Neues Buch von Friedhelm Wessel: "BOR!"

Schriftstellerei, Dichtung, Rezitation

Moderatoren: Redaktion-GG, Verwaltung

Antworten
Benutzeravatar
Lo
Ehemaliges Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 6052
Registriert: 22.09.2007, 17:34
Wohnort: Oberhausen (früher Erle...)
Kontaktdaten:

Neues Buch von Friedhelm Wessel: "BOR!"

Beitrag von Lo »

Ihr Lieben,
unser Friedhelm (Wessel) hat wieder ein neues Buch herausgegeben:

BOR!

Bild
Geschichten über das abenteuerliche Leben der Ruhrgebietler

Tote Hose. Viel Arbeit, wenig Brot.
Woanders ist auch … Ja, datt hätt’se wohl gerne! Ja, gefiffen!
Laberköppe, die so etwas behaupten, sollten verknackt werden.
Ruhrgebiet kennt keinen grauen Alltag.
Das Leben ist bunt, abwechslungsreich wie nirgendwo anders.
Dieses Buch erzählt:
- Von Wirt Willi Kupschak, bei dem man keinen Deckel machen durfte.
- Von der Wallfahrt mit Wundern und dem Samstag in der Wanne.
- Von Otto Muskulus im Zirkus und Charlotte im Sommer.
- Von Sprungtürmen und Pissbecken.
- Vom ersten Schultag bei Fräulein Osterfeld und dem ewigen Leben im Stau.
- Und wie man bei uns erfolgreich Abenteuer angelt.

Inhalt

Abenteuerangeln
Friedhelm Wessel, Die Wallfahrt der Betschwestern
Manfred Hoese, Nich am Bär packen …
Hubertus A. Janssen, Rhein-Herne-Kanal
Friedhelm Wessel, Auf den Deckel
Hans Müller, Malocher
Thomas Althoff, Mein erster Schultag mit Fräulein Osterfeld
Peter Allekotte, Camping und mehr
Lothar Lange, Freibad Grimberg
Werner von Welheim, Bundesland, oh Ruhrgebiet
Friedhelm Wessel, Olympischer Dreikampf obere Goethestraße
Helmut Spiegel, Und alles, was aus Essen kommt, dat süpt, dat süpt
Influencer anne Bude
Friedhelm Wessel, Badetag
Sigi Domke, Autofahren im Ruhrgebiet
Hubertus A. Janssen, Charlotte im Sommer
Klischees und Friedhöfe nicht vergessen
Heinz Georg Schmenk, Reisen bildet

https://www.vonneruhr.de/bor.html
Komm´doch mal gucken: https://www.kohlenspott.de/

friedhelm
Beiträge: 3818
Registriert: 10.11.2011, 11:43
Wohnort: Herne

Neues Buch

Beitrag von friedhelm »

Danke lieber Lo. In "Bor" steckt natürlich auch viel Gelsenkirchen. Mitstreiter wie Lothar Lange, Peter Allekotte und Thomas Althoff haben ihren Wurzeln in Gelsenkirchen. Die Präsentation dieses Revier-Abenteuerbuches erfolgt offiziell am 17. Oktober ab 18 Uhr in der Galerie Schollbrockhaus in Herne (neben dem Schloss Strünkede). Alle Interessenten sind eingeladen. Der Eintritt ist frei.

Benutzeravatar
Lo
Ehemaliges Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 6052
Registriert: 22.09.2007, 17:34
Wohnort: Oberhausen (früher Erle...)
Kontaktdaten:

Beitrag von Lo »

Bild

Eine tolle, gut besuchte Lesung fand gestern abend im Herner Schollbrockhaus (im Schlosspark Strünkede) statt.
Die vorgetragenen Geschichten fanden großen Beifall und es gab viele Lacher.

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Komm´doch mal gucken: https://www.kohlenspott.de/

Antworten