Bochumer Straße

... ein Überblick

Moderatoren: Redaktion-GG, Verwaltung

Tompomm
Beiträge: 8
Registriert: 29.09.2009, 09:51
Wohnort: 45327 Essen

????

Beitrag von Tompomm »

Es gab in den80ern auf der Bochumerstr,eine Disco.Mir fällt der name des Schuppens

nicht mehr ein.War in der nähe der Breilstr.
Habe meine Kindheit und größten Teil meiner Jugend in Ückendorf verbracht,und lese mit Interesse die sachen die hier geschrieben werden.

Benutzeravatar
Bummi
Beiträge: 1138
Registriert: 18.01.2009, 23:44
Wohnort: GE-Ückendorf

Beitrag von Bummi »

Hallo Tompomm,
das war die Altstadt-Disco!
Schau auch hier in den GG's:
http://www.gelsenkirchener-geschichten. ... isco#94842

Liebe Grüße,
Bummi
Gut gemeint ist längst nicht gut gemacht !!!

Benutzeravatar
Rabenschwarz
Beiträge: 68
Registriert: 18.09.2009, 10:35

Beitrag von Rabenschwarz »

An der Ecke Virchowstrasse war eine Bäckerei/Konditorei namens Villies. Die hatten superleckere Sachen da, nur die Brötchen gingen gar nicht.....Immer wenn ich bei meiner Oma auf der Bochumer zu Besuch war, ging ich für sie einkaufen. Da hat man echt noch alles, was man brauchte, auf der einen Straße bekommen. Lange her..... :gott:
Wer über gewisse Dinge den Verstand nicht verliert, der hat keinen zu verlieren.
G.E. Lessing

Tompomm
Beiträge: 8
Registriert: 29.09.2009, 09:51
Wohnort: 45327 Essen

Altstadt Disco

Beitrag von Tompomm »

Genau Altstadt Disco.Habe damals schon nicht mehr in Ückendorf gewohnt,war nur

einmal da.Habe mich mehr im Derby oder Pyton rumgetrieben.
Habe meine Kindheit und größten Teil meiner Jugend in Ückendorf verbracht,und lese mit Interesse die sachen die hier geschrieben werden.

kerne&mule
Beiträge: 30
Registriert: 23.09.2009, 10:33
Wohnort: heute BaWü

Beitrag von kerne&mule »

Au ja bei Villies gab es immer so ein Marzipanschwein, wenn wir in die Stadt gelaufen sind wurde über all mal angehalten, in diesen vielen Geschäften.
Bei Brümmer Fleisch und Wurst, dann gab es da noch so einen netten Blumenladen.
Und von der Stadt aus dann mit der Staßenbahn voll bepackt nach Hause.
Sensation, war ja damals auch, als wir noch in der Post wohnten, der erste große Lebensmittelladen gegenüber vom Bunker. Heute sind da einige. Aldi usw.
Und meine ersten Disco besuche waren dann Altstadt Disco.
War dann aber nicht so mein Ding. Lieber Motoradfahren.....
ich stehe mit dem richtigen fuß auf,öffne das fenster meiner seele,verbeuge mich vor allem,was liebt, wende mein gesicht der sonne entgegen, springe ein paar mal über meinen schatten und lache mich gesund

PEDY1965
Beiträge: 849
Registriert: 23.05.2008, 21:09
Wohnort: Neustadt/Schalke/Altstadt/heute Resser Mark

Disco

Beitrag von PEDY1965 »

@Tompomm
Derby & Altstadt war ja auch meine Zeit aber Pyton sagt mir nix wo war das denn.
LGPedy1965

Tompomm
Beiträge: 8
Registriert: 29.09.2009, 09:51
Wohnort: 45327 Essen

Disco

Beitrag von Tompomm »

@LGPedy1965.

Pyton war im Hamburg-Mannheimer Gebäude am Machensplatz.
Habe meine Kindheit und größten Teil meiner Jugend in Ückendorf verbracht,und lese mit Interesse die sachen die hier geschrieben werden.

schoenesbleibt
Beiträge: 314
Registriert: 15.08.2008, 00:02

Kulturbüro - Frühling der Kulturen Musik & Ausstellung

Beitrag von schoenesbleibt »

Hallo Ge-Geler/innern,

das Kulturbüro Frühling der Kulturen lädt ein zum zweiten Event.
Um 19.00 Uhr, Bochumer Str. 103. Die Gruppe anderersaits und wir freuen uns auf Euer kommen.

