Flash Light

Orte des Austausches ......

Moderatoren: Redaktion-GG, Verwaltung

Heinz
Abgemeldet

Flash Light

Beitrag von Heinz »

Disco an der Wanner Straße

Dirk Gently
Abgemeldet

Beitrag von Dirk Gently »

Bild
Anzeige von 1985

Männlein
Beiträge: 1230
Registriert: 27.02.2007, 13:08

Flash light

Beitrag von Männlein »

Flash light war Disco, hieß vorher aber Corso. Dieses Corso war früher ein Kino, besser "Lichtspieltheater". Es gab zwei davon auf der Wanner Straße: Corso und weiter oben, Höhe Irmgardstraße, die MT-Lichtspiele.
Habe dort meine ersten Ton-Farbfilme gesehen, Rin-Tin-Tin mit der ganzen Klasse der heutigen Irmgardschule (damals Körnerschule/Zweigstelle der Barbaraschule). War so um 1958.

Gruß Männlein

GELSENZENTRUM
Abgemeldet

Re: Flash Light

Beitrag von GELSENZENTRUM »

Heinz hat geschrieben:Disco an der Wanner Straße

Diese Gastlichkeit habe ich in den frühen 80ern öfters mal aufgesucht....

Die Betreiberin war damals Meta Schwalm, auch genannt "Die Kräuterhexe vom Dördelmannshof", zusammen mit ihrem Sohn Rainer.
Der Spitzname entstand, weil Meta, seinerzeit schon hochbetagt, sehr oft mit dem Fahrrad unterwegs war, um "Kräuter" (!) in Ückendorf zu sammeln. Diese wurden dann an Ratsuchende als Heilmittel verkauft... 8)

Benutzeravatar
Verwaltung
Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 10525
Registriert: 02.12.2006, 05:43
Wohnort: Gelsenkirchen

Beitrag von Verwaltung »


annetteplatzek
Beiträge: 2
Registriert: 14.02.2007, 19:10
Wohnort: Morbach/vorher GE-Hüllen/Erle

Beitrag von annetteplatzek »

Hallo.
Flash kenne ich, war da nicht der blöde Türsteher, R. S. der uns nicht
reingelassen hat, ich muß überlegen, ich war älter als 15 Jahre alt, der
erst ab 18 Jahre uns reingelassen hat? Oder ab einer gewissen Uhrzeit?
Kann mich erinnern, daß ab 22.Uhr Kontrollen durchgingen, oder war es 24.Uhr? Muß man mir mal auf die Sprünge helfen!!

Benutzeravatar
Fuchs
Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 27559
Registriert: 21.12.2006, 12:30
Wohnort: In der Stadt mit den Geschichten

Beitrag von Fuchs »

Da gab es doch Sonntags auch eine "Teeny-Disco".
Anette, die wär es doch gewesen!

annetteplatzek
Beiträge: 2
Registriert: 14.02.2007, 19:10
Wohnort: Morbach/vorher GE-Hüllen/Erle

Beitrag von annetteplatzek »

Stimmt sonntags in der Nachmittagsdisko im Flash.

Gruß Annette

Benutzeravatar
rabe489
† 22.11.2011
Beiträge: 6706
Registriert: 21.01.2007, 10:42
Kontaktdaten:

Beitrag von rabe489 »

Von dem jetzigen "Babylon" heißt es : "Deutsche Männer unerwünscht", zeitweilig gab es dieses Schild. Aktuell weiß ich nicht. (Habe ich gesehen, wussten aber auch die Taxifahrer, bitte fragen).

Benutzeravatar
Tekalo
Beiträge: 1550
Registriert: 07.03.2007, 15:38

Beitrag von Tekalo »

Vor der Discozeit war hier ein Kino drin. Hat jemand den Namen oder weitere Infos?

Babapapa
Abgemeldet

Beitrag von Babapapa »

rabe489 hat geschrieben:Von dem jetzigen "Babylon" heißt es : "Deutsche Männer unerwünscht", zeitweilig gab es dieses Schild. Aktuell weiß ich nicht. (Habe ich gesehen, wussten aber auch die Taxifahrer, bitte fragen).
ins taksim (bochum) dürfen auch nur deutsche frauen - aber keine männer.

Heinz
Abgemeldet

Beitrag von Heinz »

Tekalo hat geschrieben:Vor der Discozeit war hier ein Kino drin. Hat jemand den Namen oder weitere Infos?
Corso Lichtspiele ?

Ein paar Meter weiter Richtung Hüllen gab es noch ein Kino, neben der Post, gegenüber dem Verkehrskindergarten.

http://www.gelsenkirchener-geschichten. ... light=kino

Heinz
Abgemeldet

Beitrag von Heinz »

Babapapa hat geschrieben: ins taksim (bochum) dürfen auch nur deutsche frauen - aber keine männer.
Wäre glatt etwas für eine Männergruppe, Sitzstreik vor dem Eingang bis die Diskriminierung ein Ende hat. :wink: :wink: 8)

Gibt es solche Vorfälle auch in Gelsenkirchen?

pito
Abgemeldet

Beitrag von pito »

Auf einer Mülltonne:

Bild

Klaus S.
Abgemeldet

Beitrag von Klaus S. »

Im Flash gabs Anfangs auch Livemusic, meist Gruppen aus Holland (Neder- und Indobeat). Hab dort zum erstenmal die Golden Earring gesehen, das war noch vor "Radar Love". Eintritt 2,50DM

Antworten