Schöne Bahnhofstraße

... ein Überblick

Moderatoren: Redaktion-GG, Verwaltung

cue
Abgemeldet

Beitrag von cue »

ich meine, der wäre um 1988 herum im Bahnhofscenter gewesen.

axel O
Abgemeldet

Beitrag von axel O »

Tanja schrieb:
Ja, so ganz dunkel kommt mir da auch so eine Erinnerung - wobei ich das eher in der Ecke Teppichhaus Jegele verorte. Kann aber auch komplett falsch sein.
Nö.....das war nicht Olymp & Hades, sondern die hier.

greatLMP schrieb:
Ich kann mich noch daran erinnern, das man vor ca 20 Jahren super auf der Bahnhofstraße einkaufen konnte. Das ein Klamottenladen nach dem anderen gab. Warum sollten wir nicht wieder dahin kommen.
Werden wir......aber nur jung und billig :lol:

postminister
Abgemeldet

Beitrag von postminister »

Olymp and Hades, ich erinnere mich mit Schrecken!
Das war der Lieblingsladen meiner damaligen Angebeteten.
Mode a la Coast , Beach oder Nitro in Buer gab`s da.
Schweineteuer aber für die Mädels war`s der Hit.
Er lag direkt am Eingang zum Bahnhofscenter, auf der linken Seite.
Seit wann er bestand, weiß ich nicht mehr, ich jedenfalls war so 91/92 dort.

Benutzeravatar
Tanja
Beiträge: 1647
Registriert: 28.08.2007, 16:07
Wohnort: Gelsenkirchen-Altstadt

Beitrag von Tanja »

Ich weiß es einfach nicht mehr. Liegt wohl daran (ich bekenne :? ), dass wir schon damals nach Essen oder Bochum gefahren sind...

Dennoch freut man sich wohl auf Gelsenkirchen... (Achtung - steht in dem bösen Netzwerk... 8) )

http://de-de.facebook.com/pages/Olymp-H ... 8649449175

... "megastylisch" wirds auffe Bannoffstraße...

T.
"Mein Hund ist als Hund eine Katastrophe - aber als Mensch unersetzlich!" (Johannes Rau)

Benutzeravatar
Anne Bude
Beiträge: 1293
Registriert: 16.10.2008, 19:09
Wohnort: hart an den Grenzen

Beitrag von Anne Bude »

Da stampfen andere Städte für viel Geld neue Einkaufszentren aus dem Boden und nebenbei wird der Leerstand in GE umgewandelt zum Klamottenmekka der Fusssoldaten. Ist schon bemerkenswert.

Benutzeravatar
greatLMG
Beiträge: 793
Registriert: 14.07.2008, 17:25
Wohnort: Hassel
Kontaktdaten:

Beitrag von greatLMG »

@axel o

aber auch billig bringt Geld nach GE
Jeder Mensch macht Fehler. Das Kunststück liegt darin, sie zu machen wenn keiner zuschaut.

Es ist schwer, Perfekt zu sein. Aber ich arbeite daran!!!

Schaut mal vorbei: www.sc-hassel-2007er.webnode.com

Benutzeravatar
Tanja
Beiträge: 1647
Registriert: 28.08.2007, 16:07
Wohnort: Gelsenkirchen-Altstadt

Beitrag von Tanja »

Finde ich auch bemerkenswert. Zumal die Entwicklung hier doch recht überraschend verläuft. Ich denke schon, dass diese ewig leere Bude mit der Ansiedlung von anderen Ketten verpachtet werden konnte...
Tanja hat geschrieben:Sollte der Mut der neuen Mitbewerber wohl mit der Nachbarschaft von Primark zusammenhängen? Wie auch immer... Hauptsache einen Leerstand weniger, zum Hades :lol:
T.
"Mein Hund ist als Hund eine Katastrophe - aber als Mensch unersetzlich!" (Johannes Rau)

gelsenjung
Beiträge: 1968
Registriert: 19.09.2009, 21:13
Wohnort: Bulmke

Beitrag von gelsenjung »

Wie dem auch sei, aber die Weka und Kaufhalle ersetzt mir niemand..............
Auch wenn ich da nicht wien Weltmeister gekauft habe, aber der Flair war halt da.

axel O
Abgemeldet

Beitrag von axel O »

greatLMG hat geschrieben:@axel o

aber auch billig bringt Geld nach GE
Absolut....
Aber es gibt in deiser Stadt auch menschen, die etwas qualitativ bessere und vielleicht stilvollere Ware kaufen möchten. Für die ist hier kein Platz mehr...
Zum anderen... ich möchte nicht billig ausssehen... :wink:


Tanja hat geschrieben:Finde ich auch bemerkenswert. Zumal die Entwicklung hier doch recht überraschend verläuft. Ich denke schon, dass diese ewig leere Bude mit der Ansiedlung von anderen Ketten verpachtet werden konnte...
Mit Sicherheit war ein potenter Ankermieter wie Primark ein Grund. Sicherlich ist der Vermieter nach gut drei Jahren Leerstand auch von seinen utopischen Mietforderungen abgerückt. Ich werde es in Erfahrung bringen.

