Das Foto-Rätsel Gelsenkirchen

Alles, was es sonst noch zu bequatschen und zu begucken gibt.

Moderatoren: Redaktion-GG, Verwaltung

Benutzeravatar
kleinegemeine01
Beiträge: 8142
Registriert: 27.01.2008, 22:09
Wohnort: Gelsenkichern

Beitrag von kleinegemeine01 »

zuerst waren es in meiner Erinnerung die Tomaten die nach nix mehr schmeckten
nun riecht der Knofi nicht mehr
Zwiebeln schneiden macht mich nicht mehr heulend
Rosenkohl hat es nicht mehr bitter
und nun bleibt ne Avokado ohne besonderen Schutz, einfach nur auffe Arbeitsfläche liegend inne Küche gut 11 Stunden lang grün und wie frisch aufgeschnitten, obwohl sie nach 20 min unappetitlich verfärbt aussehen muss

Benutzeravatar
Pedder vonne Emscher
Beiträge: 2858
Registriert: 04.04.2014, 16:23
Wohnort: anne Emscher
Kontaktdaten:

Beitrag von Pedder vonne Emscher »

Das Fotorätsel wird durch solche Beiträge ins Lächerliche gezogen.
kleinegemeine01 hat geschrieben:Um wieviel Uhr am 2. Oktober 2019 wurde diese Avokado aufgeschnitten?
Kann man aber auch als Ironie sehen, weil in diesem Fred kaum noch was passiert. :wink:

Benutzeravatar
kleinegemeine01
Beiträge: 8142
Registriert: 27.01.2008, 22:09
Wohnort: Gelsenkichern

Beitrag von kleinegemeine01 »

Weder lächerlich noch Ironie
weder 13 Fred noch Unachhaltigkeit aus fernen Ländern

nur ein junges Beispiel, wie schnell sich Obst und Gemüse dem Verbraucher anpasst

Benutzeravatar
Heinz O.
Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 15711
Registriert: 10.04.2007, 19:57
Wohnort: Erle bei Buer in Gelsenkirchen
Kontaktdaten:

Beitrag von Heinz O. »

nichts ist mehr so wie es einmal war
Bild
:ka: wer-wie-was-wo befindet man sich denn heute ? :pfeif:
Micha

Irgendwie machen GEschichten süchtig .......

Benutzeravatar
Bretterbude
Beiträge: 2270
Registriert: 19.09.2007, 22:45
Wohnort: Butendorf

Beitrag von Bretterbude »

Berger See

Benutzeravatar
Heinz H.
Beiträge: 7875
Registriert: 17.10.2007, 16:54
Wohnort: GE-Buer

Beitrag von Heinz H. »

Hihi, das ging aber flott! :up:
"Gelsenkirchen kann wirklich froh sein, dass es Buer hat."
Dr. Peter Paziorek

Benutzeravatar
Bretterbude
Beiträge: 2270
Registriert: 19.09.2007, 22:45
Wohnort: Butendorf

Beitrag von Bretterbude »

Als das abgebildete Etwas errichtet wurde, was führte damals darüber und was befand sich darunter?
Bild

Benutzeravatar
Heinz O.
Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 15711
Registriert: 10.04.2007, 19:57
Wohnort: Erle bei Buer in Gelsenkirchen
Kontaktdaten:

Beitrag von Heinz O. »

die Emscher und der Gahlsche Kohlenweg, das Ganze Etwas heißt Fleuthe Brücke
Micha

Irgendwie machen GEschichten süchtig .......

Benutzeravatar
Bretterbude
Beiträge: 2270
Registriert: 19.09.2007, 22:45
Wohnort: Butendorf

Beitrag von Bretterbude »

Dem Heinz Micha kann man nichts vormachen. Genau das zeigt das Bild. Allerdings floss unter der Brücke nicht die Emscher, sondern der Fleuthe-Bach, der wiederum aber floss in die Emscher.

Benutzeravatar
Heinz O.
Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 15711
Registriert: 10.04.2007, 19:57
Wohnort: Erle bei Buer in Gelsenkirchen
Kontaktdaten:

Beitrag von Heinz O. »

der Bretterbude konnte ich auch nix vormachen :wink: :lol:
Micha

Irgendwie machen GEschichten süchtig .......

Benutzeravatar
remutus
Beiträge: 2714
Registriert: 18.10.2007, 18:39
Wohnort: Schalke-Nord

Beitrag von remutus »

Darunter befand sich ein Stuhl :roll:
Bild
p=47631

Benutzeravatar
Bretterbude
Beiträge: 2270
Registriert: 19.09.2007, 22:45
Wohnort: Butendorf

Beitrag von Bretterbude »

Der ist aber mittlerweile weg.

Benutzeravatar
Heinz O.
Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 15711
Registriert: 10.04.2007, 19:57
Wohnort: Erle bei Buer in Gelsenkirchen
Kontaktdaten:

Beitrag von Heinz O. »

Die Flaute aber auch :lol:
Micha

Irgendwie machen GEschichten süchtig .......

Benutzeravatar
remutus
Beiträge: 2714
Registriert: 18.10.2007, 18:39
Wohnort: Schalke-Nord

Das Foto-Rätsel Gelsenkirchen

Beitrag von remutus »

Wohin führt dieses Rumpelgleis?
Bild

Kaluschke
Beiträge: 286
Registriert: 30.08.2009, 21:44
Wohnort: Fast immer Bismarck

Re: Das Foto-Rätsel Gelsenkirchen

Beitrag von Kaluschke »

remutus hat geschrieben:
18.06.2020, 18:25
Wohin führt dieses Rumpelgleis?
Bild
Hallo zusammen,
meine erste Idee ist: die Umspannanlage an der Hüllerstr. / Magdalenenstraße. Da gibt es auf jeden Fall so ein Rumpelgleis.
Aber ich fürchte da passt dieser elegante " S-Bogen" nicht.

Gruß Heiner
Danke, dass Sie mir die Zeit genommen haben.

Antworten