Flash Light

Orte des Austausches ......

Moderatoren: Redaktion-GG, Verwaltung

pito
Abgemeldet

Beitrag von pito »

Bild
April 1982

ulli
Beiträge: 3
Registriert: 21.12.2007, 22:09
Wohnort: Langenhagen/Hannover

Beitrag von ulli »

Mein altes DJ Personalhemd. Ich habe es gefunden. :D
War ich da noch schlank. :lol: Bild

Benutzeravatar
Lo
Ehemaliges Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 6063
Registriert: 22.09.2007, 17:34
Wohnort: Oberhausen (früher Erle...)
Kontaktdaten:

Beitrag von Lo »

ulli hat geschrieben:Mein altes DJ Personalhemd. Ich habe es gefunden. :D
War ich da noch schlank. :lol:
Mein lieber Ulli,
schön: ein Lebenszeichen von Dir!
Mein Tipp:
Du kannst das DJ-Shirt ruhig noch tragen,
auch wenn Du nicht mehr so schlank sein solltest.
Bild
Lass´ einfach nur das Light weg.... :wink:

Melde Dich doch mal....
Komm´doch mal gucken: https://www.kohlenspott.de/

ulli
Beiträge: 3
Registriert: 21.12.2007, 22:09
Wohnort: Langenhagen/Hannover

Beitrag von ulli »

Hi Lo,

dann wird aber die Dame auf dem Hemd geteilt.
Bis dann

Ulli

Benutzeravatar
Lo
Ehemaliges Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 6063
Registriert: 22.09.2007, 17:34
Wohnort: Oberhausen (früher Erle...)
Kontaktdaten:

Beitrag von Lo »

ulli hat geschrieben:Hi Lo,
dann wird aber die Dame auf dem Hemd geteilt.
Ulli
Bis der Noppi troppt! :wink:
Komm´doch mal gucken: https://www.kohlenspott.de/

Benutzeravatar
diro
Beiträge: 596
Registriert: 22.07.2009, 03:09

"are you ready"

Beitrag von diro »

ich bin auch ein ehemaliger, der seine wochenenden von freitags bis sonntags im flash, mitte der achtziger verbracht hat.

am geilsten war es immer kurz vor mitternacht, als der damalige dj jürgen seifert die menge anheizte: "are you ready"...???!!!....und dann ertönte die sirene des legendären sweet song`s "ballroom-blitz".

schöne alte zeit!!!...selbst wenn man noch so dicht war: ich kann mich noch an eine situation erinnern: der glatt-gegeelte kellner "manni" brachte uns eine dreistöckige palette (war ja freitags und bierparty). ....irgendwie kam mir die oberste palette nicht ganz so gut bestückt vor. daher rief ich ihm aus 10m entfernung intuitiv zu: da sind nur 29 anstatt 30 drauf. nach genauem nachzählen waren es auch nur 29 pilsken "lach". der junge war so von den socken, dass wird der bestimmt nie vergessen haben.

ein ganz besonders feeling war auch immer oben auf der "bühne" im hinteren teil. wenn es zu vorangegangener stunde dort ganz allmählich still wurde, dann konnte man sich drauf verlassen, dass in den nächsten minuten die aschenbecher tief flogen und die herren zum gemütlichen teil übergingen...smile.

trotz alledem: ich möchte die zeit nicht missen und würde es begrüssen, wenn es mal ein revival des guten alten flash´s geben würde...auch wenn ich mit meinen 44j. leicht ergraut und "weise" geworden bin.

bis die taaage und glück auf........dirk

Querulant
Beiträge: 1575
Registriert: 13.02.2009, 19:52
Wohnort: Bulmke-Hüllen

Re: Flash Light

Beitrag von Querulant »

Heinz hat geschrieben:Disco an der Wanner Straße
Ans Flash habe ich keine guten Erinnerungen. Ein Bekannnter hat mich mal dahin mitgenommen und wir haben kräftig einen gehoben. Als wir nach Hause fuhren (!) hab ich einer Polizeistreife die Vorfahrt genommen als ich bei rot (!) über eine Ampel fuhr. Bin dann mit ca 100 km/h über´n Stern gedüst (Polizei im Schlepptau hinter mir). Höhe Grenzstr, haben sie mich dann angehalten und mich gefragt ob mir was aufgefallen wäre.
"Nö", habe ich gesagt und die Polizisten meinten ich wäre über rot gefahren. Über die 100km/h innerorts oder die Tatsache das ich, damals 18 oder 19 Jahre alt, sicher etwas getrunken habe (es war ca. 3 Uhr morgens) haben sie kein Wort verloren.
Hat mich 150 Mark gekostet und ich hätte mir vor Angst fast in die Hose gemacht. Führerschein weg wäre echt nicht gut gekommen.

Aber es war mir eine Lehre und die einzige Erinnerung die ich noch ans Flash habe.
Und der sprechende Hut flüsterte zu mir:
"Slytherin!"

Trump!

