Wessel Eck - Lokalität im Hans Sachs Haus

Orte des Austausches ......

Moderatoren: Redaktion-GG, Verwaltung

Antworten
Heinz
Abgemeldet

Wessel Eck - Lokalität im Hans Sachs Haus

Beitrag von Heinz »

Da gab es auch Tisch Telefone früher 8)

Dirk Gently
Abgemeldet

Beitrag von Dirk Gently »

Bild

Benutzeravatar
Detlef Aghte
Beiträge: 4780
Registriert: 13.02.2007, 13:44
Wohnort: 45891 Gelsenkirchen

Beitrag von Detlef Aghte »

Die damen, die zur Zeit des Bildes da verkehrten,waren 1961 immer noch da :)
Wer durch des Argwohns Brille schaut,
sieht Raupen selbst im Sauerkraut
W. Busch

Benutzeravatar
brucki
Beiträge: 9290
Registriert: 23.02.2007, 22:50
Wohnort: Ückendorf

Beitrag von brucki »

Bildca. 1960 (eigene Sammlung)

Bild Jahr unbekannt (eigene Sammlung)

BildAnsichtskarte gelaufen 1957 (eigene Sammlung)

BildJahr unbekannt (eigene Sammlung)

BildJahr unbekannt (eigene Sammlung)

BildAnsichtskarte gelaufen 1955 (eigene Sammlung)

holzpichler
Beiträge: 88
Registriert: 21.12.2007, 11:25

Beitrag von holzpichler »

Eine Frage an die GG'ler:

weiß einer von Euch, wie das "Wessel-Eck" zu seinem Namen gekommen ist :?:

Josel
Beiträge: 3771
Registriert: 08.01.2007, 15:47
Wohnort: Ex-Hugingthorpe

Beitrag von Josel »

Karl Wessel war der Gastronom, der die Lokalität nach dem Zweiten Weltkrieg führte. Später übernahm er auch die Ratsstuben.

J.
Vertrödeln Sie keine Zeit mit dem Lesen von Signaturen!

Benutzeravatar
brucki
Beiträge: 9290
Registriert: 23.02.2007, 22:50
Wohnort: Ückendorf

Beitrag von brucki »

Josel hat geschrieben:Karl Wessel war der Gastronom, der die Lokalität nach dem Zweiten Weltkrieg führte. Später übernahm er auch die Ratsstuben.

J.
Zur Karl Wessel GmbH:

http://www.gelsenkirchener-geschichten. ... php?t=5344

Ruhpottler46
Beiträge: 663
Registriert: 11.09.2011, 19:57

Beitrag von Ruhpottler46 »

Ich kannte das Wessel Eck eigentlich nur unter dem Namen "Mumien Keller".
War so in den 80er gewesen.
Nutze den Tag und habe Spass im Leben.

Lukullus
Beiträge: 712
Registriert: 17.01.2009, 18:06
Wohnort: München

Beitrag von Lukullus »

Mit Bezug auf das Wessel Eck in Wyk/Föhr vermute ich 'mal, das alle seine Kneipen so hießen?
und wenn alle einmal nur Gutes über mich reden, dann weiß ich, daß ich tot bin

Benutzeravatar
Benzin-Depot
Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 16644
Registriert: 19.01.2008, 02:38
Wohnort: Gelsenkirchen

Beitrag von Benzin-Depot »

Karl Wessel betrieb früher mehrere Unternehmen u. Gastronomiebetriebe. Mit dem Namen Wessel-Eck sind mir nur das im HSH und das Kurhotel gleichen Namens in Wyk auf Föhr bekannt.
„Die Menschen", sagte der Fuchs, „die haben Gewehre und schießen. Das ist sehr lästig.“
(Antoine de Saint-Exupéry / aus "Der kleine Prinz")

Benutzeravatar
Heinz O.
Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 15607
Registriert: 10.04.2007, 19:57
Wohnort: Erle bei Buer in Gelsenkirchen
Kontaktdaten:

Beitrag von Heinz O. »

Micha

Irgendwie machen GEschichten süchtig .......

MakJonn
Beiträge: 3
Registriert: 16.02.2013, 10:08

Beitrag von MakJonn »

Danke für so informative thread. Ich bin hierher, um unseren Urlaub zu feiern und war auf der Suche nach einigen besten Villen, die geben mir Restaurant-Anlage auch. Und Ihre vorgeschlagen Haus bieten mir das gleiche. Ich werde gehen, wenn. Wenn es kostenlos sein wird sicher genießen seine Dienste anders aussehen wird, ein anderes.

---------------------------------------------------------------
edit Verwaltung: Werbung ist hier nicht erwünscht! Link entfernt

Antworten