Flash Light

Orte des Austausches ......

Moderatoren: Redaktion-GG, Verwaltung

von waldbröl
Abgemeldet

Beitrag von von waldbröl »

Mark hat geschrieben:Weiss jemand, wie damals der Besitzer des Flash hieß ? Ich habe da den Namen "Schwalm" oder ähnlich im Kopf.....???
Meta und Otto Schwalm. Liess mal diesen Fred von Anfang an. :wink:

Wolle :xmas_smilie: :cold:

ichwarsnicht
Beiträge: 284
Registriert: 02.04.2008, 10:25
Wohnort: BuLmKe

Beitrag von ichwarsnicht »

Nach :up2: geholt,

http://www.flash-disko.de/html/revival.html. Karten gibt es in der WAZ-Geschäftstelle für 13,50€ das Stück...

Wer es noch nicht weiß, es stand auch in der WAZ, die Örtlichkeit heißt jetzt V-Danceclub. :wink:
Nur mit dem Herzen sieht man gut.. Antoine de Saint-Exupéry / aus "Der Kleine Prinz"

Schacht4
Beiträge: 11
Registriert: 10.07.2008, 14:36

.... Pernod Party im Flash ...

Beitrag von Schacht4 »

...habe mir gerade Tickets für die Revivalparty am 08.04. geholt, da fiel mir eine lustige Geschichte zur Flash Disco ein!

Ende der 80er Jahre war donnerstags über mehrere Wochen Pernodparty im Flash.
Ein Freund und ich hatten uns eines abends gemütlich an die Theke gesetzt und die erste Runde bestellt. 2 Pernöchen für je 3 DM, das war in Ordnung. Dazu gab es 2 Gewinnscheine, die wir achtlos auf den Tresen warfen....der Abend wurde immer lustiger, die Gewinnscheine stapelten sich und plötzlich rief mir die hübsche Bedienung zu "hey...Langer....du bist in der Endausscheidung" . Ich hatte gar nicht registriert, dass sie meine Gewinnscheine durchgeschaut und der DJ zum zweiten Mal eine meiner Nummern aufgerufen hatte.

Mein Freund Ralle lachte sich kaputt...schob mich auf die Tanzfläche wo schon 2 weitere Kandidaten standen.
Der DJ hatte einen riesigen Schaumstoffwürfel in der Hand und sagte "wer von euch die höchste Zahl würfelt, erhält 100 DM".

Oh, geil dachte ich. Ich sollte beginnen und legte eine 4 vor. Meine Euphorie sank sofort in den Keller "scheiße" murmelte ich und guckte zu Ralle rüber. Der schlürfte in Ruhe an seinem Pernod weiter und sagte mit dem Daumen nach oben "mach dir keine Sorgen Langen, dat langt"
...wie recht er hatte......die anderen blieben drunter und ich bekam den fetten blauen Schein in die Hand gedrückt. Durfte mir noch ein Lied wünschen, nach dem ich auch tanzen musste......aber scheißegal. Mit dem Hunni in der Hand sowie gefühlten 1,5 Promille rockte ich nach Major Tom ab ..."völlig losgelöst " ;-)

Danach ging ich zurück zur Theke. Ralle hatte schon glänzende Augen, in Vorfreude auf das große Pernodtablett was ich sogleich bestellen sollte.
Ich schaute Ralle an und sagte. Moment, so einfach ist die Sache nicht. Ich rief die Bedienung zu uns herbei und sagte zu ihr "für 50 DM Pernod, der Rest ist für dich, denn ohne dich hätten wir ja gar nichts bekommen".

Sie war total verdutzt, umarmte mich vor Freude und nachdem der letzte Pernod das Tablett verlassen hatte, schwangen wir uns auf unsere Fahrräder und resümierten ...ein toller Abend....wie gewonnen so zerronnen *g* ......einige Wochen später waren wir zur Pernodparty im Rathausmarkt in Bochum....aber das ist eine andere Geschichte ;-)
Zuletzt geändert von Schacht4 am 15.02.2011, 13:10, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
diro
Beiträge: 596
Registriert: 22.07.2009, 03:09

Re: .... Pernod Party im Flash ...

