Kneipen in Buer

... ein Überblick

Moderatoren: Redaktion-GG, Verwaltung

Benutzeravatar
Kurt
† Leider verstorben
Beiträge: 776
Registriert: 17.04.2009, 19:44
Wohnort: Buer

Zum Alten Fritz

Beitrag von Kurt »

BildBild"ZUM ALTEN FRITZ" an der Westerholter Straße, Fotos von 1995, kurz vor dem Abriß

buercop
Beiträge: 226
Registriert: 29.05.2007, 12:41
Wohnort: Buer

Kneipenname gesucht!

Beitrag von buercop »

Hej allerseits! Ich suche den Namen der Kneipe, die Anfang der 80er im Gebäude des heutigen Reisebüro's "Mengende" an der Hochstr./Urbanuskirchplatz ansässig war. Damals ging es über eine Trppe in die erste Etage (nicht das Canape im ehemaligen Marten-Gebäude, sondern viel weiter unten!)?! Kann mir da jemand auf die Sprünge helfen?
Gruß, buercop

koelleken69
Beiträge: 485
Registriert: 01.05.2008, 16:44
Wohnort: in Resse geboren

Beitrag von koelleken69 »

Hieß das nicht " Bistro " ?
" Höre nie auf anzufangen, und fange nie an aufzuhören !"

postminister
Abgemeldet

Beitrag von postminister »

Da war Büro Schmidt.

postminister
Abgemeldet

Beitrag von postminister »


koelleken69
Beiträge: 485
Registriert: 01.05.2008, 16:44
Wohnort: in Resse geboren

Beitrag von koelleken69 »

Oh, Koelleken! Volltreffer. Da sehe ich, dass meine Hirnzellen noch funktionieren! Nur, dass wir das nie Corso nannten. Für uns hieß die " Kneipe" Bistro. :irre:
" Höre nie auf anzufangen, und fange nie an aufzuhören !"

buercop
Beiträge: 226
Registriert: 29.05.2007, 12:41
Wohnort: Buer

Beitrag von buercop »

Super - danke für die Antwort! :hurra:
Gruß, buercop

Benutzeravatar
Bu(e)rsche
Beiträge: 42
Registriert: 29.04.2010, 23:04
Wohnort: Buer

Beitrag von Bu(e)rsche »

Es gab da noch einen Laden in den 80ern auf der Horster Straße in Buer. Der lag irgendwo zwischen dem Olymbus Grill und der Vinkestrasse, schräg gegenüber von Eisen Hille . Lange gab es den aber nicht, vllt. 2-3 Jahre. Blow Up..Blow In...keine Ahnung , vielleicht erinnert sich noch jemand daran.

friedhelm
Beiträge: 3818
Registriert: 10.11.2011, 11:43
Wohnort: Herne

In meinem Archiv gefunden

Beitrag von friedhelm »

Bild

Das Foto zeigt das Haus Plettenberg Mitte der 1970er-Jahre

Benutzeravatar
tiger1953
Beiträge: 39
Registriert: 28.03.2011, 12:05
Wohnort: Mayo , Ireland

deutschen Haus

Beitrag von tiger1953 »

Meine Freundin lebte in Buer. Als ich sie besuchte, wollte ich immer zum deutschen Haus gehen. Sie würde nicht gehen. Warum ich nicht weiß. Das sieht fein zu mir aus. Jetzt sind wir nicht zusammen. Ich besuche Buer jetzt nicht. Eines Tages möchte ich dazu

pedder vonne emscher
Abgemeldet

Beitrag von pedder vonne emscher »

Bild
Deutsches Haus, Buer-Gladbecker-Str., März 2006

Benutzeravatar
tiger1953
Beiträge: 39
Registriert: 28.03.2011, 12:05
Wohnort: Mayo , Ireland

Nicht nie

Beitrag von tiger1953 »

Ja erinnere ich mich daran gut. Das ist ein gutes Foto. Oft gingen wir vorbei spazieren. Sie würde nie hineingehen! Auch es gab eine kleine Bar im Wald. Ich weiß den Namen nicht. Sie würde dorthin auch nicht gehen! Nicht nie.

pedder vonne emscher
Abgemeldet

Bei Alfred

Beitrag von pedder vonne emscher »

Bild"Bei Alfred" heißt die Kneipe heute. Ich habe Anfang der 90er ein paar mal dort gekegelt, da hieß das Lokal irgendwas mit Löchterheide. Alfred hieß der Wirt damals auch. Er hatte das Haus gekauft und vom Dachstuhl bis zum Keller das Meiste in Eigenarbeit renoviert. Soll Jahre gedauert haben. Ist auf der Westerholter Straße / Ecke Lindenstraße.

Wäre evtl. eine Alternative für eine der nächsten Kegelrunden. :wink:

Doppelkopf
Beiträge: 31
Registriert: 12.01.2013, 11:38
Wohnort: Ge.-Buer

Kneipen in Buer

Beitrag von Doppelkopf »

Hallo Freunde,
Kann mir jemand aus der Zeit 1964-1968 etwas vom
Wagenladung berichten.?
Wie hieß der Wirt ?
Mit seinem Sohn hatte ich seinerzeit guten Kontakt.
Wir haben manchen SMV Ball mitgemacht. Leider ist
Mir der Name entfallen.

:lol:

Doppelkopf
Beiträge: 31
Registriert: 12.01.2013, 11:38
Wohnort: Ge.-Buer

Kneipen in Buer

Beitrag von Doppelkopf »

Wagen Rad natürlich ,,!,,,

Antworten