Markenstraße

... ein Überblick

Moderatoren: Redaktion-GG, Verwaltung

Klexx
Beiträge: 788
Registriert: 21.03.2010, 18:47

Beitrag von Klexx »

diro hat geschrieben:@klexx

jepp...und in dem zeitraum, wie vom verfasser erwähnt "umbau 24.07.", sowie auf dem foto zu erkennen "neueröffnung 25.07.", hat das personal kein "einzel-coaching" bekommen.

um mal meinen, vielleicht auf manchen subjektiv wirkenden eindruck zu relativieren, hier mal ein kommentar zu dem angeführten bericht der kaufmannschaft (siehe der western...ööhm, der westen):

Nun ja - scheinbar ist alles in Ordnung auf der Markenstrasse. Ein ordentlicher Discounter einer der übelsten Plus/Nettomärkte in GE - zwei Metzger auf der Markenstrasse ist nur ein Billig Metzger beheimatet, zwei Bäcker es sind schon seit Jahren 3 ansässig. Ein Dutzend Billigstläden mit einem reichhaltigen China Sortiment wechseln mit den 5 leer stehenden Geschäften ab. Wer - bitte schön soll sich genötigt fühlen hier einzukaufen? Behutsamer Autoverkehr ? Springt man nicht rechtzeitiug zur Seite - wird man umgefahren! Flanieren ist sicherlich etwas anderes - aber das scheint die Horster Sicht zu sein!

#1 von ThomasBB , am 21.04.2010 um 13:13
Und wenn ich jetzt auch noch ganz ehrlich sein darf....ich hoffe das darf ich auch wirklich?
Als damals dieses Schild aufgestellt wurde" Einkaufszentrum Markenstraße"..da dachte ich:Einkaufszentrum?????..für´s Dach hat wohl die Kohle nimmer gereicht...
Mich fragte mal ne ganze Truppe von Leuten,die wohl nicht von hier kamen,ob ich wüsste,wo das Einkaufszentrum sei.....ich hab geantwortet:" sorry,ich bin nicht von hier".....
jep...ich hab mich echt geschämt..............naja,aber das Wichtigste am "Einkaufszentrum" ist wohl,dass die Autos durchfahren dürfen..... :roll:
"Mama,kennst du das Lied 'Atemlos durch die Nacht' von Helene Fischer?"
"Sohn,kennst du das Kinderheim unten an der Kreuzung?" :-)

Benutzeravatar
diro
Beiträge: 596
Registriert: 22.07.2009, 03:09

Beitrag von diro »

@klexx

wie darf ich dein lieblingswort in diesem zusammenhang interprätieren?..."auspuff wurde netto?... :)
Die einzige Konstante im Leben ist die Veränderung!

Klexx
Beiträge: 788
Registriert: 21.03.2010, 18:47

Beitrag von Klexx »

diro hat geschrieben:@klexx

wie darf ich dein lieblingswort in diesem zusammenhang interprätieren?..."auspuff wurde netto?... :)
buahahahaha...neeeeeeeeeeee.....da is kein Zusammenhang....haaaaahahahaaaaaa
Sooo schlecht darf ich den Laden ja auch nicht machen;es ist der Einzige im Dorf-Süd-Einkaufszentrum....mir bleibt zu Fuß meist nix anderes übrig.......
Und bei Netto sind ja auch jetzt alle herzallerliebst zu mir.....wie ´ne Familie... :lol:
Und wenn ich da arbeiten würde,wäre ich wohl auch oft genervt.....bei DEM Volk...is ja leider so....
"Mama,kennst du das Lied 'Atemlos durch die Nacht' von Helene Fischer?"
"Sohn,kennst du das Kinderheim unten an der Kreuzung?" :-)

Benutzeravatar
Heinz Kolb
Beiträge: 838
Registriert: 27.05.2009, 17:14
Wohnort: Gelsenkirchen
Kontaktdaten:

Beitrag von Heinz Kolb »

diro hat geschrieben:@klexx

jepp...und in dem zeitraum, wie vom verfasser erwähnt "umbau 24.07.", sowie auf dem foto zu erkennen "neueröffnung 25.07.", hat das personal kein "einzel-coaching" bekommen.

um mal meinen, vielleicht auf manchen subjektiv wirkenden eindruck zu relativieren, hier mal ein kommentar zu dem angeführten bericht der kaufmannschaft (siehe der western...ööhm, der westen):

