Burgstraße am Schloß Horst

... ein Überblick

Moderatoren: Redaktion-GG, Verwaltung

Antworten
Benutzeravatar
Verwaltung
Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 10591
Registriert: 02.12.2006, 05:43
Wohnort: Gelsenkirchen

Burgstraße am Schloß Horst

Beitrag von Verwaltung »

Bild 1922
Bild Horster Mühle

Bild 1765/68

Quelle: Historische Rundgänge durch Gelsenkirchen,
Jörg Reimann, Helmut Weigel, Wiltrud Apfeld,
Sparkasse Gelsenkirchen 1995
Wir folgen den Ideen der Open-Source / Access- und Common Lizenz Bewegung. Solltest du dein Bildmaterial aus beruflichen oder persönlichen Gründen nicht freigeben können, kennzeichne das bitte durch einen Copyright-Zusatz

Benutzeravatar
Verwaltung
Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 10591
Registriert: 02.12.2006, 05:43
Wohnort: Gelsenkirchen

Beitrag von Verwaltung »

Bild
Wir folgen den Ideen der Open-Source / Access- und Common Lizenz Bewegung. Solltest du dein Bildmaterial aus beruflichen oder persönlichen Gründen nicht freigeben können, kennzeichne das bitte durch einen Copyright-Zusatz

Benutzeravatar
Heinz O.
Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 16458
Registriert: 10.04.2007, 19:57
Wohnort: Erle bei Buer in Gelsenkirchen
Kontaktdaten:

Beitrag von Heinz O. »

wo ist der Emscher Fluß :?: :?: :?: :wink:
#stopthewar
Micha

Irgendwie machen GEschichten süchtig .......

Benutzeravatar
JohnPlayer
Beiträge: 326
Registriert: 13.11.2007, 18:00
Wohnort: Bismarck

Beitrag von JohnPlayer »

Bild
Quelle: Grußkarte Sparkasse Gelsenkirchen, 1983


Grüße

Stephan

harald kabbeck
Beiträge: 279
Registriert: 15.01.2008, 13:15
Wohnort: Gladbeck

Blick in die Burgstrasse vom Schloss aus

Beitrag von harald kabbeck »

hier eine Aufnahme aus dem Jahre 1942
Die Aufnahme wurde vom Schloss in Richtung Burgstrasse gemacht.
Der Torbogen wurde durch den Bau der Turfstrasse in den 50igern leider abgerissen.
Zum Standpunkt: hinter meiner Mutter(rechte Person) sieht man rechts über dem Kopf eine Linie von einem Gebäude, was für den Bau des Hochhauses Turfstrasse abgerissen wurde.
Bild

Benutzeravatar
Prömmel
Beiträge: 4286
Registriert: 11.08.2010, 11:48
Wohnort: (21a) Horst; später 465, 4650; jetzt 45899

Beitrag von Prömmel »

Blick in die Burgstraße (um 1900) :
Bild
Rechts sieht man die alte Dorfkirche.
Wer nichts weiß und weiß, dass er nichts weiß. der weiß mehr
als der, der nichts weiß und nicht weiß, dass er nichts weiß.

Benutzeravatar
Prömmel
Beiträge: 4286
Registriert: 11.08.2010, 11:48
Wohnort: (21a) Horst; später 465, 4650; jetzt 45899

Blick in die Burgstraße (um 1920)

Beitrag von Prömmel »

Blick von der Essener Straße in die Burgstraße (sehr wahrscheinlich in den 1920er Jahren) :

Bild
Quelle: unbekannt - möglicherweise aus dem Stadtarchiv
Wer nichts weiß und weiß, dass er nichts weiß. der weiß mehr
als der, der nichts weiß und nicht weiß, dass er nichts weiß.

Antworten