Damals am Bahnhof

Der alte Bahnhof, der neue Bahnhof und der neue neue Bahnhof.

Moderatoren: Redaktion-GG, Verwaltung

Benutzeravatar
Wänna
Beiträge: 23
Registriert: 11.12.2007, 01:56
Wohnort: Gelsenkirchen

Beitrag von Wänna »

Also wie ich weiss war der Pommeswagen bis zum Abriß im besitz von Willi Jansen, er wollte auch im neuen Bahnhof den Imbiss weiter führen, nur es wurde nicht draus...zu hohe Miete.
Leider ist der gute verstorben aber seine Rezepte leben auf der Steelerstrasse bei Ida's Grill weiter...sie hat wohl alles von ihm mit übernommen....legger legger!
[center]"früher war alles besser"[/center]

Benutzeravatar
RotthauserJung
Beiträge: 560
Registriert: 10.03.2007, 15:31
Wohnort: Mülheim, geboren auf Schalke

Beitrag von RotthauserJung »

Weiß nicht genau ob das Bild hierher paßt, aber ich riskiere mal einen Blick vom Bahnsteig zur Ringstraße anno 1980 :wink: Bild
Früher war (fast) alles schöner

Benutzeravatar
RotthauserJung
Beiträge: 560
Registriert: 10.03.2007, 15:31
Wohnort: Mülheim, geboren auf Schalke

Beitrag von RotthauserJung »

Hier mal ein Blick aus ungewohntem Winkel zum Bahnhof. Rechts kann man noch die letzten Häuser der ehemaligen Mindener Straße sehen, heute steht da ungefähr der LIDL-Markt. Im Vordergrund erkennt man die Bokermühlstraße.....Bild
Früher war (fast) alles schöner

Benutzeravatar
RotthauserJung
Beiträge: 560
Registriert: 10.03.2007, 15:31
Wohnort: Mülheim, geboren auf Schalke

Beitrag von RotthauserJung »

Bild

Blick zum Bahnhof und in Richtung Neustadt...Heute steht da das Parkhaus am Bahnhof im Weg
Früher war (fast) alles schöner

Benutzeravatar
RotthauserJung
Beiträge: 560
Registriert: 10.03.2007, 15:31
Wohnort: Mülheim, geboren auf Schalke

Beitrag von RotthauserJung »

Bild

Baustelle Neue Post / Fernmeldeamt / Fernmeldeturm Juli 1980
Früher war (fast) alles schöner

Benutzeravatar
RotthauserJung
Beiträge: 560
Registriert: 10.03.2007, 15:31
Wohnort: Mülheim, geboren auf Schalke

Beitrag von RotthauserJung »

Bild

17.12.1982
Der Hochofen des Schalker Vereins steht noch, in der Bildmitte ist noch das alte Stelllwerk Go zu sehen und im Güterbahnhof rechts stehen jede Menge Waggons.....meine Güte waren das noch Zeiten..... 8)
Früher war (fast) alles schöner

Benutzeravatar
RotthauserJung
Beiträge: 560
Registriert: 10.03.2007, 15:31
Wohnort: Mülheim, geboren auf Schalke

Beitrag von RotthauserJung »

Nicht zu vergessen die alten Formsignale am Bahnsteigende in Richtiung Wanne Bild
Früher war (fast) alles schöner

Benutzeravatar
RotthauserJung
Beiträge: 560
Registriert: 10.03.2007, 15:31
Wohnort: Mülheim, geboren auf Schalke

Beitrag von RotthauserJung »

Blick vom alten Fahrdienstleiter-Stellwerk Gf zum Bahnhof 1982
Früher war (fast) alles schöner

Benutzeravatar
RotthauserJung
Beiträge: 560
Registriert: 10.03.2007, 15:31
Wohnort: Mülheim, geboren auf Schalke

Beitrag von RotthauserJung »

RotthauserJung hat geschrieben:Blick vom alten Fahrdienstleiter-Stellwerk Gf zum Bahnhof 1982
Ups :wink: :lol: Bild
Früher war (fast) alles schöner

Benutzeravatar
RotthauserJung
Beiträge: 560
Registriert: 10.03.2007, 15:31
Wohnort: Mülheim, geboren auf Schalke

Beitrag von RotthauserJung »

Dieser Blick ist heute wegen dem Urwald auf dem Bahngelände nicht mehr möglich :wink:
Bild
Früher war (fast) alles schöner

tiborplanet_de
Abgemeldet

Beitrag von tiborplanet_de »

Warum sehen die Bilder alle aus als wären sie gemalt?

Benutzeravatar
RotthauserJung
Beiträge: 560
Registriert: 10.03.2007, 15:31
Wohnort: Mülheim, geboren auf Schalke

Beitrag von RotthauserJung »

tiborplanet_de hat geschrieben:Warum sehen die Bilder alle aus als wären sie gemalt?
Weil ich anno 1982 noch nicht sonderlich gut fotografieren konnte :wink: Und ich hab schändlicherweise versucht die Bilder ein wenig digital zu bearbeiten....aber irgendwie ist das Ergebnis nicht sehr befriedigend :lol: 8)
Früher war (fast) alles schöner

Benutzeravatar
RotthauserJung
Beiträge: 560
Registriert: 10.03.2007, 15:31
Wohnort: Mülheim, geboren auf Schalke

Beitrag von RotthauserJung »

Bild
Das Fahrdienstleiter-Stellwerk Gf (=Gelsenkirchen Fahrdienstleiter) mal von innen aus dem Jahre 1982
Früher war (fast) alles schöner

Benutzeravatar
Verwaltung
Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 10525
Registriert: 02.12.2006, 05:43
Wohnort: Gelsenkirchen

Beitrag von Verwaltung »

RotthauserJung hat geschrieben:Und ich hab schändlicherweise versucht die Bilder ein wenig digital zu bearbeiten....
Ist ihrem dokumentarischen Charakter eher abträglich. :nein:
Nichts gegen künstlerische Bearbeitung. Wird viel zu wenig gemacht. Aber in solchen Fällen sollte man auch das unverfälschte Original zeigen.

Benutzeravatar
Preziosa
Beiträge: 159
Registriert: 20.02.2008, 19:37
Wohnort: Ückendorf/Essen
Kontaktdaten:

Beitrag von Preziosa »

Bild

Bild: 1904
Bildtext: Die Arbeiten am neuen Bahnho erstreckten sich auch auf den Bahnhofsvorplatz ind machten den Passanten ein Durchkommen fast unmöglich

Infos zum Hotel "Zur Post" Erbaut 1890. 1911 und 1952 um jeweils eine Etage aufgestockt.

Bild

Fotonachweis: Institut für Stadtgeschichte Gelsenkirchen
Aus: "Gelsenkirchen wie es früher war", erschienen im Wartberg Verlag
Zuletzt geändert von Preziosa am 23.02.2008, 23:28, insgesamt 1-mal geändert.
Gelsenkirchens ältester Theaterverein
Kultur seit 130 Jahren
www.Preziosa.de

Antworten