Nun ja - scheinbar ist alles in Ordnung auf der Markenstrasse. Ein ordentlicher Discounter einer der übelsten Plus/Nettomärkte in GE - zwei Metzger auf der Markenstrasse ist nur ein Billig Metzger beheimatet, zwei Bäcker es sind schon seit Jahren 3 ansässig. Ein Dutzend Billigstläden mit einem reichhaltigen China Sortiment wechseln mit den 5 leer stehenden Geschäften ab. Wer - bitte schön soll sich genötigt fühlen hier einzukaufen? Behutsamer Autoverkehr ? Springt man nicht rechtzeitiug zur Seite - wird man umgefahren! Flanieren ist sicherlich etwas anderes - aber das scheint die Horster Sicht zu sein!

#1 von ThomasBB , am 21.04.2010 um 13:13
@ diro.
Hier der Link zu der Zeite WAZ- DerWesten.
http://www.derwesten.de/staedte/gelsenk ... 81653.html


Hier die Damen und Herren versprechen auf ihrer HP "Wir kümmern uns"
http://www.ge-horst-sued.de/ig/

Zum Thema Netto auf der Markenstraße möchte ich noch folgendes sagen.
Was hat es für einen Wert wenn wir uns an die Köpfe geraten. Netto Lacht sich Kaputt.
Hier kann man Laut Netto Kritik loswerden,oder Anregungen geben.
https://secure.netto-online.de/kontakt/ek_mail.php
Indiesem Sinne
Glück auf
Zuletzt geändert von Heinz Kolb am 26.08.2010, 15:33, insgesamt 1-mal geändert.
Aus der Geschichte lernen heißt: Zukunft gestalten.

http://heinzkolb.npage.de

Benutzeravatar
diro
Beiträge: 596
Registriert: 22.07.2009, 03:09

Beitrag von diro »

@ heinz kolb

danke, habe ich bereits aufmerksam gelesen. der von mir zuvor angeführte kommentar steht ein paar zeilen darunter.
Die einzige Konstante im Leben ist die Veränderung!

Benutzeravatar
Heinz Kolb
Beiträge: 838
Registriert: 27.05.2009, 17:14
Wohnort: Gelsenkirchen
Kontaktdaten:

Beitrag von Heinz Kolb »

diro hat geschrieben:@ heinz kolb

danke, habe ich bereits aufmerksam gelesen. der von mir zuvor angeführte kommentar steht ein paar zeilen darunter.
@ dito.
für alle die deinen angeführten Kommentar lesen will soll in dem Artilel unter Kommentar gucken.
Viele liebe Güße
Glück auf
Aus der Geschichte lernen heißt: Zukunft gestalten.

http://heinzkolb.npage.de

Benutzeravatar
diro
Beiträge: 596
Registriert: 22.07.2009, 03:09

Beitrag von diro »

wer was soll..., egal ob leser, oder schreiber, das sollte jedem einzelnen offen stehen. dieses forum sollte, und das ist wohl auch die überwiegende meinung der mitglieder, keiner zensur unterliegen, weder eines einzelnen, noch einer interessengemeinschaft.
Die einzige Konstante im Leben ist die Veränderung!

Benutzeravatar
Heinz O.
Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 15618
Registriert: 10.04.2007, 19:57
Wohnort: Erle bei Buer in Gelsenkirchen
Kontaktdaten:

Beitrag von Heinz O. »

übertragen aus: Leerstände in Gelsenkirchen
Heinz O. hat geschrieben:[center]auf der Horster Einkaufsmeile, der relativ kurzen Markenstraße gibt es auch Leerstände

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
[/center]
[center]dafür gibt es da aber ein paar sehr schöne alte Stuck und Putz Häuser
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
[/center]
Micha

Irgendwie machen GEschichten süchtig .......

Benutzeravatar
Heinz Kolb
Beiträge: 838
Registriert: 27.05.2009, 17:14
Wohnort: Gelsenkirchen
Kontaktdaten:

Beitrag von Heinz Kolb »

Mit den Leerständen kann man Leben, nur die Hausbesitzer müßten ihr Eigentum auch wenn sie Leer Stehen besser Pflegen.
Arme Markenstraße.
Aus der Geschichte lernen heißt: Zukunft gestalten.

http://heinzkolb.npage.de

emundem
Beiträge: 2
Registriert: 22.12.2011, 15:16

Beitrag von emundem »

Hi Folks,

hat hier jemand ´ne Ahnung warum der Bäcker "Theo´s Back" an der Ecke Marken-/ Devensstraße von heut auf morgen geschlossen hat?