Beitrag von diro »

Schacht4 hat geschrieben:...habe mir gerade Tickets für die Revivalparty am 08.04. geholt, da fiel mir eine lustige Geschichte zur Flash Disco ein!

Ende der 80er Jahre war donnerstags über mehrere Wochen Pernodparty im Flash.
Ein Freund und ich hatten uns eines abends gemütlich an die Theke gesetzt und die erste Runde bestellt. 2 Pernöchen für je 3 DM, das war in Ordnung. Dazu gab es 2 Gewinnscheine, die wir achtlos auf den Tresen warfen....der Abend wurde immer lustiger, die Gewinnscheine stapelten sich und plötzlich rief mir die hübsche Bedienung zu "hey...Langer....du bist in der Endausscheidung" . Ich hatte gar nicht registriert, dass sie meine Gewinnscheine durchgeschaut und der DJ zum zweiten Mal eine meiner Nummern aufgerufen hatte.

Mein Freund Ralle lachte sich kaputt...schob mich auf die Tanzfläche wo schon 2 weitere Kandidaten standen.
Der DJ hatte einen riesigen Schaumstoffwürfel in der Hand und sagte "wer von euch die höchste Zahl würfelt, erhält 100 DM".

Oh, geil dachte ich. Ich sollte beginnen und legte eine 4 vor. Meine Euphorie sank sofort in den Keller "scheiße" murmelte ich und guckte zu Ralle rüber. Der schlürfte in Ruhe an seinem Pernod weiter und sagte mit dem Daumen nach oben "mach dir keine Sorgen Langen, dat langt"
...wie recht er hatte......die anderen blieben drunter und ich bekam den fetten blauen Schein in die Hand gedrückt. Durfte mir noch ein Lied wünschen, nach dem ich auch tanzen musste......aber scheißegal. Mit dem Hunni in der Hand sowie gefühlten 1,5 Promille rockte ich nach Major Tom ab ..."völlig losgelöst " ;-)

Danach ging ich zurück zur Theke. Ralle hatte schon glänzende Augen, in Vorfreude auf das große Pernodtablett was ich sogleich ebstellen sollte.
Ich schaute Ralle an und sagte. Moment, so einfach ist die Sache nicht. Ich rief die Bedienung zu uns herbei und sagte zu ihr "für 50 DM Pernod, der Rest ist für dich, denn ohne dich hätten wir ja gar nichts bekommen".

Sie war total verdutzt, umarmte mich vor Freude und nachdem der letzte Pernod das Tablett verlassen hatte, schwangen wir uns auf unsere Fahrräder und resümierten ...ein toller Abend....wie gewonnen so zerronnen *g* ......einige Wochen später waren wir zur Pernodparty im Rathhausmarkt in Bochum....aber das ist eine andere Geschichte ;-)
Na, war das vielleicht die Blonde, wenn du reinkamst, gleich rechts und wieder rechts an der Theke, leicht schräg vis a vis vom DJ? Die mit den großen "Augen" :wink: ? Vor ca. 3 Wochen habe ich sie im Vorbeifahren an der Ampel am Nordring gesehen, kam wohl vom Einkaufen.....mmh,....und wieder mit dicken Tüten :wink:
Die einzige Konstante im Leben ist die Veränderung!

Tomnicka
Beiträge: 12
Registriert: 21.06.2010, 21:28
Kontaktdaten:

Flash Revival ausverkauft

Beitrag von Tomnicka »

Hi Flashianer,

ab heute gilt das Flash Revival mit über 600 verkauften Tickets als AUSVERKAUFT. Wenige Restkarten (ca. 20) gibt´s nur noch bei der WAZ, dann ist Ende. Alle andern VVK-Stellen melden "empty".
Es ist schon erstaunlich, welche Anziehungskraft eine Diskothek ganze 20 Jahre nach ihrer Schließung noch ausübt. Ich freue mich auf einen unvergesslichen Abend mit Euch, mit der Musik der 70er und 80er Jahre und mit fast allen ehemaligen Angestellten. Wer alte Fotos oder Flyer einsehen möchte, schaut unter www.flash-disko.de nach. Jede Woche neue Dateien aus der gulten, alten Zeit

Thomas
Veranstalter Flash Light Revival

Feldmarkmafia
Abgemeldet

Re: .... Pernod Party im Flash ...

