Ampütte

Orte des Austausches ......

Moderatoren: Redaktion-GG, Verwaltung

Benutzeravatar
Verwaltung
Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 10526
Registriert: 02.12.2006, 05:43
Wohnort: Gelsenkirchen

Ampütte

Beitrag von Verwaltung »

Tanzschule

Dirk Gently
Abgemeldet

Beitrag von Dirk Gently »

Bild

WAZ-Anzeige von 1979

wespe171
Abgemeldet

Beitrag von wespe171 »

Bild
1961
Zuletzt geändert von wespe171 am 07.04.2007, 20:52, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Fuchs
Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 27559
Registriert: 21.12.2006, 12:30
Wohnort: In der Stadt mit den Geschichten

Beitrag von Fuchs »

Obiges Bild zeigt Herrn Tanzlehrer Ampütte persönlich.
Im Sommerkurs 1961 erklärt er dieser Dame einen Schritt.

Ampütte übernahm die bereits 1900 gegründete Tanzschule Beindorf.
Stadtbekannt war damals der "Beindorf-boogie".
Schüttel dein Haupthaar für mich...

Jedenfalls liegt die Tanzschule an der Blumendelle Ecke Königsberger Str. in Schalke und auch der Fuchs hatte dort in den 80er Jahren so manches Mäd.. - ähh, Vergnügen!

wespe171
Abgemeldet

Beitrag von wespe171 »

fuchs hat das gleiche Buch wie ich, können wir uns ja abwechseln.
Zuletzt geändert von wespe171 am 07.04.2007, 20:50, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Fuchs
Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 27559
Registriert: 21.12.2006, 12:30
Wohnort: In der Stadt mit den Geschichten

Beitrag von Fuchs »

Diverse Exen waren Bibliothekarinnen... :wink:
Nee, mal im Ernst: Dann schreib doch bitte auch die Info dazu.

Außerdem bin ich n "Eintänzer ausse Fischbratküche" - ob es glaubst, oder nicht... :roll:

Josel
Beiträge: 3771
Registriert: 08.01.2007, 15:47
Wohnort: Ex-Hugingthorpe

Beitrag von Josel »

Herr Ampütte hatte eine Tochter, die das Unternehmen in den 80ern und 90ern leitete, zusammen mit ihrem Mann, Herrn Reckel-Ampütte. Der sah in etwa so aus, wie man sich einen Tanzleher vorstellt, und nicht selten hatte man das Gefühl, dass die beiden ihre Ehekräche via Mikrophon unterschwellig im gemeinsamen Unterricht austrugen. War jedenfalls immer mein Eindruck, aber vielleicht liege ich da auch falsch.

J.
Vertrödeln Sie keine Zeit mit dem Lesen von Signaturen!

lg45888
Beiträge: 317
Registriert: 08.05.2007, 00:22
Wohnort: 49080 Osnabrück

Beitrag von lg45888 »

In den 90er Jahren war ich einmal in der Tanzschule Ampütte gewesen. Inzwischen hat die Tanzschule den Besitzer gewechselt.

Der Name jetzt: Toni´s Tanzschule

MfG

Lothar

mike13051960
Beiträge: 9
Registriert: 19.10.2007, 13:20
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Ehekrach via Tonmedien

Beitrag von mike13051960 »

Die obige Meinung von Josel kann ich nur bestätigen.

Die beiden Tanzlehrer, Michaela und Michael Reckel fetzten sich in der Zeit, wo ich mich bei Ampütte rumgetrieben habe (1976 -1979), öfters im Tanzunterricht via Microfon.
Hat einer noch weitere Bilder aus der Zeit.

Grüße aus Augsburg an alte Heimat
Michael

axel O
Abgemeldet

Beitrag von axel O »

Die Erinnerung, die ich vor allem an Ampütte habe, ist "eins-zwei-didappdapp"

Bernd Matzkowski
Beiträge: 628
Registriert: 29.05.2007, 14:44

erinnerung

Beitrag von Bernd Matzkowski »

1. kann josel und mike zustimmen, was die fetzerei angeht
2. das war die einzige zeit meines lebens, in der ich einen schirm(stockschirm für den gentleman, wenn er ne perle im regen nach hause bringt)besessen und benutzt habe
3. wusste nach dem kurs(oder waren es zwei), dass der liebe gott mir kein tanz-gen mit auf den weg geben hat. war aber nicht der einzige ohne tanz-gen. bernd

mike13051960
Beiträge: 9
Registriert: 19.10.2007, 13:20
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Beitrag von mike13051960 »

Hallo Bernd,
die Idee mit dem Schirm Perlen abzuschleppen war nicht schlecht.
Auf die Idee bin ich damals nicht gekommen.
Ich habe eher die Möglichkeit genutzt, als Hospitant nach dem 2. Kurs, mit meinen Tanzkünsten (solange es wirklich welche waren, ich glaube bis zum heutigen Zeitpunkt sind alle meine Tanzpartnerinnen wieder an den Füßen gesundet) Mädels zu beeindrucken.

Gruß aus Augsburg,
Mike
Haltet mir in meiner Abwesendheit den "Pott" hoch

Benutzeravatar
Kalle Mottek
† Leider verstorben
Beiträge: 880
Registriert: 06.07.2007, 20:55
Wohnort: Dorsten
Kontaktdaten:

Beitrag von Kalle Mottek »

Hoffentlich hat da keiner ´nen Schirm stehen lassen!
Kommt nicht so gut.

Schönen Gruß!

Kalle Mottek
S04-mein Verein.
GE - meine Stadt.
GEW - meine Gewerkschaft!

mike13051960
Beiträge: 9
Registriert: 19.10.2007, 13:20
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Beitrag von mike13051960 »

Hallo Zusammen,

folgende Karte habe ich noch im Netz gefunden:

Bild

Gruß an alle Gelsenkirchener aus Augsburg
Mike
Haltet mir in meiner Abwesendheit den "Pott" hoch

Benutzeravatar
Green Shadow
Beiträge: 47
Registriert: 25.03.2008, 13:08
Wohnort: Essen

Beitrag von Green Shadow »

Hi,nach dem Grundkurs war ich auch nur noch Hospitant,war ja für umsonst :lol:
Bei Ampütte war doch zumindest in den 80er am WE immer Disco,und oben an der Bar haben wir als Minderjährige (15) schon Alkohol bekommen. :oops:

Antworten