Die Emscher

Die Emscher und ihre Zuflüsse, Wasserstraße Rhein-Herne Kanal mit Brücken, Schleusen und Häfen

Moderatoren: Redaktion-GG, Verwaltung

Sebastian
Abgemeldet

Beitrag von Sebastian »

Weiss jemand wie tief die emscher in Gelsenkirchen ist, also nicht Pegelstand sondern die garatierte wassertiefe.
Würde mich sehr interessieren.
Über eine schnelle und effiziente antwort würde ich mich freuen

MFG

Der Schalker

Heinz
Abgemeldet

Beitrag von Heinz »

Sebastian hat geschrieben:Weiss jemand wie tief die emscher in Gelsenkirchen ist, also nicht Pegelstand sondern die garatierte wassertiefe.
Würde mich sehr interessieren.
Über eine schnelle und effiziente antwort würde ich mich freuen

MFG

Der Schalker
Sach ma... warum dich das interessiert. Und was du dann mit dem Wissen machst.
Willst du Wildwasser Kanu fahren?
Oder ne Amphiebienzucht machen? :roll:

GELSENZENTRUM
Abgemeldet

Beitrag von GELSENZENTRUM »

Heinz hat geschrieben:
Sebastian hat geschrieben:Weiss jemand wie tief die emscher in Gelsenkirchen ist, also nicht Pegelstand sondern die garatierte wassertiefe.
Würde mich sehr interessieren.
Über eine schnelle und effiziente antwort würde ich mich freuen

MFG

Der Schalker
Sach ma... warum dich das interessiert. Und was du dann mit dem Wissen machst.
Willst du Wildwasser Kanu fahren?
Oder ne Amphiebienzucht machen? :roll:
Ma so jesacht....: die Gummistiefel laufen garantiert voll... :wink:
Bild

Benutzeravatar
rabe489
† 22.11.2011
Beiträge: 6706
Registriert: 21.01.2007, 10:42
Kontaktdaten:

Beitrag von rabe489 »

Wie ich den Herrn Sebastian kenne, der so vernarrt in Zahlen ist, will er dort zur Entspannung tauchen und fischen... :wink:

Benutzeravatar
Heinz O.
Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 15611
Registriert: 10.04.2007, 19:57
Wohnort: Erle bei Buer in Gelsenkirchen
Kontaktdaten:

Beitrag von Heinz O. »

rabe489 hat geschrieben:Wie ich den Herrn Sebastian kenne, der so vernarrt in Zahlen ist, will er dort zur Entspannung tauchen und fischen... :wink:
Da hat er aber schon Konkurrenz bekommen -siehe mein Foto oben :wink:
Zuletzt geändert von Heinz O. am 12.08.2007, 21:59, insgesamt 1-mal geändert.
Micha

Irgendwie machen GEschichten süchtig .......

GELSENZENTRUM
Abgemeldet

Beitrag von GELSENZENTRUM »

rabe489 hat geschrieben:Wie ich den Herrn Sebastian kenne, der so vernarrt in Zahlen ist, will er dort zur Entspannung tauchen und fischen... :wink:

Vielleicht heißt der Herr Sebastian mit Nachnamen Rainman? :D :wink:

Gast
Abgemeldet

Beitrag von Gast »

Heinz O. hat geschrieben:
rabe489 hat geschrieben:Wie ich den Herrn Sebastian kenne, der so vernarrt in Zahlen ist, will er dort zur Entspannung tauchen und fischen... :wink:
Da hat er aber schon Konkurrenz bekommen -sihe mein Foto oben :wink:
Nene, was die Reiher angeht:

Die holen nichts daraus, sondern packen was dazu!
Der eine ist schon fertig, wartet aber freundlicherweise bis
auch der andere fertig ist.
:lol:

pito
Abgemeldet

Beitrag von pito »

@Sebastian: Vielleicht mal hier anfragen: http://www.emscherlove.de

Benutzeravatar
Heinz O.
Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 15611
Registriert: 10.04.2007, 19:57
Wohnort: Erle bei Buer in Gelsenkirchen
Kontaktdaten:

Beitrag von Heinz O. »

:perlweiss:
Micha

Irgendwie machen GEschichten süchtig .......

GELSENZENTRUM
Abgemeldet

Beitrag von GELSENZENTRUM »

Es hat sich bis in die Niederlande rumgesprochen:

Morsdode Emscher komt tot leven.... :shock:

http://www.geocities.com/akhorlin/00-emscher.html

Benutzeravatar
brucki
Beiträge: 9291
Registriert: 23.02.2007, 22:50
Wohnort: Ückendorf

Beitrag von brucki »

Geweldig! (=großartig!) :lol:

GELSENZENTRUM
Abgemeldet

Emscher und Blues

Beitrag von GELSENZENTRUM »

"Sach ma, wieso macht unsa Fritzken Negamusik? Der Oppa macht den Jungen noch ganz bekloppt,
wenna imma erzählt, dassa mitten U-Boot vom Kaisa direkt bis im Puff von New Orleans gefahn is. Woll?

Die Perle lernt dann, was Sex ist... Jungs, die an den Ufern der Emscher geboren werden, können keine Baumwolle pflücken. Sie können sich auch nicht mit dem Maultier plagen und sie können nicht nach drei Monaten von der Schule abgehen. Der Weg nach New Orleans ist weit.

Dafür kennen sie mit 12 Jahren alle Telefonnummern und sie wissen, wo die besten Mädels der Stadt hinter den roten Scheiben stehen. Sie tragen grundsätzlich nur noch lange Hosen, nehmen keinen Nachtisch mehr und dürfen abends lange aufbleiben. Sie üben "Mojo working" auf Opa's Gitarre im Hühnerstall und sie bringen mit ihrer präzisen Kenntnis über "Major 7"-Akkorde den Blockflötenunterricht von Fräulein Sperlbaum an den Rand des Abbruchs.

Etwas später dann sammeln sie alles, was mit Rhythm & Blues in Verbindung steht und schon früh wissen sie, wie ein Fender-Katalog riecht. Der Geruch aus dem Proberaum - also Frittenfett, abgestandenes Bier, schwarze Zigaretten und eine Spur Hühnerscheiße - begleitet sie überall hin. Für die erste echte Fender "Strat" treten sie in die Partei von Opa ein und nach der Aufforderung im Jugendgottesdienst "Spielt dem Herrn ein neues Lied" weiß der Herr Pastor, was Angina Pectoris ist.

Schnell werden sie zum ersten Mal wegen eines Anderen von ihrer "Perle" verlassen. Die Perle lernt dann, was Sex ist, die Jungs von der Emscher lernen, was Blues ist. So einfach ist das."

Zitat: Buddy Wencker von "BUDDY'S BLUES BAND"
8)

Benutzeravatar
Fuchs
Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 27559
Registriert: 21.12.2006, 12:30
Wohnort: In der Stadt mit den Geschichten

Beitrag von Fuchs »

:lol:

Kannste mir das mal ausleihen?

GELSENZENTRUM
Abgemeldet

Beitrag von GELSENZENTRUM »

Fuchs hat geschrieben::lol:

Kannste mir das mal ausleihen?
wennse hier bitte mal schauen möchten... :lol:
http://www.buddysbluesband.de/lyrics/bu ... _blues.htm

Benutzeravatar
Fuchs
Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 27559
Registriert: 21.12.2006, 12:30
Wohnort: In der Stadt mit den Geschichten

Ich Spiel ja ne les paul

Beitrag von Fuchs »

all right 8)

Antworten