Viele Grüße und auf, auf zur Bochumer Straße :-)

Claudia

Benutzeravatar
brucki
Beiträge: 9291
Registriert: 23.02.2007, 22:50
Wohnort: Ückendorf

Re: Kulturbüro - Frühling der Kulturen Musik & Ausstellu

Beitrag von brucki »

schoenesbleibt hat geschrieben:Hallo Ge-Geler/innern,

das Kulturbüro Frühling der Kulturen lädt ein zum zweiten Event.
Um 19.00 Uhr, Bochumer Str. 103. Die Gruppe anderersaits und wir freuen uns auf Euer kommen.

Viele Grüße und auf, auf zur Bochumer Straße :-)

Claudia
Genauer gesagt: morgen, Mittwoch, 28.10.2009 :rennrad:

Was geht ab? Das:

Begegnung, Austausch und das Erwachsen neuer Ideen für die Durchführung des
„Frühlings“ stehen weiterhin im Mittelpunkt des Programms und mit einer kleinen Überraschungsaktion soll – angesichts des bevorstehenden Winters – Vorfreude auf den kommenden Frühling gemacht werden.

Den künstlerischen Rahmen bietet diesmal das Folk-Ensemble „anderersaits“ mit
Eckhard Diekerhoff (Gesang, Mundharmonika, Gitarre), Frank Dederichs (E-Bass) und
Barbara Marreck (Violine. Sie spielen Lieder mit Herz und Verstand aus 3 Jahrhunderten
aus ihrem Repertoire von Volks-, Spott-, und Protestlieder aus aller Welt.

Weiterhin zu sehen ist eine kleine Ausstellung mit Werken der Gelsenkirchener Künstlerin
Evelyn Krick vom Bund Gelsenkirchener Künstler, einem der Projektpartner des „Frühlings“.

Benutzeravatar
brucki
Beiträge: 9291
Registriert: 23.02.2007, 22:50
Wohnort: Ückendorf

Beitrag von brucki »

Heinz O. hat geschrieben:Häuserzeile
Bild
aus http://www.gelsenkirchener-geschichten. ... 8495#78495

In das mangels Geschäftslokal in der Denkmalliste ausgenommene Haus wurden jetzt auch in der ersten Etage Fenster lotrecht eingesetzt.

Bild
Bild
Bild

Ich bin ziemlich sicher: das soll so bleiben... :kopfwand:

schwalbe1
Beiträge: 2
Registriert: 09.04.2010, 22:58

Beitrag von schwalbe1 »

pito hat geschrieben:
brucki hat geschrieben:Bild

Bild

Bild
Bild
Ich bin heute auf diese Seite gestoßen und war ganz angetan!

Jetzt entdecke ich auch noch das Haus, in dem ich von 1968 - 1980 gelebt habe...unglaublich!
Ein Stück Heimat und Kindheit!

Benutzeravatar
brucki
Beiträge: 9291
Registriert: 23.02.2007, 22:50
Wohnort: Ückendorf

Beitrag von brucki »

Es tut sich was! :breit:

Bochumer Straße 43 - noch ist alles leer, aber diese liebevoll angepinselte Reklame lässt ahnen, dass wir uns auf die baldige Eröffnung der Modaboutique Bahara freuen dürfen :wink:

Bild


Ein paar Häuser weiter in Richtung Bahnhof an der Ecke zum Neustadtplatz:

Bild

Das ist dort, wo kürzlich noch eine Pension eröffnet werden sollte... :roll:

Benutzeravatar
Heinz O.
Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 15621
Registriert: 10.04.2007, 19:57
Wohnort: Erle bei Buer in Gelsenkirchen
Kontaktdaten:

Beitrag von Heinz O. »

[center]
[/center]
Micha

Irgendwie machen GEschichten süchtig .......

Benutzeravatar
-Locke-
Beiträge: 1552
Registriert: 26.06.2008, 18:09

Beitrag von -Locke- »

:2thumbs: schön... :ja:

muß ich nochmal bis zum Ende gucken....

Benutzeravatar
brucki
Beiträge: 9291
Registriert: 23.02.2007, 22:50
Wohnort: Ückendorf

Beitrag von brucki »

Toller Film mit traurigem Inhalt. Ich finde, dass sie aber ein bisschen lebhafter ist als sie auf den Bildern wirkt.

Antworten