Beitrag von Feldmarkmafia »

diro hat geschrieben: Na, war das vielleicht die Blonde, wenn du reinkamst, gleich rechts und wieder rechts an der Theke, leicht schräg vis a vis vom DJ? Die mit den großen "Augen" :wink: ? Vor ca. 3 Wochen habe ich sie im Vorbeifahren an der Ampel am Nordring gesehen, kam wohl vom Einkaufen.....mmh,....und wieder mit dicken Tüten :wink:
:wink: Da waren viele Blonde.dürfte schwer werden zu sagen,welche es war.
Aber wenn es um dicke Tüten geht,dann weiß Ich schon...hehe.
Obwohl alle hatten irgentwie Tüten,so isses nicht.
Ich freu mich schon riesig auf die Revivalfotos... :wink:
Tomnicka hat geschrieben:Hi Flashianer,

ab heute gilt das Flash Revival mit über 600 verkauften Tickets als AUSVERKAUFT.
Thomas
Veranstalter Flash Light Revival
Super.Das es ein Erfolg werden wird war mir ja klar.Leider bin Ich ja nicht dabei,aber Ich freue mich für euch,echt ehrlich!Habt viel Spaß und macht viele Fotos!!

Schacht4
Beiträge: 11
Registriert: 10.07.2008, 14:36

Re: .... Pernod Party im Flash ...

Beitrag von Schacht4 »

Diro hat geschrieben:Na, war das vielleicht die Blonde, wenn du reinkamst, gleich rechts und wieder rechts an der Theke, leicht schräg vis a vis vom DJ? Die mit den großen "Augen" :wink: ? Vor ca. 3 Wochen habe ich sie im Vorbeifahren an der Ampel am Nordring gesehen, kam wohl vom Einkaufen.....mmh,....und wieder mit dicken Tüten :wink:
...hallo Diro,

lach, du ich habe absolut keinen Schimmer mehr, ob die blond- oder dunkelhaarig war...auch das Gesicht habe ich nicht mehr abgespeichert, deswegen kannte ich sie auch nicht.... aber egal. Es war ein klasse Abend.... das war wichtig :-)

Feldmarkmafia
Abgemeldet

Beitrag von Feldmarkmafia »

Wie Ich gerade gesehen hab,sind jetzt auch die restlichen Karten verkauft.Wer jetzt noch mitfeiern möchte hat Pech und kommt zu spät.

Ein klasse Ergebnis für die Initiatoren!

Wird bestimmt ein tolles Wiedersehen.Ich werde an dem Abend auf euch aus New York ein Glas Bier trinken....(oder auch 2) :wink:

Feldmarkmafia
Abgemeldet

Re: Revival 2011

Beitrag von Feldmarkmafia »

ichwarsnicht hat geschrieben:@diro, :wink:
die ehemalige Disco "Babylon" ist ausgeräumt und nichts aber auch gar nichts erinnert mehr an das Flash -kein einziges Equipment ist noch da, nicht einmal eine Discokugel- denn die habe ich bekommen.. traurig aber wahr
Oh,das hab Ich ja glatt überlesen,das mit der Discokugel.
Das Flash hatte mehrere Kugeln,das Babylon bestimmt nur Fußfesseln und Ketten... :wink:

edit....
Zuletzt geändert von Feldmarkmafia am 16.02.2011, 22:11, insgesamt 1-mal geändert.

Feldmarkmafia
Abgemeldet

Beitrag von Feldmarkmafia »

Erste Fotos vom aktuellen Zustand des Gebäudes Wannerstraße 110.(innen und außen)
sind auf http://www.flash-disko.de/ online.

Vom ersten Eindruck her hab Ich es mir eigentlich schlimmer vorgestellt.
Das täuscht mit Sicherheit,aber wenn dieses Urteil vom Gericht nicht wäre und man mal eben so 2-4 Millionen lockermachen könnte.......... :wink:

Benutzeravatar
rabe489
† 22.11.2011
Beiträge: 6706
Registriert: 21.01.2007, 10:42
Kontaktdaten:

Beitrag von rabe489 »

Mitte der 80er Jahre war ich mit einem namhaften Freund aus Berlin, gebürtiger Gelsenkirchener, in der Disco, die nur einen Steinwurf von meinem Atelier entfernt war.
Mein Freund tanzte typisch berlinerisch chaotisch und der Diskjockey konnte nicht umhin, nach dem Arzt zu rufen. Spiessig.