Jazzam
Abgemeldet

Beitrag von Jazzam »

pito hat geschrieben:Bild
April 1982
soso, Ms Nasses T- Shirt - und ich dachte, das sei ne Erfindung vom Ballermann oder war der da schon, bin da gänzlich ungebildet in dieser Hinsicht, mag an meiner Haarfarbe liegen... :wink:

Benutzeravatar
kleinegemeine01
Beiträge: 8129
Registriert: 27.01.2008, 22:09
Wohnort: Gelsenkichern

Beitrag von kleinegemeine01 »

och, dunkelhaarige Frauen sehen in einem "White Wet T-Shirt" ebenfalls sehr sexy aus... :buch:
solange es wirklich freiwillig und aus Spaß an der Freud gemacht wird!!!

sorry, OT, aber fiel mir gerade spontan ein, haaach, das war doch son Kurzfilmchen kurz vor was weiß ich was abends spät, wo ich längst hätte schlafen müssen :freu:


Jazzam
Abgemeldet

Beitrag von Jazzam »

:D

Der ist gut...ich mag sowas....

Benutzeravatar
Lord Sadler
Beiträge: 5
Registriert: 15.08.2009, 15:22

Es Lebe die Kulturelle Bereicherung

Beitrag von Lord Sadler »

Heinz hat geschrieben:
Babapapa hat geschrieben: ins taksim (bochum) dürfen auch nur deutsche frauen - aber keine männer.
Wäre glatt etwas für eine Männergruppe, Sitzstreik vor dem Eingang bis die Diskriminierung ein Ende hat. :wink: :wink: 8)

Gibt es solche Vorfälle auch in Gelsenkirchen?
:oops: :oops: :weapon7:

Benutzeravatar
Lord Sadler
Beiträge: 5
Registriert: 15.08.2009, 15:22

Suche immer noch meine Vanilla Hose und Nietengürtel

Beitrag von Lord Sadler »

ulli hat geschrieben:Mein altes DJ Personalhemd. Ich habe es gefunden. :D
War ich da noch schlank. :lol: Bild
:lol:

Benutzeravatar
Lord Sadler
Beiträge: 5
Registriert: 15.08.2009, 15:22

Beitrag von Lord Sadler »

Bin in Bulmke Aufgewachsen und da gehörte Flash am Wochenende zum Plicht Programm,war ne geile Zeit ...Denke heute noch daran zurück.Besonders Karneval rund um die Uhr Ende offen, und die Gläser voll mit irgent welchen Unrat aber egal hat gemundet,besonders die Bremsklötze vom Willi ( Gott hab ihn Seelig ) na ja zieh mir grade 80er Mucke rein da kommt man schon ins Schwärmen. :roll:

Benutzeravatar
Lord Sadler
Beiträge: 5
Registriert: 15.08.2009, 15:22

War zu der Zeit bei der Freiwilligen Feuerwehr GE...

Beitrag von Lord Sadler »

Feldmarkmafia hat geschrieben:Hallo Freunde...
Wow..das Flashlight.Dort war Ich in den 80ern Stammgast.Man könnte sagen,Ich gehörte zum Inventar.
Ich bin gerade dabei,gedanklich ein paar Daten zu ordnen.Bis zu dem Feuer 1985(war doch 85,oder??)war Ich immer zu Öffnungszeiten dort,meistens früh genug um mit der Belegschaft gemeinsam aus der Pommesbude(oder auch mal etwas nobler vom Griechen :lol: )zu Speisen.Da Ich auch öfters mal was repariert habe,zB. die Nebelmaschine unter der Decke,war mein Eintritt plus einigen Getränke eh fast immer frei.Ein paar Namen sind mir auch noch geläufig.Die Mädels hinter dem Tresen an den Toiletten,das war die Steffi und die Birgit.Von den Kellnern kenn Ich noch den Andre(Das "stabile" Mädel für alles:))und an der Tür war Rolf der Rausschmeißer für den Stempel auf der Hand zuständig.Wer hinter der Anlage war,weiß Ich leider nicht mehr.Aber der Sound war klasse.Freitags war immer "Krefelder-Abend",und ab 23 Uhr Heavy Metal Time.
Dann gab es noch Bingo und Talentshows.Beim Bingo hab Ich mal ein Jvc Tapedeck gewonnen,aber der Steffi geschenkt,weil Sie ihren Geburtstag gefeiert hatte und Ich eh schon 2 Tapedecks hatte.Nach der Disco sind wir dann immer in den Pub(so bis ca.2-3 Uhr)und dann sind Steffi,Birgit und Ich immer noch nach Recklinghausen zur Großraumdisco.Unser Stehvermögen war einfach nur grandios.(im Gegensatz zu heute).Ich könnte noch stundenlang darüber schreiben...
Am Morgen nach dem Brand bin Ich mit Freunden sofort hingefahren.Dort standen alle von der Belegschaft vor den Trümmern.Schubkarrenweise wurde angesenktes Zeug aus dem Laden geholt.Im Pub war die hintere Wand eingebrochen.Wir waren gerade dabei,Zeugs beiseite zu räumen,als Meta auftauchte.Sie bat uns alles stehen und liegen zu lassen.Zu gefährlich und Versicherungstechnisch...Naja.
Danach wurde Flash zwar neu eröffnet,war aber nicht mehr das selbe....
So,und falls jetzt noch jemand von euch Fotos aus dem Flash der 80er haben sollte???!!!...Hier ist ein Mensch,der sich darüber tierisch freuen würde!! :lol:

Danke fürs lesen... :wink:

Klaus S.
Abgemeldet

Beitrag von Klaus S. »

Was soll das kommentarlose zitieren?

Antworten