Flash Light

Orte des Austausches ......

Moderatoren: Redaktion-GG, Verwaltung

gelsenjung
Beiträge: 1968
Registriert: 19.09.2009, 21:13
Wohnort: Bulmke

Beitrag von gelsenjung »

Dat wärs wirklich, nebenan ist noch die Ölbude, Blick auf dem Orangeplatz, gute Busverbindung, aber das Kleingeld.

Feldmarkmafia
Abgemeldet

Beitrag von Feldmarkmafia »

Vergiss es...Ich höre das lachen der Sesselpfurzer bei der Bank,falls Ich nach einem Kredit fragen würde...

Warum sollte man auch so eine Chance bekommen.Das darf nicht sein sowas.... :wink:

gelsenjung
Beiträge: 1968
Registriert: 19.09.2009, 21:13
Wohnort: Bulmke

Beitrag von gelsenjung »

Feldmarkmafia hat geschrieben:Vergiss es...Ich höre das lachen der Sesselpfurzer bei der Bank,falls Ich nach einem Kredit fragen würde...

Warum sollte man auch so eine Chance bekommen.Das darf nicht sein sowas.... :wink:
Nee, is klar, warum auch.
Wie gesagt, sollte je mal das Manhattan als Geschäftsführer übernehmen, dann Verhandlungen, dann hiess es, nee, nur als Selbständiger!
Ok, hätte nicht das volle Risiko getragen, aber steuerlich und so, nee, ganz alleine

Tomnicka
Beiträge: 12
Registriert: 21.06.2010, 21:28
Kontaktdaten:

Versteigerung Wanner Str. 110

Beitrag von Tomnicka »

Hallo Leute, wer nimmt sich die Zeit (Urlaub?) und erscheint zur Zwangsversteigerung unseres geliebten Gebäudes Wanner Str. 110, der ehemaligen Heimat der Diskothek Flash-Light?

Termin ist bekanntlich der 16.Januar 2012 um 9:00 Uhr im Amtsgericht Gelsenkirchen, danach könnte man noch bei Tigges frühstücken gehen(freiwillig) und alte Zeiten aufleben lassen.

C-3PO
Beiträge: 2
Registriert: 22.01.2012, 20:13
Wohnort: janz weit wech

Beitrag von C-3PO »

Lo hat geschrieben:
(...)Zwei Gelsenkirchener Originale traten auch stets dort, aber auch in anderen Discos auf: Charly, eher zu bedauern, weil er auf der Tanzfläche fast alles machte, was die Gäste von ihm verlangten - er war vermutlich von sehr schlichtem Gemüt, der arme Kerl - und Hansi Wink (?), ein älterer, selbsternannter Künstler, der sogar eine Schallplatte aufnehmen ließ (vermutlich im damals einzigen Gelsenkirchener Schallplattenstudio Recketat in Schalke).
Peinlich war stets, wenn der alte Mann "strippte", wobei er die Unterhose jedoch gottlob stets anbeliess.
(...)
Der Charly, der hier mehrfach erwähnt wird, hat Gelsenkirchen vor 25 Jahren verlassen und wohnt seitdem in einer anderen Stadt, ca. 60 km entfernt.
Obwohl er seinerzeit ..., nennen wir es mal so, ... von seinen Mitmenschen nicht immer nett behandelt wurde, schwärmt er auch heute noch von der Zeit im „Flash“ und wie er dort auf der Bühne stehen und singen durfte. Als wir uns gemeinsam dieses Forum hier angesehen haben, erkannte er auf den Bildern sofort einige Bekannte von früher wieder.
Übrigens ...
Im nächsten Monat feiert Charly seinen 70. Geburtstag. Vielleicht liest ja hier noch jemand mit, der ihn von früher kennt. Er würde sich bestimmt über ein paar nette Worte freuen! :D

Feldmarkmafia
Abgemeldet

Re: Versteigerung Wanner Str. 110

Beitrag von Feldmarkmafia »

Tomnicka hat geschrieben: Termin ist bekanntlich der 16.Januar 2012 um 9:00 Uhr
Kann man erfahren,was daraus geworden ist?
Würde mich sehr interessieren,wie es mit dem Gebäude weitergeht.

