist denn heute in diesem Ladenlokal?
Das Ladenlokal, neben Sinn befindlich, wurde 1969 umgebaut. 1970 - 1999 gastierte dort die franz. Firma "Andre´Schuhe", von 1999-2005 die schweiz.-israel. Firma Tally Weijl, und danach bis heute Madonna (Topaz GmbH).

Benutzeravatar
Austrian
Beiträge: 20
Registriert: 20.02.2008, 14:17

Beitrag von Austrian »

Ja, ja die gute alte Bahnhofstraße, ich erinnere mich als wenn es gestern erst gewesen wäre, denn diese Geschäfte hat es da auch einmal gegeben:

Bild
Bild
Bild
Bild

pito
Abgemeldet

Beitrag von pito »

"Lässig-Kleidung zum Losrennen"
:lachtot:

Benutzeravatar
Verwaltung
Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 10527
Registriert: 02.12.2006, 05:43
Wohnort: Gelsenkirchen

Beitrag von Verwaltung »

Bild Bild1963

Quelle: Gelsenkirchen - Jahresbericht des Oberstadtdirektors, 1963

Benutzeravatar
Austrian
Beiträge: 20
Registriert: 20.02.2008, 14:17

Beitrag von Austrian »

Ein Bild aufgenommen Juli 1981, die Kaufhalle und der gute alte Jeans Palast
Bild
Bild
"Lässig-Kleidung zum Losrennen"
Hi Pito, so lustig es klingt aber das war total in,
zB Jeans mit Bundfalten und man sollte niemals nie sagen, denn
ich kann mich gut erinnern, was Leute die über Schlaghosen und
Plateauschuhe gesagt haben. So was tragen, niemals!!!!
Wie das aussieht,bäääh :lol: Und was war?
Ich habe gestern noch in eine Schuhauslage geschaut und kam mir
vor wie in den 80ern, Ballerinas, 50er Jahre Pumps, Robin Hood Stiefeletten.
Irgendwann kommt alles mal wieder.
Zum Glück, denn ich warte schon sehnsüchtig auf 50er Jahre Creeper Schuhe
oder ähnliches.
Liebe Grüße Austrian

Benutzeravatar
Preziosa
Beiträge: 159
Registriert: 20.02.2008, 19:37
Wohnort: Ückendorf/Essen
Kontaktdaten:

Beitrag von Preziosa »

Bild

Bild: 1911
Bildtext: Lange Zeit war die Bahnhofstr. nur ein schlecht gepflasteter Weg, über dessen Unebenheiten besonders die Fuhrwerksbesitzer klagten. Im Jahre 1911 erhielt die Straße eine neue Gasbeleuchtung und ein zweites Gleis für die "Elektrische" . Bei der Suche nach einem möglichst staubfreien und geräucscharmen Belag entschied man sich für ein Holzpflaster, das auf einer Betondecke verlegt wurde [...]. Allerdings machten die vom Bergbau verursachten Bodensenkungen häufig Reparaturen an Gleisen und Belag notwendig

Fotonachweis: Institut für Stadtgeschichte Gelsenkirchen
Aus: "Gelsenkirchen wie es früher war", erschienen im Wartberg Verlag
Zuletzt geändert von Preziosa am 23.02.2008, 23:25, insgesamt 1-mal geändert.
Gelsenkirchens ältester Theaterverein
Kultur seit 130 Jahren
www.Preziosa.de

Karlheinz Rabas
Beiträge: 1542
Registriert: 26.11.2006, 12:45
Wohnort: Gelsenkirchen

Beitrag von Karlheinz Rabas »

@ Preziosa

Du solltest die Quelle der Fotos angeben, oder stammen die Aufnahmen von Dir?
Ich würde das eine oder andere Bild gerne weiter verwenden, möchte aber keine Probleme mit dem Urheberrecht haben, sondern bei den Rechtinhabern die Genehmigung zur Veröffentlichung einholen.

Karlheinz Rabas
Jeden Dienstag von 17.00 bis 19.00 Uhr sind
Besucher bei uns im Stadtteilarchiv Rotthausen, Mozartstraße 9, herzlich willkommen 10.000 Fotos zu Rotthausen und mehr

Benutzeravatar
Preziosa
Beiträge: 159
Registriert: 20.02.2008, 19:37
Wohnort: Ückendorf/Essen
Kontaktdaten:

Beitrag von Preziosa »

Danke für den Hinweis. Habe ich vergessen.
Gelsenkirchens ältester Theaterverein
Kultur seit 130 Jahren
www.Preziosa.de

Benutzeravatar
Austrian
Beiträge: 20
Registriert: 20.02.2008, 14:17

Beitrag von Austrian »

Die Firma Boecker Anfang der 80erBild
Bild

Benutzeravatar
Verwaltung
Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 10527
Registriert: 02.12.2006, 05:43
Wohnort: Gelsenkirchen

Beitrag von Verwaltung »

Bild1963

Über einem Hausdach lugt gerade noch der Weka-Schriftzug hervor. ;-)

Quelle: Jahresbericht des Oberstadtdirektors, 1963

Antworten