Klaus-Peter Wolf

Schriftstellerei, Dichtung, Rezitation

Moderatoren: Redaktion-GG, Verwaltung

Benutzeravatar
uweka
Beiträge: 354
Registriert: 25.03.2007, 17:16
Wohnort: Resser-Mark, Bulmke, Buer, Schalke, z.Zt. Vest

Herzlichen Glückwunsch

Beitrag von uweka »

@KPW

Na siehste, geht doch. :buch: Herzlichen Glückwunsch!

Zum nächsten Forumstreffen kommste mit Ann Kathrin vorbei.






PS.
Bring Dosenbier und Frikadellen mit. :wink:
Kein AKW in der Robergstraße.
Es wird nicht immer ein Weg draus, wenn sich mal wer mit der Planierraupe verfährt.

Semmel
Beiträge: 1923
Registriert: 12.12.2007, 02:27
Wohnort: Altstadt, Killerspiele-Spieler :)

Beitrag von Semmel »

Auch von meiner Seite aus "Herzlichen Glückwunsch!"

Kannste ja irgendwann mal den nächsten "Überraschungsgast" bei ´nem GG-Treffen machen ;)
Geist ist da machtlos wo Macht geistlos ist

Benutzeravatar
Saubermann
Beiträge: 1286
Registriert: 28.10.2008, 08:22
Wohnort: Gelsenkirchen-Altstadt

Glückwunsch!

Beitrag von Saubermann »

Ein gelungenes Buch :buch: wurde mit einem schönen Preis geehrt.
:2thumbs:

Ein bisschen der Autor :computer: natürlich auch und seine Kommissarin Ann Kathrin! :pistolen:

:laola:
Ab und zu drehe ich mich abrupt um, nur um zu kontrollieren, was mir alles am A...rsch vorbeigeht!
:2thumbs:

von waldbröl
Abgemeldet

Beitrag von von waldbröl »

Hallo Klaus Peter, auch von mir herzlichen Glückwunsch zu dem schönen Preis. :2thumbs: :applaus:

LG Wolle

Benutzeravatar
klaus peter wolf
Beiträge: 155
Registriert: 21.06.2008, 12:18
Wohnort: 26506 Norden
Kontaktdaten:

Lesung

Beitrag von klaus peter wolf »

Hallo ! Ich habe eine Veranstaltung nicht weit von Gelsenkirchen weg. Vielleicht hat ja jemand Lust zu kommen. Ich werde am Dienstag den 3. Mai um 19.30 in Schermbeck in der Burgstrasse 5 in der ehemaligen reformierten Kirche aus meinem neuen Kriminalroman lesen und freue mich auf eine Begegnung mit Krimifans
Klaus-Peter Wolf

Benutzeravatar
Lo
Ehemaliges Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 6059
Registriert: 22.09.2007, 17:34
Wohnort: Oberhausen (früher Erle...)
Kontaktdaten:

Beitrag von Lo »

Das ist morgen! :wink:

Semmel
Beiträge: 1923
Registriert: 12.12.2007, 02:27
Wohnort: Altstadt, Killerspiele-Spieler :)

Beitrag von Semmel »

Erstmal gucken wie man nach Schermbeck kommt...
Fährt da jemand hin und könnte mich mitnehmen?
Geist ist da machtlos wo Macht geistlos ist

Benutzeravatar
Begine
Beiträge: 814
Registriert: 01.04.2010, 11:05
Wohnort: Erle

Beitrag von Begine »

die Veranstaltung fällt zeitgleich mit der Bluebox. :roll:
Leben und Leben lassen !!

Benutzeravatar
Saubermann
Beiträge: 1286
Registriert: 28.10.2008, 08:22
Wohnort: Gelsenkirchen-Altstadt

Re: Lesung

Beitrag von Saubermann »

klaus peter wolf hat geschrieben:Hallo ! Ich habe eine Veranstaltung nicht weit von Gelsenkirchen weg. Vielleicht hat ja jemand Lust zu kommen. Ich werde am Dienstag den 3. Mai um 19.30 in Schermbeck in der Burgstrasse 5 in der ehemaligen reformierten Kirche aus meinem neuen Kriminalroman lesen und freue mich auf eine Begegnung mit Krimifans
Klaus-Peter Wolf
Ehemalige reformierte Kirche ist doch nichts, wir habe eine ehemalige Kneipe , als Stadtumbaubüro anzubieten.
Ja Klaus-Peter, da gibt es nur eins, schnell in Schermbeck lesen, weil wir noch bis ca. 22:00 Uhr in der bluebox in Gelsenkirchen sind.

