Klaus-Peter Wolf

Schriftstellerei, Dichtung, Rezitation

Moderatoren: Redaktion-GG, Verwaltung

Semmel
Beiträge: 1923
Registriert: 12.12.2007, 02:27
Wohnort: Altstadt, Killerspiele-Spieler :)

Beitrag von Semmel »

Das es die GG´s wirklich gibt schreibt Er ja schon bevor der Roman losgeht.
Mehr hab ich allerdings noch nicht davon gelesen, muss erst die ersten 3 Bände durchhaben, bei sowas bin ich Perfektionist (gestern Band 2,3 und 4 bei Junius geholt) ;)
@Alizette
Du bringst die Frikadellen mit und ich dat Dosenbier, OK? :)
Geist ist da machtlos wo Macht geistlos ist

Alizette
Beiträge: 113
Registriert: 26.06.2008, 22:24

Beitrag von Alizette »

@ Semmel: Geht klar!

Macht einer von den GG Fotos? Ich bin da nicht so gut...

Benutzeravatar
uwe1904
Beiträge: 2783
Registriert: 02.01.2008, 00:18
Wohnort: GE-Rotthausen

Beitrag von uwe1904 »

Hallo,
Alizette hat geschrieben: Macht einer von den GG Fotos? Ich bin da nicht so gut...
,
ich weiß leider noch nicht genau, ob ich Donnerstag da sein werde, aber wenn, bringe ich auf jeden Fall meine Knipse mit.
Gruß
Uwe

Alizette
Beiträge: 113
Registriert: 26.06.2008, 22:24

Beitrag von Alizette »

Hallo,

die WAZ hats, was meint ihr?

http://www.derwesten.de/staedte/gelsenk ... 93043.html

Bis morgen!

Alizette

Benutzeravatar
Lo
Ehemaliges Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 6063
Registriert: 22.09.2007, 17:34
Wohnort: Oberhausen (früher Erle...)
Kontaktdaten:

Beitrag von Lo »

Die WAZ hat´s - und wir morgen auch: sicher ein Lauschvergnügen.
Und fotografierende Menschen werden auch in großer Zahl dort sein.

Bis morgen also!
Komm´doch mal gucken: https://www.kohlenspott.de/

Alizette
Beiträge: 113
Registriert: 26.06.2008, 22:24

Beitrag von Alizette »

@ Lo - Prima! Dann krieg ich hoffentlich wenigstens ein paar Bilder zu sehen. Ich kann nämlich leider heute Abend nun doch nicht dabei sein. Private Schwierigkeiten, da kann ich mich heute nicht rausziehen und mir nen netten Abend machen, das geht einfach nicht.
Also - keine Frikadellen :-(((
Ich werde aber auf jeden Fall versuchen, zur Premiere von "Ostfriesensünde" nach Norden zu kommen. Zimmer sind vorsichtshalber schon mal reserviert und ich hoffe, bis dahin sind alle Hindernisse aus dem Weg geräumt...
Ich wünsch euch allen heute richtig viel Spaß mit Klaus-Peter und Ann Kathrin Klaasen!

Alizette

Semmel
Beiträge: 1923
Registriert: 12.12.2007, 02:27
Wohnort: Altstadt, Killerspiele-Spieler :)

Beitrag von Semmel »

Schade, keine Frikadellen. na, wie auch immer, wünsch Dir alles gute, auf dat Du bald wieder alles im Lot hast, Spass werden wir bestimmt heute haben.
Hab ich mich also doch nich im Internet verlesen das die Premiere von "Ostfriesensünde" erst Anfang April ist.
Haben wir sozusagen heute eine Vorpremiere im illustren Kreise :)
Geist ist da machtlos wo Macht geistlos ist

Alizette
Beiträge: 113
Registriert: 26.06.2008, 22:24

Beitrag von Alizette »

Genau, die Premiere ist in der Kundenhalle der Sparkasse Aurich-Norden, Hauptstelle Neuer Weg, 26506 Norden. Das Ganze wird vom Ostfrieslandmagazin präsentiert, es beginnt am 09. April um 20 Uhr - wahrscheinlich ist es aber besser, früh da zu sein, ich denke, es wird rappelvoll werden.

So, nun viel Spaß heute Abend - ich bin schon gespannt auf die Postings morgen :-)
LG, Alizette

Benutzeravatar
Lo
Ehemaliges Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 6063
Registriert: 22.09.2007, 17:34
Wohnort: Oberhausen (früher Erle...)
Kontaktdaten:

Beitrag von Lo »

@ Alizette:

Es war ein wirklich wunderbar kurzweiliger Abend.

