Klapheckenhof

... ein Überblick

Moderatoren: Redaktion-GG, Verwaltung

Benutzeravatar
bostonman
† 16. 10. 2014
Beiträge: 1606
Registriert: 10.09.2007, 17:53
Wohnort: Schalke-Nord

Beitrag von bostonman »

@Karlheinz Rabas

War heute morgen noch schreibfaul und habe leider nicht geschrieben was ich wissen möchte
Ich habe mich auf den nachfolgenden Link

http://www.klapheckenhof.de/

konzentriert und dachte, daß hier im Forum schon jemand Wissen zu dieser neuen Seite hat,eventuell hier mitliest und im Vorfeld schon Auskunft geben könnte ,was auf dieser Seite zusehen sein wird und wann mehr Inhalte hinterlegt werden.
Tschuldigung dafür,
ansonsten bin ich für jeden Hinweis zum Klapheckenhof dankbar,da ich dort aufgewachsen bin.

danke

Benutzeravatar
Detlef Aghte
Beiträge: 4780
Registriert: 13.02.2007, 13:44
Wohnort: 45891 Gelsenkirchen

Beitrag von Detlef Aghte »

Hallo Bostonmann,hier werden sie geholfen

Planungsbeispiel
SiedlungKlapheckenhof
Gelsenkirchen
Dortmunder Architekturhefte
No.10
ISBN 3-88364-010-7

Ich hab grad mal im ZVAB nachgeschaut,dort gibt es es im Moment nicht.Aber bei mir gerne,wenn du es geliehenhaben möchtest
detlef
Wer durch des Argwohns Brille schaut,
sieht Raupen selbst im Sauerkraut
W. Busch

Benutzeravatar
bostonman
† 16. 10. 2014
Beiträge: 1606
Registriert: 10.09.2007, 17:53
Wohnort: Schalke-Nord

Beitrag von bostonman »

Danke Detlef für dieses Angebot,ich habe dieses Heft nicht ,kenne es aber.
Ich melde mich bei Dir ,falls ich Dein Angebot in Anspruch nehmen möchte.

Benutzeravatar
brucki
Beiträge: 9290
Registriert: 23.02.2007, 22:50
Wohnort: Ückendorf

Beitrag von brucki »

@ Detlef A.

Steht in dem Heft wer Namensgeber ist?

Heute auf dem Südfriedhof sah ich am Wegesrand den Grabstein eines Heinrich Klaphecke. Ob er etwas mit den Namensgebern zu tun hat? :roll:

Benutzeravatar
Detlef Aghte
Beiträge: 4780
Registriert: 13.02.2007, 13:44
Wohnort: 45891 Gelsenkirchen

Beitrag von Detlef Aghte »

Gustav Griese schreibt dazu :
Folgende Namen von Strassen und Plätzen erinnern an ehemalige Höfe und die Bauernfamilien,deren Vorfahren unsere Haimat besiedelt haben,in Jahrhndertlanger und schwerer Arbeit ihre Äcker bestellten,Vieh Züchteten,den Wald und die Wiesen Pflegten und hegten
Darunter war auch der Name Klapheckenhof
Aus Orts,.Hof,und Familiennamen in Gelsenkirchen
1949 Felix Post Verlag
detlef
Wer durch des Argwohns Brille schaut,
sieht Raupen selbst im Sauerkraut
W. Busch

Schacht 9
† 17.07.2016
Beiträge: 2418
Registriert: 04.07.2007, 21:45
Wohnort: Gelsenkirchen Bismarck

Klappheckenhof

Beitrag von Schacht 9 »

Bild
Aus GELSENKIRCHEN IN ALTER UND NEUER ZEIT, Band 6

Sandberg
Abgemeldet

Beitrag von Sandberg »

Hier noch ein schöners Bild aus den frühen Jahren des Klapheckenhofes.
Bild
vom Bahndamm aufgenommen.

Gruß
Dirk

Benutzeravatar
Akkiller
Beiträge: 3388
Registriert: 11.05.2007, 23:10
Wohnort: Schalke Nord

Klapheckenhof in Hessler

Beitrag von Akkiller »

Bild
Suche ständig Ansichtskarten und Fotomaterial von Gesamt-Gelsenkirchen
http://www.bruckmann.de/autor-34207-kar ... elt_0.html
http://www.gelsenkirchener-geschichten. ... hp?t=10893

Sandberg
Abgemeldet

Beitrag von Sandberg »

Hier noch zwei Ansichten aus Privatbesitz

Der Klapheckenhof im Winter
Bild


Hier wurde vor Nr. 15 mal die Straße gemacht
Bild

Gruß
Dirk

Sandberg
Abgemeldet

Beitrag von Sandberg »

Hallo.

Ich habe hier ein Bild auf dem man gut den Bunker im Garten erkennen kann.
Bild
Das Bild ist von 1957. Der Fotograf muss vor Hausnummer 16 gestanden haben bzw. oben aus dem Fenster des Hauses fotografiert haben.
Die Blickrichtung Osten erkennt an dem Putz. Verputzt war nur eine Seite, nämlich die Wetterseite.

Das Haus im Mittelpunkt zeigt die Nummer 6. Im Hintergrund ist die Ev. Kirche zu erkennen.

Auf diesem Plan sind die einzelnen Bunker eingezeichnet, die sich zwischen den einzelnen Reihen der Kolonie in den Gärten befanden und zum Teil noch befinden.
Bild
Der rote Pfeil zeigt den Bunker der im Bild zu sehen ist, rechts die Kirche.

Gruß
Dirk

Benutzeravatar
Hetzknochen
Beiträge: 87
Registriert: 25.10.2008, 18:16
Wohnort: jetzt wieder BUER

Beitrag von Hetzknochen »

Detlef Aghte hat geschrieben: Bild
hallo Detlef Aghte,

eine Frage zu diesem Bild :?:

wer kennt die Kinder :?:

müssten doch schon längst erwachsen sein,-und wohnen vielleicht auch noch dort :?:
mit freundlichen Grüssen
Hannes

DThamm
Abgemeldet

Beitrag von DThamm »

@Hetzknochen,
im Vordergrund, Petra Tesch, die anderen kann ich nicht erkennen.

Sandberg
Abgemeldet

Beitrag von Sandberg »

Impressionen aus dem Klapheckenhof.

Die Gärten.
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Fortsetzung folgt.

Gruß
Dirk

Sandberg
Abgemeldet

Beitrag von Sandberg »

Fortsetzung Gärten
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Fortsetzung folgt.
Zuletzt geändert von Sandberg am 08.03.2009, 14:33, insgesamt 1-mal geändert.

Sandberg
Abgemeldet

Beitrag von Sandberg »

Die Gassen.
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Fortsetzung folgt
Zuletzt geändert von Sandberg am 08.03.2009, 14:40, insgesamt 1-mal geändert.

Antworten