Rabe

Feldmarkmafia
Abgemeldet

Beitrag von Feldmarkmafia »

rabe489 hat geschrieben: Mein Freund tanzte typisch berlinerisch chaotisch und der Diskjockey konnte nicht umhin, nach dem Arzt zu rufen. Spiessig.
Rabe
Naja,die damalige Discoszene aus Berlin ist schwer mit der aus Gelsenkirchen,bzw.dem Ruhrgebiet zu vergleichen.
Vieles schwappte erst mit Verzögerung hier runter und villeicht sah der Tanzstil einfach nur zu "außerirdisch" aus. :wink:
Vom Dj war es bestimmt nicht spießig gemeint,sondern einfach nur ungewöhnlich und leicht ironisch.
Ich war mal mit Freunden und Arbeitskollegen 1986 in Berlin und war auch sehr verwundert,das jede 3. junge Frau unter dem Minirock keine Unterwäsche trug.(In einem Disco-pub).Das fand Ich auch sehr ungewöhnlich damals und vor allem ablenkend... :wink:
Zuletzt geändert von Feldmarkmafia am 17.02.2011, 17:52, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
rabe489
† 22.11.2011
Beiträge: 6706
Registriert: 21.01.2007, 10:42
Kontaktdaten:

Beitrag von rabe489 »

Jau, stimmt.

Tomnicka
Beiträge: 12
Registriert: 21.06.2010, 21:28
Kontaktdaten:

Flash-Light-Revival-Reloaded

Beitrag von Tomnicka »

Flash Revival 2. Auflage
Aktuelle Info: das Flash-Light Revival am 08. April 2011 ist bekanntlich komplett ausverkauft. Und das obwohl nicht ein Plakat oder eine REL Radiosendung darüber berichtet hatte. Insider,Ex-Angestellte und Forenleser haben sich die begehrten Karten gesichert und werden am 08.April den Flash Geist neu beleben. Nachdem die WAZ am 21.02.11 das Revival als "ausverkauft" meldete, gingen unzählige Emails und Anrufe ein.
Nicht weniger als 200 Kartenbestellungen von Flash Ex-Gästen können nicht mehr bedient werden, und diese Zahl wächst täglich weiter. Der Ruf nach einem 2.Revival wurde immer lauter.
Die Frage lautete: "Soll der soeben neu belebte Flash Geist nach dem 08.April 2011 wieder verschwinden? Welche Anziehungskraft diese ehemalige Diskothek nach 20 Jahren noch besitzt, hätte wohl niemand in diesem Ausmaß erwartet.
Man muß Entscheidungen im Leben treffen, nicht alle scheinen auf den ersten Blick richtig zu sein.Die aktuelle Entscheidung lautet: es gibt ein 2. Revival. Für alle, die beim ersten Termin nicht dabei sein können und auch für die, welche vom Flash nicht genug bekommen können. Dies wird Kritiker auf den Plan rufen, von wegen "Thema ausschlachten" usw. Doch diese Kritiker haben nicht den täglichen Druck, hunderten von Ex-Flash Gästen zu erklären, dass sie das Flash Revival nicht besuchen können. Und die erneuten 600 Gäste (?) werden diese Kritiker stumm schalten, wenn es nach 20 Jahren endlich wieder heisst:
Flash-Light Bierparty, Palette Bier für 30 Euro (früher Mark)
Termin: 03. Juni 2011 ab 21:00 Uhr
Ort: V-Danceclub (Venetian)
Eintritt 8 Euro
Flash Musik der 70s & 80s, speziell für die Ü40 und Ü50 Generation. Keine Kiddies, kein Techno.
Infos wie immer unter www.flash-disko.de

Wo bitte sollen wir Grauhaarigen denn sonst noch unter Gleichgesinnten abfeiern?

Viele Grüße
Thomas

Feldmarkmafia
Abgemeldet

Beitrag von Feldmarkmafia »

Ich hätte da eine viel bessere Idee,damit alles etwas einfacher wird:

Einfach selber eine neue Disco eröffnen.

Name:____Flash-Light____ :wink:

Antworten