Bilder einer Anti AKW Demo in Kalkar im Herbst ?

Moderatoren: Redaktion-GG, Verwaltung

Yibe
Beiträge: 388
Registriert: 19.09.2007, 05:21

Beitrag von Yibe »

Ich würde mir eigentlich wünschen, dass erwachsene Menschen sich bei einer Meinungsverschiedenheit auch altersgerecht verhalten. Wenn ich eure Argumente lese, dann hat das für mich eher Kindergartenniveau, schade. :(
Für Menschen, die mir etwas bedeuten, gehe ich durchs Feuer...für andere gehe ich nicht einmal ans Telefon !!!

Heinz
Abgemeldet

Beitrag von Heinz »

@Yibe
lesen allein reicht nicht.

Aber du könntest den Konflikt ja lösen, indem du konkrete Vorschläge machst, wie nun mit dem Copyright Problem umzugehen ist. Common Licenz - aber wie hier umgesetzt?
Und wo du gerade dabei bist: wie gehen wir mit dem Datenschutz und der informationellen Selbstbestimmung um?
Ab wann wiegt welches Gut höher- dass der Privatheit gegenüber dem der Information?
Dann musst du das auch noch unter dem Blickwinkel einer möglichen Initiierung
von sozialen Interaktionen und "Bürgersinn" sehen.
Eigene Schöpfungshöhe bei Werken.. wie definierst du das?
Eigentlich muss die Gelsenkirchener Anti AKW Bewegung gar nicht aufgearbeitet werden. Wer will das schon wissen, oder? Und ist doch schon alles gesagt, oder?

Oder doch nicht... na ja, wie im Kindergarten: wer nicht fragt bleibt dumm. 8)

Yibe
Beiträge: 388
Registriert: 19.09.2007, 05:21

Beitrag von Yibe »

Heinz, meine Kritik bezog sich nicht auf den Inhalt, da will ich mich gar nicht einmischen, sondern auf die Art und Weise wie zwei Erwachsene bei einer Meinungsverschiedenheit miteinander umgehen und da bleibe ich bei meiner vorhin geäußerten Meinung.
Für Menschen, die mir etwas bedeuten, gehe ich durchs Feuer...für andere gehe ich nicht einmal ans Telefon !!!

Benutzeravatar
Doktor Profit
Beiträge: 641
Registriert: 02.12.2006, 16:40

Beitrag von Doktor Profit »

Yibe hat geschrieben:Heinz, meine Kritik bezog sich nicht auf den Inhalt, da will ich mich gar nicht einmischen, sondern auf die Art und Weise wie zwei Erwachsene bei einer Meinungsverschiedenheit miteinander umgehen und da bleibe ich bei meiner vorhin geäußerten Meinung.
Auf jeden Fall professioneller als Dresche...

Wir leben nicht immer vom himmlischen Frieden, erst recht nicht bei solchen Klug**********...

Heinz
Abgemeldet

Beitrag von Heinz »

Yibe hat Folgendes geschrieben:
Heinz, meine Kritik bezog sich nicht auf den Inhalt, da will ich mich gar nicht einmischen, sondern auf die Art und Weise wie zwei Erwachsene bei einer Meinungsverschiedenheit miteinander umgehen und da bleibe ich bei meiner vorhin geäußerten Meinung.

Ich will dir doch auch nicht die Meinung nehmen.
Candis findet es hochbedenklich, dass Bilder mit erkennbaren Personen hier in diesem Strang zu sehen sind.
Sie hätte mich per PN einfach darauf aufmerksam machen können, dass sie auf einem Bild zu sehen ist und und dass sie das nicht möchte. Hätte ich die Bilder sofort rausgenommen.
Nun habe ich die Gesichter unkenntlich gemacht.
Kindergarten Niveau?
Candid beharrt sehr auf Recht und Gesetz. Sie war auch schon erbost darüber, dass man hier ein Foto von ihr verfremdete.
Fotos von Hinterhöfen und Gärten der Nachbarn sind rechtlich fragwürdig.
Deshalb mein Angebot, ihr Garten Foto wieder heraus zu nehmen.

Google Street guckt zwar jedem schon ins Schlafzimmer, aber alles muss man tatsächlich nicht machen.

Ich kann nichts auf Kindergartenniveau erkennen. Sehr kompliziertes Thema, zu schade zum veralbern aber auch zu Schade zum verknispelt-verbittert rumpupen.

Yibe
Beiträge: 388
Registriert: 19.09.2007, 05:21

Beitrag von Yibe »

Heinz, da ich mich auf ein Kindergartenniveau nicht gedenke einzulassen und auch nicht vorhabe den Schiedsrichter zwischen zwei Streithähnen zu spielen, nehme ich die Bemerkung bzgl.meiner Hinterhoffotos einfach als Witz auf. Ich hoffe, es ist in deinem Sinne.
Und nun würde ich vorschlagen wir widmen uns wieder kreativeren Themen okay?
Für Menschen, die mir etwas bedeuten, gehe ich durchs Feuer...für andere gehe ich nicht einmal ans Telefon !!!

Heinz
Abgemeldet

Beitrag von Heinz »

Yibe hat geschrieben:Heinz, da ich mich auf ein Kindergartenniveau nicht gedenke einzulassen und auch nicht vorhabe den Schiedsrichter zwischen zwei Streithähnen zu spielen, nehme ich die Bemerkung bzgl.meiner Hinterhoffotos einfach als Witz auf. Ich hoffe, es ist in deinem Sinne.
Und nun würde ich vorschlagen wir widmen uns wieder kreativeren Themen okay?
Du solltest dich aber mal auf Kindergartenniveau herunterlassen.
Was ich schreibe ist kein Witz.
Und du solltest genau lesen. Es geht um Candids Foto des Nachbar-Gartens.
Nicht um deine.

Hinterhofbilder habe ich selber jede Menge eingestellt. Lange vor dir.
Trotzdem ist es rechtlich eine Grauzone. Mir geht nicht in den Kopf warum du das nicht verstehen willst???
Du kannst dich gerne kreativen Themen widmen. Den juristischen Käse habe ich ja an der Backe, wenn einer auf die Idee kommt mich für den Einbruch in eine wie auch immer definierte Privatsphäre haftbar zu machen.

pito
Abgemeldet

Beitrag von pito »

Frag doch mal einer den Nachbarn. Der wird was dazu sagen können. :wink:

Heinz
Abgemeldet

Beitrag von Heinz »

pito hat geschrieben:Frag doch mal einer den Nachbarn. Der wird was dazu sagen können. :wink:
na ja, so wichtig issset auch nicht. In dem Punkt lasse ich mir auch Kindergarten Verhalten ankreiden. Da habe ich etwas zugespitzt, aber ich dacht Candid guckt so genau bei anderen, dann soll sie die selben Maßstäbe bei sich anlegen.

Das Problem der Datenschutz-Copyright Sachen bleibt ja trotzdem.. :shock:

Antworten