Benutzeravatar
timo
Beiträge: 4267
Registriert: 29.04.2008, 23:48
Wohnort: Meerbusch-Büderich (früher Beckhausen u. Bulmke)

Beitrag von timo »

axel O hat geschrieben:Aber es gibt in deiser Stadt auch menschen, die etwas qualitativ bessere und vielleicht stilvollere Ware kaufen möchten.
Aber wahrscheinlich nur noch sehr wenige, sonst gäbe es auch die passenden Geschäfte.
Und was hat das mit Gelsenkirchen zu tun?

Benutzeravatar
Begine
Beiträge: 814
Registriert: 01.04.2010, 11:05
Wohnort: Erle

Beitrag von Begine »

Für meine Altersklasse bietet die Bahnhofstr. nichts mehr.
Dazu kommt, daß ich nicht mehr Größe 38 trage. :nosmile:
Also fahr ich in die Nachbarstädte wie Recklinghausen oder Bochum und manchmal auch in die
Niederlande zum
Einkaufen.
Leben und Leben lassen !!

Benutzeravatar
greatLMG
Beiträge: 793
Registriert: 14.07.2008, 17:25
Wohnort: Hassel
Kontaktdaten:

Beitrag von greatLMG »

@axel

Ich hatte auch nicht vor zu behaupten, du würdest billig sein oder billig rumlaufen :wink:

Aber es ist so, das die Leute die bevorzugt Primark aufsuchen, sprich jugendliche Mädels, für wenig Geld viele Klamotten haben wollen. Diese Kaufgruppe achtet nicht so auf die Qualität.
Jeder Mensch macht Fehler. Das Kunststück liegt darin, sie zu machen wenn keiner zuschaut.

Es ist schwer, Perfekt zu sein. Aber ich arbeite daran!!!

Schaut mal vorbei: www.sc-hassel-2007er.webnode.com

Benutzeravatar
Betonsau
Beiträge: 748
Registriert: 16.09.2009, 13:01
Wohnort: Gelsenkirchen-Herten

Beitrag von Betonsau »

axel O hat geschrieben:
greatLMG hat geschrieben:@axel o

aber auch billig bringt Geld nach GE
Absolut....
Aber es gibt in deiser Stadt auch menschen, die etwas qualitativ bessere und vielleicht stilvollere Ware kaufen möchten. Für die ist hier kein Platz mehr...
Zum anderen... ich möchte nicht billig ausssehen... :wink:
Moin,

naja, kein Platz mehr ist etwas übertrieben. Es gibt da doch noch einige Geschäfte auf der Arminstrasse oder in Buer ( Beckmann und Konsorten ).
Und billig aussehen muss man mit Billig(erer) Ware auch nicht. Wenn ich sehe, wie die hier in Deutschland Marken wie Hilfiger oder Ralph Lauren vermarkten und sich die völlig überzogenen Preise anschaut ( Hemd ab 90 Euro aufwärts ), treibt es mich automatisch zu anderen Produkten. Ich kauf mir dann lieber ein Hemd der Peek und Cloppenburg - Eigenmarken für 20-25 Euro, das qualitativ kaum schlechter ist.
Es muss ja auch nicht gerade Primark sein, wenn man günstig einkaufen will.
"Fahrradhelme sorgen für mehr Sicherheit im Straßenverkehr, bedeuten aber einen Rückschritt beim Thema Organspende" Harald Schmidt
------------------------------------------------------
"Schade, dass es immer so früh so spät ist"

arnold
Beiträge: 218
Registriert: 05.02.2008, 23:39

Beitrag von arnold »

Wattis mitti wollwott?

axel O
Abgemeldet

Beitrag von axel O »

Betonsau hat geschrieben:Und billig aussehen muss man mit Billig(erer) Ware auch nicht. Wenn ich sehe, wie die hier in Deutschland Marken wie Hilfiger oder Ralph Lauren vermarkten und sich die völlig überzogenen Preise anschaut ( Hemd ab 90 Euro aufwärts ), treibt es mich automatisch zu anderen Produkten. Ich kauf mir dann lieber ein Hemd der Peek und Cloppenburg - Eigenmarken für 20-25 Euro, das qualitativ kaum schlechter ist.
Es muss ja auch nicht gerade Primark sein, wenn man günstig einkaufen will.
_________________

Da bin ich ganz Deiner Meinung....

Antworten