Zahnrad

Bekannte und unbekannte Orte in Gelsenkirchen

Moderatoren: Redaktion-GG, Verwaltung

Benutzeravatar
diro
Beiträge: 596
Registriert: 22.07.2009, 03:09

Beitrag von diro »

gelsenjung hat geschrieben: Ja ich werde meinen Vater umgehend befragen wann und woher es entstand. Er hat auf jeden Fall bei unserem Schalker-Verein gearbeitet.
Werde euch dann berichten.
Hast Du schon nähere Info´s von Deinem Vater einholen können, Gelsenjung?
Die einzige Konstante im Leben ist die Veränderung!

Benutzeravatar
brucki
Beiträge: 9291
Registriert: 23.02.2007, 22:50
Wohnort: Ückendorf

Beitrag von brucki »

BildJahr unbekannt, Karte nicht gelaufen
(aber im Briefmarkenfeld ist eingedruckt "Gel 202 50/1 H 51".
Heißt dass sie 1950 ausgegeben wurde? :roll: )
(Sammlung Volker Bruckmann)

Benutzeravatar
Heinz O.
Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 15617
Registriert: 10.04.2007, 19:57
Wohnort: Erle bei Buer in Gelsenkirchen
Kontaktdaten:

Beitrag von Heinz O. »

Die Fahne ist schwarz-rot-gold, also schonmal nach 1948.
und bis wann stand denn der Vorbau am Eingang vom Hotel zur Post ?
Micha

Irgendwie machen GEschichten süchtig .......

Benutzeravatar
GE-Bohren in-GE
† 16. 08. 2014
Beiträge: 1294
Registriert: 10.08.2009, 23:17
Wohnort: GE

Beitrag von GE-Bohren in-GE »

Heinz O. hat geschrieben: und bis wann stand denn der Vorbau am Eingang vom Hotel zur Post ?
Könnte es sich bei dem "Vorbau" gegenüber vom Hotel zur Post
um eine Art Verkaufsstelle der WAZ gehandelt haben???
Gab es damals so etwas???
Oben ist zu erahnen: Westdeutschen Allgemeine Zeitung
Hannes :winken:

von waldbröl
Abgemeldet

Beitrag von von waldbröl »

Ja sieht so aus, wenn man genau hinschaut, sieht man hinter den Scheiben von diesem Kasten alles Zeitungsblätter, zum lesen der aktuellen Ausgabe. Denk ich mal.

Wolle

Benutzeravatar
GE-Bohren in-GE
† 16. 08. 2014
Beiträge: 1294
Registriert: 10.08.2009, 23:17
Wohnort: GE

Beitrag von GE-Bohren in-GE »

Es sind hier ja schon etliche Fotos aus dieser Gegend
im GG Forum hoch geladen worden.
Aber so ein Teil ist mir noch nie aufgefallen.
Muss mir mal diese alten Fotos genauer ansehen.
Hannes :winken:

althorster2
Abgemeldet

Beitrag von althorster2 »

Hallo
in einem älteren Fred war zu lesen:







Beitrag Titel: Zahnrad Verfasst am: 23.04.2007, 16:06 Antworten mit Zitat
Bahnhofsvorplatz um 1950. Das Zahnrad war Symbol für die Gelsenkirchener Schwerindustrie. Es wurde der Stadt für Werbezwecke vom Gußstahlwerk Gelsenkirchen im Dezember 1949 zur Verfügung gestellt. Es war während des Krieges
für für ein oberschlesisches Hüttenwerk gegossen worden.

Benutzeravatar
Heinz O.
Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 15617
Registriert: 10.04.2007, 19:57
Wohnort: Erle bei Buer in Gelsenkirchen
Kontaktdaten:

Beitrag von Heinz O. »

GE-Bohren in-GE hat geschrieben: Könnte es sich bei dem "Vorbau" gegenüber vom Hotel zur Post
um eine Art Verkaufsstelle der WAZ gehandelt haben???
Hannes :winken:
bei genauen hin gucken erkenne ich jetzt auch das es kein Vorbau ist. Es kommt eben immer auf den Blickwinkel an :roll:
...und WAZ lese ich jetzt auch !
Micha

Irgendwie machen GEschichten süchtig .......

Schacht 9
† 17.07.2016
Beiträge: 2418
Registriert: 04.07.2007, 21:45
Wohnort: Gelsenkirchen Bismarck

Beitrag von Schacht 9 »

Bild
Ein anderer Blickwinkel.

Benutzeravatar
Heinz O.
Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 15617
Registriert: 10.04.2007, 19:57
Wohnort: Erle bei Buer in Gelsenkirchen
Kontaktdaten:

Beitrag von Heinz O. »

jetzt ist es selbst mir klar :roll:
Micha

Irgendwie machen GEschichten süchtig .......

Benutzeravatar
GE-Bohren in-GE
† 16. 08. 2014
Beiträge: 1294
Registriert: 10.08.2009, 23:17
Wohnort: GE

Beitrag von GE-Bohren in-GE »

Ich sach ja: Tolles Forum, die GG :up:
Danke Schach 9
Hannes :winken:

Benutzeravatar
uwe1904
Beiträge: 2783
Registriert: 02.01.2008, 00:18
Wohnort: GE-Rotthausen

Abend-Rad

Beitrag von uwe1904 »

Hallo,

normal versinkt das Zahnrad nach Sonnenuntergang schnell in der Dunkelheit. Ich habe es vorhin mal mit 10 Watt LED-Licht zum Leuchten gebracht:
[center]
Bild©
Bild©
Bild©
Bild©[/center]

Fände es durchaus schön, wenn, falls ohne größeren Aufwand machbar, ein entsprechender kleiner Strahler dieses Symbol unserer Stadt dauerhaft erleuchten würde.

Gruß
Uwe

Benutzeravatar
zuzu
Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 16629
Registriert: 23.11.2006, 07:16
Wohnort: Gelsenkirchen

Beitrag von zuzu »

Kannst du noch mal sagen, wo es steht? Ich muss zu meiner Schande gestehen, dass ich das nicht weiß.... :oops: :oops: :oops:
Zuzu

Benutzeravatar
Lupo Curtius
Mitglied Verwaltung und Moderator WIKI
Beiträge: 5254
Registriert: 05.12.2008, 18:53
Wohnort: 45896
Kontaktdaten:

Beitrag von Lupo Curtius »

8)

Das Gelsenkirchenlexikon zum Mitmachen: WIKI der Gelsenkirchener Geschichten
Wir suchen noch Helfer - warum machst Du nicht mit?

Benutzeravatar
zuzu
Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 16629
Registriert: 23.11.2006, 07:16
Wohnort: Gelsenkirchen

Beitrag von zuzu »

Oh ja, danke! Jetzt sehe ich es wieder (in meinem Kopf!)
Tolle Fotos!
Zuzu

Antworten