Netty
Abgemeldet

Beitrag von Netty »

Der Eingangsbereich wird regelmässig von irgendwelchen Typen als Treffpunkt für Saufgelage genutzt.Ansonsten scheint sich dort nichts zu tun!

Benutzeravatar
Kartonski
Beiträge: 559
Registriert: 30.05.2010, 01:36

Flash Light - Babylon - Wannerstraße - 17.03.2012

Beitrag von Kartonski »

Aktivitäten im ehemaligen Flash Light Haus.
Entrümpelungsarbeit.
Hier entsteht ein Immobilienbüro.

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Lirum Larum Löffelstiel
Wer fragt, weiß ganz viel.
Wer nichts fragt, schweigt dann viel.

Netty
Abgemeldet

Beitrag von Netty »

Ich kam vorhin dort vorbei.Eine neue Eingangstür gibt es auch schon!

Benutzeravatar
CalamityJane
Beiträge: 19
Registriert: 30.11.2009, 14:07

Re: Flash-Immobilie / Corso Lichtspiele = zum Verkauf

Beitrag von CalamityJane »

gelsenjung hat geschrieben: Was da fehlt wäre ne gemütliche Kneipe, ist sonst im Umkreis keine mehr.
Die nächsten wären Mathey am Stern oder Hüller Hof/an der Tanke, Name fällt mir nicht ein.
Ich denke, es ist das Kommödchen gemeint. Zumindest hieß es mal so
Wenn du Gott siehst, musst du bremsen!

gelsenjung
Beiträge: 1968
Registriert: 19.09.2009, 21:13
Wohnort: Bulmke

Re: Flash-Immobilie / Corso Lichtspiele = zum Verkauf

Beitrag von gelsenjung »

CalamityJane hat geschrieben:
gelsenjung hat geschrieben: Was da fehlt wäre ne gemütliche Kneipe, ist sonst im Umkreis keine mehr.
Die nächsten wären Mathey am Stern oder Hüller Hof/an der Tanke, Name fällt mir nicht ein.
Ich denke, es ist das Kommödchen gemeint. Zumindest hieß es mal so
Ja, das meinte ich.
Im Babylon gehts zur Sache, Eingangsbereich ganz neu, im Pub wird gewerkelt. Was da wohl reinkommt?
Genießen Sie Shakesbier? Ja Klar, wenn nix anderes da ist!

Benutzeravatar
Stargate
Redaktion-GG
Beiträge: 2718
Registriert: 06.03.2008, 12:56
Wohnort: Im schönsten Stadtteil

Re: Flash-Immobilie / Corso Lichtspiele = zum Verkauf

Beitrag von Stargate »

CalamityJane hat geschrieben:Ich denke, es ist das Kommödchen gemeint. Zumindest hieß es mal so
Das Kommödchen gibt es immer noch auf der Posener Straße/Hüller Straße
:wink:
Sternzeit 2020

Feldmarkmafia
Abgemeldet

Re: Flash-Immobilie / Corso Lichtspiele = zum Verkauf

Beitrag von Feldmarkmafia »

gelsenjung hat geschrieben: Im Babylon gehts zur Sache, Eingangsbereich ganz neu, im Pub wird gewerkelt. Was da wohl reinkommt?
Das Gebäude bleibt wenigstens erhalten,das ist doch schon mal was.Die neue Tür am ehemaligen "Disco-Tunnel"sieht ja ganz gut aus.
Damit dürfte das Haus vor dem verrotten gerettet sein.

gelsenjung
Beiträge: 1968
Registriert: 19.09.2009, 21:13
Wohnort: Bulmke

Beitrag von gelsenjung »

Mal sehen, sah auch nen grossen Colaautomaten im Pub. Dachte die Anwohner wollen keinen Lärm mehr.
Aber wenn da was gutes rein käme.
Genießen Sie Shakesbier? Ja Klar, wenn nix anderes da ist!

Feldmarkmafia
Abgemeldet

Beitrag von Feldmarkmafia »

So wie Ich weiter oben gelesen habe,kommt ein Immobilienbüro dort rein.Also nix mit abtanzen bis zum Morgengrauen mit Krefelder und Pernod-Cola.

Was Ich leider hier im Fred vermisse sind schöne alte Fotos aus dem Flash der 80er Jahre.Hat denn damals keiner geknipst,Hergottszeiten nocheinmal...... :wink:

Antworten