Nicht das es auf der Markenstraße zu wenig Bäcker (neben dem recht eintönigen Billigangebotsgeschäften und den steigenden Leerständen) gibt...
...aber kam für mich recht plötzlich.

Gruß, emundem

Benutzeravatar
Heinz Kolb
Beiträge: 838
Registriert: 27.05.2009, 17:14
Wohnort: Gelsenkirchen
Kontaktdaten:

Beitrag von Heinz Kolb »

Ja.
Aber das warum und weshalb gehört hier nicht hin.
Gkück auf,
Aus der Geschichte lernen heißt: Zukunft gestalten.

http://heinzkolb.npage.de

Doppelgänger
Beiträge: 399
Registriert: 05.05.2010, 15:52

Beitrag von Doppelgänger »

Heinz Kolb hat geschrieben:Ja.
Aber das warum und weshalb gehört hier nicht hin.
Gkück auf,
Warum genau soll das denn alles hier nicht diskutiert werden? Es geht hier um die Markenstraße und somit natürlich auch um die Dinge, die sich dort verändern. Nach den Gründen zu fragen, finde ich da ganz normal. Mich interessiert die Schließung auch, da eine Schließung direkt am Anfang der Einkaufsstraße nicht gerade ein gutes Bild abgibt...insbesondere, wenn man sich vorstellt, dass das Ladenlokal danach (ehemaliges Schuhgeschäft) ebenso geschlossen ist.

Davon mal abgesehen sollte man neue User (es war sein erster Beitrag) nicht mit einer Zurechtweisung begrüßen.

Von daher sage ich mal: Hallo Emundem. Schön, dass du dich registriert hast. Viel Spaß hier, und beteilige dich ruhig öfter ;-)

Benutzeravatar
Heinz Kolb
Beiträge: 838
Registriert: 27.05.2009, 17:14
Wohnort: Gelsenkirchen
Kontaktdaten:

Beitrag von Heinz Kolb »

Doppelgänger hat geschrieben:
Heinz Kolb hat geschrieben:Ja.
Aber das warum und weshalb gehört hier nicht hin.
Gkück auf,
Warum genau soll das denn alles hier nicht diskutiert werden? Es geht hier um die Markenstraße und somit natürlich auch um die Dinge, die sich dort verändern. Nach den Gründen zu fragen, finde ich da ganz normal. Mich interessiert die Schließung auch, da eine Schließung direkt am Anfang der Einkaufsstraße nicht gerade ein gutes Bild abgibt...insbesondere, wenn man sich vorstellt, dass das Ladenlokal danach (ehemaliges Schuhgeschäft) ebenso geschlossen ist.

Davon mal abgesehen sollte man neue User (es war sein erster Beitrag) nicht mit einer Zurechtweisung begrüßen.

Von daher sage ich mal: Hallo Emundem. Schön, dass du dich registriert hast. Viel Spaß hier, und beteilige dich ruhig öfter ;-)
Wenn ihr es wissen wollt findet es selbst Heraus, es gibt dDinge im Leben die in der Öffentlichkeit nichts zu Suchen haben.
Ich wünsche allen Frohe Weihnachten.
Glück auf!
Aus der Geschichte lernen heißt: Zukunft gestalten.

http://heinzkolb.npage.de

emundem
Beiträge: 2
Registriert: 22.12.2011, 15:16

Beitrag von emundem »

Hallo Heinz,
wollte damit keine ungewollte Diskussion lostreten, aber das passiert meist dann wenn jemand das Thema durch die Art und Weise der Antwort interessant macht :o

Wenn Du keine Aussage zur Schliessung tätigen willst, gibt es sicher gute Gründe dafür.

PS: Danke Doppelgänger

Weiterhin wünsche ich Uns noch gute Diskussionen

Gruß, emundem

Benutzeravatar
Heinz Kolb
Beiträge: 838
Registriert: 27.05.2009, 17:14
Wohnort: Gelsenkirchen
Kontaktdaten:

Beitrag von Heinz Kolb »

Morgen Leute wird es was geben. Rossmann öffnet die Türen.
Bild

Bild

Bild

Bild

Parkplätze befinden sich auf der Rückseite des Gebäude.
Zufahrt Strundenstraße NETTOmarkt. Glück auf!
Aus der Geschichte lernen heißt: Zukunft gestalten.

http://heinzkolb.npage.de

Antworten