Bochumer Straße

... ein Überblick

Moderatoren: Redaktion-GG, Verwaltung

Schacht 9
† 17.07.2016
Beiträge: 2418
Registriert: 04.07.2007, 21:45
Wohnort: Gelsenkirchen Bismarck

Beitrag von Schacht 9 »

Bild
Das Haus rechts neben der Gaststätte soll die Bochumerstraße Nr. 112 sein.

postminister
Abgemeldet

Beitrag von postminister »

Das ist auf jeden Fall die Bochumer Str. Über der Kneipe hat ein Kumpel von mir gewohnt!!
Gegenüber ist die Heilig Kreuz Kirche.

Benutzeravatar
Benzin-Depot
Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 16645
Registriert: 19.01.2008, 02:38
Wohnort: Gelsenkirchen

Beitrag von Benzin-Depot »

Josel hat geschrieben:Weiß einer der Adressbuchbesitzer, welcher Laden früher in diesem Haus (vermutlich Bochumer Str. 100) war? Die Schaufenster im Erdgeschoss (oder besser die Säulen dazwischen) sind ja ausnahmsweise mal noch vorhanden, so dass man denkmalschutzrechtlich wahrscheinlich von einem eher besseren Zustand ausgehen muss...

J.
@Josel: Wann ist früher? :wink:

"früher" war ein Blumenladen dort, "ganz früher" ist aufwändiger zu finden. :pfeif:

Sicherlich beherbergte das Haus im Laufe seiner Geschichte die unterschiedlichsten Geschäfte.
„Die Menschen", sagte der Fuchs, „die haben Gewehre und schießen. Das ist sehr lästig.“
(Antoine de Saint-Exupéry / aus "Der kleine Prinz")

Benutzeravatar
brucki
Beiträge: 9291
Registriert: 23.02.2007, 22:50
Wohnort: Ückendorf

Beitrag von brucki »

Benzin-Depot hat geschrieben:"früher" war ein Blumenladen dort, "ganz früher" ist aufwändiger zu finden. :pfeif:
@Benzi
Wann ist in dieser Beziehung "früher"? Nur damit wir es ein wenig einordnen können...

Benutzeravatar
Benzin-Depot
Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 16645
Registriert: 19.01.2008, 02:38
Wohnort: Gelsenkirchen

Beitrag von Benzin-Depot »

brucki hat geschrieben:
Benzin-Depot hat geschrieben:"früher" war ein Blumenladen dort, "ganz früher" ist aufwändiger zu finden. :pfeif:
@Benzi
Wann ist in dieser Beziehung "früher"? Nur damit wir es ein wenig einordnen können...
@brucki: schau bitte einmal bitte in meinen Beitrag, die Frage beschäftigt mich auch.
Benzin-Depot hat geschrieben:@Josel: Wann ist früher? :wink: .
„Die Menschen", sagte der Fuchs, „die haben Gewehre und schießen. Das ist sehr lästig.“
(Antoine de Saint-Exupéry / aus "Der kleine Prinz")

Benutzeravatar
Luthenburger
† Leider verstorben
Beiträge: 113
Registriert: 12.04.2008, 19:09
Wohnort: 45886 Gelsenkirchen

Bochumer Straße

Beitrag von Luthenburger »

Im Haus Bochumer Str.100

befand sich in der Mitte der 60 iger

Jahre eine Gaststätte mit Königs-Bier

im Ausschank.
Die Menschen die sich rühmen Ihre Ansicht
niemals zu wechseln,sind Toren die an Ihre
Unfehlbarkeit glauben
Honore de Balzac

Josel
Beiträge: 3771
Registriert: 08.01.2007, 15:47
Wohnort: Ex-Hugingthorpe

Beitrag von Josel »

Mich interessieren alle frühers, also sämtliche Nutzungen...

:)

Aber stimmt die Hausnummer?

J.
Vertrödeln Sie keine Zeit mit dem Lesen von Signaturen!

Benutzeravatar
brucki
Beiträge: 9291
Registriert: 23.02.2007, 22:50
Wohnort: Ückendorf

Re: Bochumer Straße

Beitrag von brucki »

Luthenburger hat geschrieben:Im Haus Bochumer Str.100

befand sich in der Mitte der 60 iger

Jahre eine Gaststätte mit Königs-Bier

im Ausschank.
Und ca. wann das Blumengeschäft?

Benutzeravatar
Benzin-Depot
Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 16645
Registriert: 19.01.2008, 02:38
Wohnort: Gelsenkirchen

Beitrag von Benzin-Depot »

ca. während der Bauarbeiten zur U-Bahn. 70er/80er Jahre. Genaueres müsste ich nachschlagen.
„Die Menschen", sagte der Fuchs, „die haben Gewehre und schießen. Das ist sehr lästig.“
(Antoine de Saint-Exupéry / aus "Der kleine Prinz")

Benutzeravatar
brucki
Beiträge: 9291
Registriert: 23.02.2007, 22:50
Wohnort: Ückendorf

Beitrag von brucki »

Josel hat geschrieben:Mich interessieren alle frühers, also sämtliche Nutzungen...

:)

Aber stimmt die Hausnummer?

J.
Was läst Dich zweifeln? :shock:

Bild
Da steht's doch: Bochumer 100's Glücks Treff

Josel
Beiträge: 3771
Registriert: 08.01.2007, 15:47
Wohnort: Ex-Hugingthorpe

Beitrag von Josel »

Zweifeln lässt mich Schacht 9s Beitrag...

J.
Vertrödeln Sie keine Zeit mit dem Lesen von Signaturen!

Benutzeravatar
brucki
Beiträge: 9291
Registriert: 23.02.2007, 22:50
Wohnort: Ückendorf

Beitrag von brucki »

Josel hat geschrieben:Zweifeln lässt mich Schacht 9s Beitrag...

J.
Würde Dir diese Heinz O.s Ausarbeitung Deine Zweifel nehmen?

http://www.gelsenkirchener-geschichten. ... 8494#78494

Josel
Beiträge: 3771
Registriert: 08.01.2007, 15:47
Wohnort: Ex-Hugingthorpe

Beitrag von Josel »

Ja, dann haben die mit ihrer Leuchtreklame also doch recht… ;-)

Und was war jetzt in dem Haus?

J.
Vertrödeln Sie keine Zeit mit dem Lesen von Signaturen!

Benutzeravatar
brucki
Beiträge: 9291
Registriert: 23.02.2007, 22:50
Wohnort: Ückendorf

Beitrag von brucki »

Josel hat geschrieben:Ja, dann haben die mit ihrer Leuchtreklame also doch recht… ;-)

Und was war jetzt in dem Haus?

J.
Seit Neustem beheimatet der Laden ja ein Wettbüro und die Leuchtreklame ist auch schon wieder Geschichte.

cue
Abgemeldet

Re: Bochumer Straße

Beitrag von cue »

Luthenburger hat geschrieben:Im Haus Bochumer Str.100

befand sich in der Mitte der 60 iger

Jahre eine Gaststätte mit Königs-Bier

im Ausschank.
ich verwirr mal ein bißchen:
"Königs-Klause" war Bochumer 102 (lt. Adresse 1977)
das von Schacht9 abgebildete Haus Hans Reichstein war Bochumer 114.

Antworten