FC Schalke 04 in alten Ansichten

Geschichtliches und Geschichten zu Schalke 04 aus mehr als 100 Jahren

Moderatoren: Verwaltung, Redaktion-GG

Benutzeravatar
uwe1904
Beiträge: 2797
Registriert: 02.01.2008, 00:18
Wohnort: GE-Rotthausen

Re: 10. Mai 1985

Beitrag von uwe1904 »

Heinz O. hat geschrieben: Ersatztorwart Kunz ? Noch nie was von ihm gehört, Weiß wer mehr ???
geht mir auch so, man findet auch nicht wirklich was über ihn, außer
dieser Autogrammkarte.
Vllt. wissen Friedhelm oder Peter Näheres.
Gruß
Uwe

P.S.: Kam wohl aus Gladbeck:
http://www.preussengladbeck.com/13782/30501.html
U

Benutzeravatar
Krevert
Beiträge: 1982
Registriert: 20.11.2010, 22:16
Wohnort: Steinfurt (Buer, Erle, Schalke, Altstadt, Hüllen)
Kontaktdaten:

Beitrag von Krevert »

Also mir ist Kunz nie untergekommen.
Suche älteres Schalke-Material, RTL-Fotos und Hobbyzeichner. www.peter-krevert.de

Benutzeravatar
Heinz O.
Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 15963
Registriert: 10.04.2007, 19:57
Wohnort: Erle bei Buer in Gelsenkirchen
Kontaktdaten:

Re: 10. Mai 1985

Beitrag von Heinz O. »

uwe1904 hat geschrieben:
Heinz O. hat geschrieben: Ersatztorwart Kunz ? Noch nie was von ihm gehört, Weiß wer mehr ???
geht mir auch so, man findet auch nicht wirklich was über ihn, außer
dieser Autogrammkarte.
Vllt. wissen Friedhelm oder Peter Näheres.
Gruß
Uwe

P.S.: Kam wohl aus Gladbeck:
http://www.preussengladbeck.com/13782/30501.html
U
Ich habe mich HIER mal komplett durchgeklickt, konnte da aber auch nix finden :(
Micha

Irgendwie machen GEschichten süchtig .......

Benutzeravatar
Detlef Aghte
Beiträge: 4780
Registriert: 13.02.2007, 13:44
Wohnort: 45891 Gelsenkirchen

Beitrag von Detlef Aghte »

Eigentlich kenn ich Hinz und Kunz auf Schalke. Aber den nicht
detlef
Wer durch des Argwohns Brille schaut,
sieht Raupen selbst im Sauerkraut
W. Busch

Benutzeravatar
uwe1904
Beiträge: 2797
Registriert: 02.01.2008, 00:18
Wohnort: GE-Rotthausen

Jörg Kunz

Beitrag von uwe1904 »

Interessante Sache, das :wink: .
Jörg Kunz gehörte wohl zum erweiterten Kader, war zumindest auf dem offiziellen Mannschaftsfoto der Saison 84/85 zu sehen,
siehe hier.
Ich vermute, dass Walter Junghans, der bis zu diesem Spiel die gesamte Saison in der Hütte gestanden hatte, wohl verletzt war und so eben Kunz auf der Bank Platz nehmen durfte. Auch die restlichen Saisonspiele stand Pavel Macak im Tor, ich konnte aber nirgends finden, wer dann Ersatzorwart war.
bwG
Uwe

P.S.: Sorry, Detlef, dass ich dich als Kenner vergessen hatte :?

Benutzeravatar
Heinz O.
Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 15963
Registriert: 10.04.2007, 19:57
Wohnort: Erle bei Buer in Gelsenkirchen
Kontaktdaten:

Beitrag von Heinz O. »

ich werde unseren blau-weißen Verein mal anschreiben :wink:
Micha

Irgendwie machen GEschichten süchtig .......

