Alte Wandreklamen

Bekannte und unbekannte Orte in Gelsenkirchen

Moderatoren: Verwaltung, Redaktion-GG

Benutzeravatar
Heinz O.
Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 15723
Registriert: 10.04.2007, 19:57
Wohnort: Erle bei Buer in Gelsenkirchen
Kontaktdaten:

Beitrag von Heinz O. »

links kann ich nix erkennen, nur rechts :wink:
da stand "Moden"
Micha

Irgendwie machen GEschichten süchtig .......

Benutzeravatar
awg
Beiträge: 175
Registriert: 21.02.2009, 12:46
Wohnort: Horst, Erle, jetzt Schwerte

Beitrag von awg »

Das war das Modegeschäft Scheidgen ...

siehe auch: https://www.gelsenkirchener-geschichten ... p?p=181131
Carpe Diem - nutze (lebe) den Tag .... und liebe das Leben
ich würde mich ja gerne geistig mit Ihnen duellieren, aber ich sehe Sie sind unbewaffnet

Benutzeravatar
kleinegemeine01
Beiträge: 8149
Registriert: 27.01.2008, 22:09
Wohnort: Gelsenkichern

Beitrag von kleinegemeine01 »

Heinz O. hat geschrieben:links kann ich nix erkennen, nur rechts :wink:
da stand "Moden"
als Frau darf ich mich vertun mitte Richtung
nein, doch, neeeeiiiin, doch :)

echt? rechts?
aber nen Foto davon gibbet noch nicht, oder?

Benutzeravatar
Heinz H.
Beiträge: 7891
Registriert: 17.10.2007, 16:54
Wohnort: GE-Buer

Re: MODEHAUS SCHEIDGEN

Beitrag von Heinz H. »

awg hat geschrieben:Das war das Modegeschäft Scheidgen...
Lo hat geschrieben:Bild
Eigentlich hat sich an dem äußeren Bild dieses alten Erler Geschäftes bis auf den heutigen Tag wenig verändert:
Modehaus Scheidgen an der Cranger Straße.

https://www.gelsenkirchener-geschichten ... 9315#29315
"Gelsenkirchen kann wirklich froh sein, dass es Buer hat."
Dr. Peter Paziorek

Benutzeravatar
kleinegemeine01
Beiträge: 8149
Registriert: 27.01.2008, 22:09
Wohnort: Gelsenkichern

Beitrag von kleinegemeine01 »

nein, ich meine nen Foto mit dem eingefressenen Schriftzug neben Scheidgen

Benutzeravatar
Heinz O.
Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 15723
Registriert: 10.04.2007, 19:57
Wohnort: Erle bei Buer in Gelsenkirchen
Kontaktdaten:

Beitrag von Heinz O. »

[center]August 2008Bild
Mai 2009Bild
[/center]
Micha

Irgendwie machen GEschichten süchtig .......

Benutzeravatar
kleinegemeine01
Beiträge: 8149
Registriert: 27.01.2008, 22:09
Wohnort: Gelsenkichern

Beitrag von kleinegemeine01 »

yeah, links - neben family
da is wat

Benutzeravatar
Heinz O.
Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 15723
Registriert: 10.04.2007, 19:57
Wohnort: Erle bei Buer in Gelsenkirchen
Kontaktdaten:

Beitrag von Heinz O. »

[center]achso dumeinsdatdaBild
[/center]
Micha

Irgendwie machen GEschichten süchtig .......

Benutzeravatar
kleinegemeine01
Beiträge: 8149
Registriert: 27.01.2008, 22:09
Wohnort: Gelsenkichern

Beitrag von kleinegemeine01 »

hauptsache es ist links neben Scheidgen
der Fred ist gnädig

Benutzeravatar
Heinz O.
Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 15723
Registriert: 10.04.2007, 19:57
Wohnort: Erle bei Buer in Gelsenkirchen
Kontaktdaten:

Beitrag von Heinz O. »

aba links neben ernst seine familie is auch wat :roll:

links neben Scheidgen und links/rechts neben familie war ma Timmerkamp :pfeif:
Micha

Irgendwie machen GEschichten süchtig .......

Benutzeravatar
kleinegemeine01
Beiträge: 8149
Registriert: 27.01.2008, 22:09
Wohnort: Gelsenkichern

Beitrag von kleinegemeine01 »

ich habe Euch einfach nur nen neuet Hobby gesucht

Benutzeravatar
kleinegemeine01
Beiträge: 8149
Registriert: 27.01.2008, 22:09
Wohnort: Gelsenkichern

Beitrag von kleinegemeine01 »

als Wolf macht es im Rudel mehr Spaß

Benutzeravatar
Heinz H.
Beiträge: 7891
Registriert: 17.10.2007, 16:54
Wohnort: GE-Buer

Beitrag von Heinz H. »

kleinegemeine01 hat geschrieben:als Wolf macht es im Rudel mehr Spaß
Bild

:lol:
"Gelsenkirchen kann wirklich froh sein, dass es Buer hat."
Dr. Peter Paziorek

Schaffrather38
Beiträge: 2921
Registriert: 22.02.2011, 17:50
Wohnort: Schaffrath

Re: Alte Wandreklamen

Beitrag von Schaffrather38 »

Eine bisher unbekannte Wandreklame.
--
Bei meiner Rundfahrt heute (30.04.2020.)
habe ich Anzeichen einer bisher unbekannten Wandreklame
gesehen, Sie befindet sich am teilweise freigelegten Hausgiebel
der Bochumer Str. 165.Beim Abriss der Bauten 167-169 könnte man
eventuell mehr erhaschen (wenn vorhanden und der Wasserschlauch
sich zurückhält.)Ich bleibe mal am Ball.
Vielleicht können unsere Ückendorfer Heimatforscher schon vorab
etwas dazu sagen, oder sogar das Rätsel lösen.
Bild
Gruß
Schaffrather38

Benutzeravatar
kleinegemeine01
Beiträge: 8149
Registriert: 27.01.2008, 22:09
Wohnort: Gelsenkichern

Re: Alte Wandreklamen

Beitrag von kleinegemeine01 »

cool, ja, bleibe bitte am Ball
zur Not Presseausweis besorgen oder Architektenlegitimation oder Archäologeprecher der Stadt Gelsenkichern sein oder Werbebeauftragter mit der Lust an alten Versprechen - man kann alles sein mit ner Weste :)

Antworten