Falls es Morgen nicht klappt, ich glaube wir würden uns über Deinen Besuch in der bluebox sehr freuen. Vorplanen und uns damit Erfreuen wäre doch was. :roll: :wink:
Ab und zu drehe ich mich abrupt um, nur um zu kontrollieren, was mir alles am A...rsch vorbeigeht!
:2thumbs:

Benutzeravatar
klaus peter wolf
Beiträge: 155
Registriert: 21.06.2008, 12:18
Wohnort: 26506 Norden
Kontaktdaten:

krimilesungen

Beitrag von klaus peter wolf »

Hallo ihr guten GGler,
ich bin mit meinem Roman "Ostfriesenfalle" auf einer Tournee. Irgendwo zwischen Schermbeck und Barßel habe ich mir dann einen Scheiß-Virus eingefangen. Ich hörte mich an als hätte ich eine Flasche Whisky getrunken. In Delmenhorst hätte ich fast abgesagt, aber 110 Gäste und eine seit Wochen total ausverkaufte Buchhandlung... nein, das habe ich nicht übers Herz gebracht. Ich dachte, du liegst hier krank im Hotelzimmer und hundert Meter weiter schicken sie die enttäuschten Besucher nach hause. Irgendwie ging das nicht. Und dann war es trotz Schnupfen und Heiserkeit toll. Zum Glück gibt es ja noch keine Doping Kontrollen für Schriftsteller.
Ich fühlte mich vom wohlwollenden Publikum geradezu getragen. Es ist ein gutes Gefühl, solche Fans zu haben. Es wurde ein sehr besonderer Abend und danach lag ich dann glücklich mit Schüttelfrost im Bett und dachte: Scheiß drauf!
und das sagt die Presse: http://www.dk-online.de/Nachrichten/Lok ... /story.csp
Die nächste Krimi Lesung mit anschließendem Verhör ist am Mittwochabend in Schweich Rheinland-Pfalz. Ich hoffe, ich bin dann wieder ganz fit. Die Tour geht weiter.

Alizette
Beiträge: 113
Registriert: 26.06.2008, 22:24

Beitrag von Alizette »

Hallo,

auf der Krimi-Couch ist ein nettes Interview mit KLaus-Peter: 10 Fragen, 10 Antworten.
Einfach auf www.krimi-Couch.de gehen und dann oben Punkt 4 Krimi-Blitz anklicken.

Ein bisschen weiter unten auf der Startseite kommt man zur Rezension des neues Krimis "Ostfriesenfalle. Mitten rein in die Besprechung haben die ein Video mit einer kurzen Lesung mit Klaus-Peter aus dem Buch gestellt:
http://www.krimi-couch.de/krimis/klaus- ... falle.html

Viel Spaß beim Lesen und Gucken!


Alizette

PEDY1965
Beiträge: 849
Registriert: 23.05.2008, 21:09
Wohnort: Neustadt/Schalke/Altstadt/heute Resser Mark

Klaus Peter Wolf

Beitrag von PEDY1965 »

Ich kann es ja nicht lassen in alten Zeiten rum zu wühlen und hab da mal wieder was erobert was meine Sammlung bereichert.

Ausgabe von 1979
Bild
Früher war alles besser,
gut das es früher wieder gibt.
LGPedy1965

Alizette
Beiträge: 113
Registriert: 26.06.2008, 22:24

Beitrag von Alizette »

Hallo,

auf der Krimi-Couch gibt es eine Lesegruppe die sich mit Klaus-Peters "Todesbrut" beschäftigt. Wer mit lesen und diskutieren will, hier der Link zur Leserunde:

http://forum.krimi-couch.de/board-7-idT ... -1210.html

Vom 1. Juni an ist Klaus-Peter selber mit dabei, beantwortet Fragen und so. Kann ganz spannend werden...

LG, die Alizette

Alizette
Beiträge: 113
Registriert: 26.06.2008, 22:24

Beitrag von Alizette »

Hallo,

die Leserunde zu "Todesbrut" auf der Krimi-Couch hat begonnen. Wer noch mitmachen möchte, hier der Link:

http://forum.krimi-couch.de/board-7-idThread-5194.html

Viel Spaß!


Alizette

Alizette
Beiträge: 113
Registriert: 26.06.2008, 22:24

Beitrag von Alizette »

Hallo,

Klaus-Peters Veranstaltungstermine findet ihr jetzt auf der Krimi-Couch:

http://www.krimi-couch.de/krimis/termine.html

LG, Alizette

Antworten