Benutzeravatar
Prömmel
Beiträge: 4140
Registriert: 11.08.2010, 11:48
Wohnort: (21a) Horst; später 465, 4650; jetzt 45899

Re: Jörg Kunz

Beitrag von Prömmel »

uwe1904 hat geschrieben:Jörg Kunz gehörte wohl zum erweiterten Kader, war zumindest auf dem offiziellen Mannschaftsfoto der Saison 84/85 zu sehen.
Wenn man sich auch die anderen Mannschaftsfotos anschaut, sieht man, dass er anscheinend vier Jahre lang (1983/84 - 1986/87) zum Kader gehörte.
My home is my Kassler.
(Wahlspruch der Fleischerinnung)

Benutzeravatar
Prömmel
Beiträge: 4140
Registriert: 11.08.2010, 11:48
Wohnort: (21a) Horst; später 465, 4650; jetzt 45899

Jörg Kunz

Beitrag von Prömmel »

Hier noch mal ein paar Informationen zu Jörg Kunz:

Ein sehr guter Bekannter, der ungefähr zur gleichen Zeit wie Jörg Kunz auch im Fußball aktiv war - wenn auch in einem anderen Verein -, kann sich noch ganz gut an ihn erinnern.
Er ist sich ziemlich sicher, dass Jörg Kunz damals bei den Schalker Amateuren gespielt hat. Von daher ist es nicht verwunderlich, dass er in den verschiedenen Schalker Kadern nicht aufgelistet ist. Er wird dann wohl nur mal (als Ersatz-Torhüter) zum Einsatz gekommen sein, wenn einer der beiden Stamm-Torhüter ausgefallen ist.
Später, also nach seiner Schalker Zeit, soll Jürg Kunz dann auch noch eine Zeit lang bei Heßler 06 das Tor gehütet haben.

Genauere Einzelheiten hoffe ich demnächst noch über meinen Bekannten bzw. über seinen jüngeren Bruder (er spielte damals auch bei Preußen Gladbeck, hat noch immer einen guten Kontakt zum Verein und kennt auch den jüngeren Bruder von Jörg Kunz) in Erfahrung zu bringen.

Edit:
Ich hab gerade noch einen Zeitungsbericht (Vorschau) aus der Saison 1983/84 gefunden. Daraus geht hervor, dass Jörg Kunz zumindest in dieser Saison bei den Amateuren (damals in der Landesliga) gespielt hat.
BildHorster Zeitung vom 26.11.1983
My home is my Kassler.
(Wahlspruch der Fleischerinnung)

Fuerimmerblauweiss
Beiträge: 35
Registriert: 19.05.2010, 22:20
Wohnort: Hamm

Jörg Kunz

Beitrag von Fuerimmerblauweiss »

Aus dem Schalker Kreisel vom 9. Sept. 1983 gegen Ulm:
"Beim heutigen Meisterschaftsspiel wird Amateur Jörg Kunz letztmalig als Ersatztorwart auf der Reservebank platz nehmen. In drei Tagen, am 12. Sept. wird er von Pavel Macak abgelöst. Dann läuft die internationale Sperre ab, die sich der ehemalige tschechische Junioren-Nationaltorwart nach seiner Flucht aus der CSSR eingehandelt hatte."
Aber trotzdem saß Kunz später noch mal auf der Ersatzbank. Einen Einsatz bei einem Pflichtspiel konnte ich indes nicht entdecken. Beim den Amateuren stand er aber lange Zeit im Tor. Auf dem Titel des ersten Schalker Kreisels der Saison 1983 gegen Charlottenburg, ist er als "neuer Spieler" u.a. mit Skibbe und Thon abgebildet.
Suche Schalker Vereinsnachrichten Jahrgang 1951 und alte Eintrittskarten.

Benutzeravatar
Heinz O.
Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 15963
Registriert: 10.04.2007, 19:57
Wohnort: Erle bei Buer in Gelsenkirchen
Kontaktdaten:

Beitrag von Heinz O. »

Heinz O. hat geschrieben:ich werde unseren blau-weißen Verein mal anschreiben :wink:
Heute habe ich Antwort bekommen
entschuldigen Sie, dass es mit der Antwort auf Ihre Frage(n) etwas länger gedauert hat. Richtig viel wissen wir auch nicht über unseren ehemaligen Torhüter:

Jörg Kunz
*11.09.1964
Torwart
1983-1986 Schalke Profi-Bereich
Pflichtspiele ./.
vorheriger Verein Schwarz-Gelb Preußen Gladbeck

Zum Bild: Aufgrund der Mannschaft (Macak, Eilenfeldt) kann es sich nur um die Saison 1984/1985 handeln. In dieser Aufstellung spielte Schalke am 30. bis 33. Spieltag. Da es die Anzeigentafel im Parkstadion ist, kommen die Spiele gegen Mannheim oder Dortmund in Frage.
Mit königsblauen Grüßen

Dr. Christine Walther
Vereinsarchiv • Organisation • Akkreditierung
Medien, Kommunikation und PR
gemeint ist dieses Bild:
http://www.gelsenkirchener-geschichten. ... 3_15_1.jpg

Danke für die Antwort an Frau Dr. Walter : schalke :
Micha

Irgendwie machen GEschichten süchtig .......