Guck mal: ab hier
http://www.gelsenkirchener-geschichten. ... 161#220161
gibt es ganz viele Bilder :-)

Lo

Alizette
Beiträge: 113
Registriert: 26.06.2008, 22:24

Beitrag von Alizette »

Hallo, Lo und alle anderen,

ich hoffe, KP kommt mal wieder nach Gelsenkirchen - das ist von mir zwar auch noch ne Ecke zu fahren, aber wenn ich dieses bunte Völkchen sehe, krieg ich richtig Lust, das nächste Mal dabei zu sein!!

Ich hab großen Spaß dabei gehabt, die Fotos zu gucken und ich wär zu gern dabei gewesen, als KP seine alte Abiarbeit überreicht bekam. Ich glaub, ich hätt mich bep... vor Lachen.

LG, Alizette

Wer übrigens Lust hat auf einen Ausflug nach Norddeutschland: Es gibt außer der Premiere am 9. April in Norden auch noch einen Auftritt in Hamburg und einen in Wilhelmshaven...

Benutzeravatar
klaus peter wolf
Beiträge: 155
Registriert: 21.06.2008, 12:18
Wohnort: 26506 Norden
Kontaktdaten:

grillo

Beitrag von klaus peter wolf »

Hallo ihr lieben GGler!
ich wollte mich bei Euch bedanken. Ihr habt mir einen wundervollen Empfang bereitet und sehr viel dazu beigetragen, dass es ein fröhlicher, entspannter Abend im Grillo Gymnasium wurde. Es war schon eine ganz besondere Krimilesung für mich. Ganz anders als alle anderen. Ich habe am Grillo Gymnasium ja wahrlich nicht nur Gutes erlebt. Jetzt hat sich ein Kreis für mich geschlossen. Es ist ein Unterschied ob man in der ganzen Welt etwas bewegt oder dort wo man herkommt... Ich habe Preise und Ehrungen in anderen Ländern immer lockerer, ja fast selbstbverständlich entgegengenommen. Ganz anders in Deutschland, sehr besonders im Ruhrgebiet, merkwürdig beklemmend und gleichzeitig beglückend in Gelsenkirchen.
Ihr habt mir sehr geholfen! Danke dafür. Dieses Gefühl, irgendwo dazuzugehören, einer von denen zu sein, hatte ich so schon lange nicht mehr. Es hat gut getan.
Herzlich Euer Klaus Peter Wolf

Alizette
Beiträge: 113
Registriert: 26.06.2008, 22:24

Beitrag von Alizette »

Und noch ein schöner Artikel aus der WAZ:

http://www.derwesten.de/staedte/gelsenk ... 33398.html

Denen hats offensichtlich auch gefallen :-)

Alizette
Beiträge: 113
Registriert: 26.06.2008, 22:24

Beitrag von Alizette »

Hallo, hier gibts einen sehr schönen Artikel von Klaus-Peter Wolf über seine Beziehung zu dem großen Ruhrgebietsautor Max von der Grün, ihre Treffen und Berührungspunkte. Eine anrührende und dennoch auch witzige Geschichte mit ganz neuen Sichtweisen auf das Werk und diese Dichterfreundschaft.

http://www.klauspeterwolf.de/Sonstiges/ ... eiben.html

LG, Alizette

blauauge
Abgemeldet

Beitrag von blauauge »

:)
Welch interessanter Link!!

Was man doch so alles von der Weltgeschichte erfährt..!

Danke!

Benutzeravatar
dieterlein
Beiträge: 95
Registriert: 07.08.2009, 12:06
Wohnort: Im schönsten Teil von Gelsenkirchen

Re: grillo

Beitrag von dieterlein »

klaus peter wolf hat geschrieben:Hallo ihr lieben GGler!
ich wollte mich bei Euch bedanken. Ihr habt mir einen wundervollen Empfang bereitet und sehr viel dazu beigetragen, dass es ein fröhlicher, entspannter Abend im Grillo Gymnasium wurde. Es war schon eine ganz besondere Krimilesung für mich. Ganz anders als alle anderen. Ich habe am Grillo Gymnasium ja wahrlich nicht nur Gutes erlebt. Jetzt hat sich ein Kreis für mich geschlossen. Es ist ein Unterschied ob man in der ganzen Welt etwas bewegt oder dort wo man herkommt... Ich habe Preise und Ehrungen in anderen Ländern immer lockerer, ja fast selbstbverständlich entgegengenommen. Ganz anders in Deutschland, sehr besonders im Ruhrgebiet, merkwürdig beklemmend und gleichzeitig beglückend in Gelsenkirchen.
Ihr habt mir sehr geholfen! Danke dafür. Dieses Gefühl, irgendwo dazuzugehören, einer von denen zu sein, hatte ich so schon lange nicht mehr. Es hat gut getan.
Herzlich Euer Klaus Peter Wolf

Neu:"Aus Gelsenkirchen!"

Der erste Wolf, der schreiben kann !
:wink:
Dieterlein macht Scherzchen :lachtot:

Antworten