Von pito gezeichnet

Stellt hier bitte eure <b>Fotos, Bilder, Gemälde, Skulpturen, Lieder, Songs, Texte und Filme</b> über Gelsenkirchen ein. Liebeserklärungen sind ebenso willkommen wie Hass- Spott- und Schmähgesänge .. Kreisler war doch so schön!

Moderatoren: Redaktion-GG, Verwaltung

Benutzeravatar
Fuchs
Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 27559
Registriert: 21.12.2006, 12:30
Wohnort: In der Stadt mit den Geschichten

Beitrag von Fuchs »

Ich wünsche gutes Gelingen und viel Erfolg!

Bild
Interoperabel!

Benutzeravatar
Lo
Ehemaliges Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 6053
Registriert: 22.09.2007, 17:34
Wohnort: Oberhausen (früher Erle...)
Kontaktdaten:

Beitrag von Lo »

[center]Nein, diesmal nicht von Pito gezeichnet,
aber ich habe an Pito gedacht, als ich dieses Auto in Oberhausen sah.

Bild
Nur mal so. :) [/center]

Benutzeravatar
Fuchs
Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 27559
Registriert: 21.12.2006, 12:30
Wohnort: In der Stadt mit den Geschichten

Beitrag von Fuchs »

Lo hat geschrieben:[center]Nein, diesmal nicht von Pito gezeichnet,
aber ich habe an Pito gedacht, als ich dieses Auto in Oberhausen sah.

Bild
Nur mal so. :) [/center]

Ein vergleichbares Erlebnis hatte ich neulich im Bio-Supermarkt:

Bild


:)
Interoperabel!

Benutzeravatar
Heinz O.
Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 15611
Registriert: 10.04.2007, 19:57
Wohnort: Erle bei Buer in Gelsenkirchen
Kontaktdaten:

Beitrag von Heinz O. »

aus dem ArtMzug, zwei echte Pito`s
  • Bild
[center]Bild[/center]
Micha

Irgendwie machen GEschichten süchtig .......

Benutzeravatar
uwe1904
Beiträge: 2783
Registriert: 02.01.2008, 00:18
Wohnort: GE-Rotthausen

Allerlei Bilder - Ausstellung im Wohnzimmer GE

Beitrag von uwe1904 »

Hallo,

Allerlei Bilder von Jesse gibt es den ganzen November im Wohnzimmer GE an der Kaue zu sehen.
Heute war die Vernissage, das Wohnzimmer füllte sich kurz nach Beginn :wink: ziemlich prächtig.
Rainer (adH) sprach ein paar einführende Worte und präsentierte per Beamer eine Collage aus 6 Jahren "Pito in GE":
Daran anschließend kündigte Jesse, im dekorativen Beamer-Licht 8) , den musikalischen Teil der Veranstaltung an.
Der 13 Jahre junge Künstler (Name ???) wusste mit einfühlsamen und teils jazzigen Songs zu begeistern, zu denen er sich selbst am Klavier begleitete.
Dann die vier entscheidenden Worte von Jesse:
Die Ausstellung ist eröffnet.

Hingehen!

Ein paar Bilder des Abends:
[center]Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild[/center]

Gleich geht's...

Benutzeravatar
uwe1904
Beiträge: 2783
Registriert: 02.01.2008, 00:18
Wohnort: GE-Rotthausen

Allerlei Bilder - Ausstellung im Wohnzimmer GE - Teil2

Beitrag von uwe1904 »

...weiter:
[center]Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild[/center]

Gruß
Uwe

Benutzeravatar
zuzu
Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 16627
Registriert: 23.11.2006, 07:16
Wohnort: Gelsenkirchen

Beitrag von zuzu »

Habe ich es richtig gesehen? War es der Noah Reis, der Sohn von Rosani Reis?
Zuzu

Benutzeravatar
uwe1904
Beiträge: 2783
Registriert: 02.01.2008, 00:18
Wohnort: GE-Rotthausen

Beitrag von uwe1904 »

Hallo,
zuzu hat geschrieben:..War es der Noah Reis, der Sohn von Rosani Reis?
stimmt, habe ich auch gerade erfahren.
U

schoenesbleibt
Beiträge: 314
Registriert: 15.08.2008, 00:02

Beitrag von schoenesbleibt »

:-)

Bild

Gute Nacht ihr Menschen

viele Grüße
schoenesbleibt

Benutzeravatar
brucki
Beiträge: 9290
Registriert: 23.02.2007, 22:50
Wohnort: Ückendorf

Beitrag von brucki »

Seit Neuestem zieren Pitos Zeichnungen mehrere Verteilerkästen an der Bergmannstraße. Fotos folgen.

Benutzeravatar
brucki
Beiträge: 9290
Registriert: 23.02.2007, 22:50
Wohnort: Ückendorf

Beitrag von brucki »

brucki hat geschrieben:Seit Neuestem zieren Pitos Zeichnungen mehrere Verteilerkästen an der Bergmannstraße. Fotos folgen.
Bergmannstraße, Ecke Ückendorfer Straße, am "Ückendorfer Hof":

BildBild

Benutzeravatar
brucki
Beiträge: 9290
Registriert: 23.02.2007, 22:50
Wohnort: Ückendorf

Beitrag von brucki »

Lokalkompass am 18.01.2014 hat geschrieben:Street Art: Von Stromkasten zu Stromkasten

Gelsenkirchen: bild.sprachen-Büro |
Eigentlich sind es zwei Geschichten, die sich aber doch am Ende zu einer verschmelzen. Jesse Krauß, Illustrator und Grafiker aus Gelsenkirchen, hat im Auftrag von bild.sprachen Fotografieprojekte eine neue Sehenswürdigkeit im Gelsenkirchener Kreativ.Quartier geschaffen.
Weiter: http://www.lokalkompass.de/gelsenkirche ... 90593.html

Benutzeravatar
brucki
Beiträge: 9290
Registriert: 23.02.2007, 22:50
Wohnort: Ückendorf

Beitrag von brucki »

Ach ja, ganz vergessen (mein Standardspruch):

Nix für Berufsstätige (Dienstag 15 Uhr) :?

Benutzeravatar
Heinz O.
Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 15611
Registriert: 10.04.2007, 19:57
Wohnort: Erle bei Buer in Gelsenkirchen
Kontaktdaten:

Beitrag von Heinz O. »

Auf insgesamt sieben Stromkästen, die alle in der Bergmannstraße in Gelsenkirchen - Ückendorf stehen, hat der heimische Illustrator Jesse Kraus einen Comic gezeichnet.

Jesse Krauß hat was auf dem Kasten | WAZ.de - Lesen Sie mehr auf:
http://www.derwesten.de/staedte/gelsenk ... 1302037597
Micha

Irgendwie machen GEschichten süchtig .......

Benutzeravatar
brucki
Beiträge: 9290
Registriert: 23.02.2007, 22:50
Wohnort: Ückendorf

Beitrag von brucki »

Jesse Krauß im Interview mit einem New Yorker Kunstportal!

https://readtapestry.com/s/q7KNMlHM0/

Antworten