Schacht 9
† 17.07.2016
Beiträge: 2418
Registriert: 04.07.2007, 21:45
Wohnort: Gelsenkirchen Bismarck

Beitrag von Schacht 9 »

Bild

Ruhpottler46
Beiträge: 663
Registriert: 11.09.2011, 19:57

Beitrag von Ruhpottler46 »

Weiß jetzt nicht ob es schon hier drin ist, sind auch ein paar schöne Aufnahmen dabei.
https://www.facebook.com/video.php?v=91 ... 52&fref=nf
Nutze den Tag und habe Spass im Leben.

crosshugo
Beiträge: 2
Registriert: 05.03.2015, 00:23
Wohnort: 59955 Winterberg

Dachbodenfund FC Schalke 04

Beitrag von crosshugo »

Hi, ich bin neu hier :) :)
ich habe mich hier angemeldet weil mir ein Foto keine Ruhe läßt.
Ein altes Foto vom FC Schalke 04, welches ich auf dem Dachboden gefunden habe.
Mich interressiert nun aus welchem Jahr es ist und wo es aufgenommen wurde.
Auf der Rückseite befinden sich alle Unterschriften von den Abgelichteten.
Über eine Antwort freue ich mich jetzt schon riesig :DBild

Hier noch die Namen v.l.n.r.
Kreuz,Mühlmann,Schulz,Horst,Gerhardt,Rausch,Nowak,Rodekamp,Koslowski,Ipta,Libuda
Reihe Oben v.l.n.r.
Klodt,Karnhof,Broden,Berz,Trainer Gawliczek,Schonz,Becher,Bechmann,Rama,Kraus

Bild

LG crosshugo aus Winterberg

Benutzeravatar
Prömmel
Beiträge: 4140
Registriert: 11.08.2010, 11:48
Wohnort: (21a) Horst; später 465, 4650; jetzt 45899

Beitrag von Prömmel »

Zunächst: Herzlich willkommen hier bei den Gelsenkirchener Geschichten und viel Spaß jetzt und in der Zukunft !!

Bei Deinem Foto muss es sich um die Saison 1962/63 handeln, da nur in dieser Saison alle abgebildeten Spieler und Trainer Gawliczek für Schalke aktiv waren.
Speziell Walter Rodekamp und Willi Kraus gehörten nur in dieser einen Spielzeit zum Kader der Schalker, wobei Willi Kraus später (1966-68 ) nochmal ein kurzes Gastspiel bei Schalke gab.
Für Egon Rama ist in unserem Wiki übrigens aufgeführt, dass er von 1965 - 1967 bei Schalke war. Ich bin mir aber ziemlich sicher, dass er schon viel länger dabei war. Möglicherweise war er damals (Vertrags-)Amateur.
Berni Klodt hatte seine Karriere eigentlich schon zum Ende der Saison 1961/62 beendet (letztes Ligaspiel war in der Oberliga-Endrunde, am 5.5.62 in Nürnberg). Offiziell verabschiedet wurde er aber erst am 12.6.63.

Wenn das Foto nicht eventuell bei einem Freundschaftsspiel sondern bei einem normalen Meisterschaftsspiel gemacht wurde, stehen nicht allzu viele Möglichkeiten zur Auswahl, da Walter Rodekamp für Schalke überhaupt nur dreimal zum Einsatz kam.
Einziger möglicher Termin wäre dann der Saisonauftakt am 18.8.1962 in der Glückauf-Kampfbahn gegen Bayer Leverkusen. Nur an diesem Spieltag spielten die Schalker genau in der Aufstellung, die man auf dem Foto sieht.
Details kannst Du hier nachlesen:
http://fussballdaten.de/alteoberliga/we ... everkusen/
Zuletzt geändert von Prömmel am 06.03.2015, 11:48, insgesamt 2-mal geändert.
My home is my Kassler.
(Wahlspruch der Fleischerinnung)

Benutzeravatar
rapor
Beiträge: 5155
Registriert: 31.03.2008, 18:57
Wohnort: Ückendorf

Beitrag von rapor »

Das muss 63 oder früher, 62, gewesen sein.
Rodekamp war noch da, bis 63, und ....
Prömmel war schneller!
1904% Zustimmung!
Signaturen lesen ist Zeitverschwendung!

Antworten