Freifunk GE

...

Moderatoren: Redaktion-GG, Verwaltung

Antworten
Benutzeravatar
Tanja
Beiträge: 1647
Registriert: 28.08.2007, 16:07
Wohnort: Gelsenkirchen-Altstadt

Freifunk GE

Beitrag von Tanja »

... kostenlos drin, so zu sagen... Wir sind dabei!

https://www.facebook.com/photo.php?fbid ... =1&theater

Kann man auch mal machen... :lol:

T.
"Mein Hund ist als Hund eine Katastrophe - aber als Mensch unersetzlich!" (Johannes Rau)

Benutzeravatar
Feuchtes Emscherdelta
Beiträge: 30
Registriert: 17.05.2009, 23:25
Wohnort: Feuchtgebiet

Beitrag von Feuchtes Emscherdelta »

Bananenstark ! :D
Gelsenkirchen braucht die Banane!

Benutzeravatar
Fuchs
Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 27559
Registriert: 21.12.2006, 12:30
Wohnort: In der Stadt mit den Geschichten

Beitrag von Fuchs »

Bild
Interoperabel!

Benutzeravatar
rapor
Beiträge: 5668
Registriert: 31.03.2008, 18:57
Wohnort: Ückendorf

Beitrag von rapor »

Und ich hab nich ma ein WLan-Kabel!
Schade
Signaturen lesen ist Zeitverschwendung!

Benutzeravatar
Feuchtes Emscherdelta
Beiträge: 30
Registriert: 17.05.2009, 23:25
Wohnort: Feuchtgebiet

Beitrag von Feuchtes Emscherdelta »

So...vor und hinter dem Iduna-Hochhaus strahlt es jetzt auch. Das Netz wächst......
Gelsenkirchen braucht die Banane!

Benutzeravatar
Feuchtes Emscherdelta
Beiträge: 30
Registriert: 17.05.2009, 23:25
Wohnort: Feuchtgebiet

Beitrag von Feuchtes Emscherdelta »

Freifunk-Punkt jetzt auch bei der Pizzeria Campanile in der Hauptstrasse. Das Netz wird dichter....

Bild
Gelsenkirchen braucht die Banane!

Benutzeravatar
Tanja
Beiträge: 1647
Registriert: 28.08.2007, 16:07
Wohnort: Gelsenkirchen-Altstadt

Hauptstraße / Hauptmarkt

Beitrag von Tanja »

Freifunk Gelsenkirchen schreibt:
Heute um 13 Uhr wird es im Cafeé Faber Hauptstraße / Ecke Alter Markt eine Pressekonferenz der Geschäfstleute des Quartiers Hauptstraße geben. Sie stellen ihr Freifunknetz dort vor. Ein Vertreter der Freifunk-Bewegung ist auch anwesend, um Fragen zum Projekt zu beantworten. Interessenten, Blogger, Bürgerreporter, Journalisten, Bürger - kurz jeder darf und kann natürlich an dieser PK teilnehmen und ist herzlich eingeladen.
"Mein Hund ist als Hund eine Katastrophe - aber als Mensch unersetzlich!" (Johannes Rau)

Altstädter
Beiträge: 524
Registriert: 18.07.2014, 00:00
Wohnort: GE-Altstadt
Kontaktdaten:

Beitrag von Altstädter »

Arnsberg hat es vorgemacht und ist schon sehr gut aufgestellt. Aber Gelsenkirchen ist auf einem guten Weg und hat schon ein Quartier, was sehr gut und dicht vernetzt ist (besser als in vielen Nachbarstädten)

Artikel zu Arnsberg:
http://www.derwesten.de/staedte/arnsber ... 79327.html

Benutzeravatar
Tanja
Beiträge: 1647
Registriert: 28.08.2007, 16:07
Wohnort: Gelsenkirchen-Altstadt

Beitrag von Tanja »

Altstädter hat geschrieben:Arnsberg hat es vorgemacht und ist schon sehr gut aufgestellt. Aber Gelsenkirchen ist auf einem guten Weg und hat schon ein Quartier, was sehr gut und dicht vernetzt ist (besser als in vielen Nachbarstädten)
Münster aber auch...

https://freifunk-muenster.de/
"Mein Hund ist als Hund eine Katastrophe - aber als Mensch unersetzlich!" (Johannes Rau)

Benutzeravatar
Fuchs
Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 27559
Registriert: 21.12.2006, 12:30
Wohnort: In der Stadt mit den Geschichten

Beitrag von Fuchs »

Der Pirat wird das schon voran bringen... :lachtot:
Interoperabel!

Altstädter
Beiträge: 524
Registriert: 18.07.2014, 00:00
Wohnort: GE-Altstadt
Kontaktdaten:

Beitrag von Altstädter »

Fuchs hat geschrieben:Der Pirat wird das schon voran bringen... :lachtot:
Der Pirat ist aussen vor und richtet eher sich selbst :wink:

Altstädter
Beiträge: 524
Registriert: 18.07.2014, 00:00
Wohnort: GE-Altstadt
Kontaktdaten:

Beitrag von Altstädter »

Pressekonferenz in GE heute Mittag - leider nur eine Männerrunde geworden. Von links nach rechts:
Robert Struzyna (Cafeé Faber) Axel Oppermann (Optik Oppermann) Dirk Rosemann (Halogenial) Patrick Jedamski (Grünen Geschäftsführer) Karsten Vilter (ABC-Apotheke) Horst Schielmann (Arts-Praxis) Phillip Berndroth (Freifunk Ruhgebiet) Gerd Krings (Abrazo-Kosmos)
Foto: Conny Fischer

Ein einstündiges konzentriertes Pressegespräch mit 2 wachen, aufmerksamen und vorbereiteten Journalisten der Lokal WAZ und des Stadtspiegels, sowie dem Sprecher des Hauptstraßen Quartiers Axel Oppermann und dem Freifunker Phillip Berndroth, verlief in angenehmer Atmosphäre. Zu befürchten ist, dass die Zeilenbegrenzung der Artikel nicht widerspiegeln werden, mit welch großem Interesse die Berichterstatter auch noch komplizierteste technische, soziale und politische Aspekte des Freifunks erklärt wissen wollten.
Ein souveräner und kurzweiliger P. Berndroth vermittelte anschaulich, dass Freifunk mehr ist als nur freier Zugang zum Internet.
Mir hat es sehr gefallen und ich habe festgestellt, dass auch solche Aktionen zivilgesellschaftliches Engagement beflügeln können. Heinz Niski
Bild

Ein voller Erfolg einer Bürgeraktion mit Leuchtturmwirkung für Gelsenkirchen und umliegende Städte. Und wir werden größer.....


"First, we take Manhattan.........."

Altstädter
Beiträge: 524
Registriert: 18.07.2014, 00:00
Wohnort: GE-Altstadt
Kontaktdaten:

Beitrag von Altstädter »


Benutzeravatar
Anne Bude
Beiträge: 1295
Registriert: 16.10.2008, 19:09
Wohnort: hart an den Grenzen

Freifunk-Resonanz

Beitrag von Anne Bude »

Hm,

hatte u-30- Menschen davon erzählt, aber ihre whatsapp Augen zeigten Unverständnis.

:grübel:

Benutzeravatar
Marion67
Beiträge: 612
Registriert: 15.04.2013, 19:28

Beitrag von Marion67 »

Eher so...;-) ?

Antworten