Schöne Bahnhofstraße

... ein Überblick

Moderatoren: Redaktion-GG, Verwaltung

Feldmarkmafia
Abgemeldet

Beitrag von Feldmarkmafia »

Wieder einmal ganz tolle Bilder!!

Vielen Dank.

PEDY1965
Beiträge: 849
Registriert: 23.05.2008, 21:09
Wohnort: Neustadt/Schalke/Altstadt/heute Resser Mark

Re: Bahnhofstraße 1990

Beitrag von PEDY1965 »

Tolle Bilder :D
Emscherbruch hat geschrieben:BildBlickrichtung Süden
Links neben Schuhhaus Andre war damals BIG MAMPF (man sieht ein Stück vom Schild),
da war doch direkt vorn der Grill und dann konnte man nach hinten durch in einen schmalen Gang gehen, dort waren Stehplätze an der Wand....man das waren noch Zeiten :lol:
Früher war alles besser,
gut das es früher wieder gibt.
LGPedy1965

Benutzeravatar
Betonsau
Beiträge: 748
Registriert: 16.09.2009, 13:01
Wohnort: Gelsenkirchen-Herten

Re: Bahnhofstraße 1990

Beitrag von Betonsau »

Moin,

nicht zu vergessen die beiden Damen von Grill :
Großer Vorbau und weißes, mit Soße und Fett bekleckertes BIG MAMPF - T-Shirt.
Kulinarisches Highlight hier :
Dänischer Hot Dog
"Fahrradhelme sorgen für mehr Sicherheit im Straßenverkehr, bedeuten aber einen Rückschritt beim Thema Organspende" Harald Schmidt
------------------------------------------------------
"Schade, dass es immer so früh so spät ist"

Schillstrasse
Abgemeldet

Wenn meine Eltern...

Beitrag von Schillstrasse »

...mir das richtig erzählt haben, müsste dieses Foto mit mir im Kinderwagen 1948 am Beginn der Bahnhofstraße gemacht worden sein. Kann jemand die Örtlichkeit bestätigen - man sieht ja schemenhaft die damaligen Geschäfte...Bild

cue
Abgemeldet

Re: Wenn meine Eltern...

Beitrag von cue »

Schillstrasse hat geschrieben:...mir das richtig erzählt haben, müsste dieses Foto mit mir im Kinderwagen 1948 am Beginn der Bahnhofstraße gemacht worden sein. Kann jemand die Örtlichkeit bestätigen - man sieht ja schemenhaft die damaligen Geschäfte...Bild
Ist da im Hintergrund etwa dieses berühmte Automatenrestaurant aus

http://www.gelsenkirchener-geschichten. ... 174#176174

zu sehen?

Schillstrasse
Abgemeldet

Wow!

Beitrag von Schillstrasse »

@cue

Hast Du aber ein ultrascharfes Auge, Kompliment!
Das könnte in der Tat sein...ich weiß es aber nicht so genau, denn ich war zu dem Fotozeitpunkt noch zu klein, um das zu registrieren.
Wenn es dieses Automatenrestaurant war - meine Eltern waren da sicher nicht drin, sonst wär´n sie nicht so schlank auf dem Foto:-))

Benutzeravatar
rapor
Beiträge: 4892
Registriert: 31.03.2008, 18:57
Wohnort: Ückendorf

Beitrag von rapor »

Heute auf der Rue wollte mir jemand von so einemSektenstand (Jesus liebt dich) ein papiernes Machwerk in die Hand drücken.
Ohne Nachdenken lehnte ich mit der rechten Hand und erhobenen Zeige- und kleinem Finger ab.
Ich dachte der Typ rennt gegen eine unsichtbare Wand! Scheint ihn sehr beeindruckt zu haben!
Wahrscheinlich hat er große Probleme mit einigen Aspekten der Schöpfung seiner Götterfamilie.
Signaturen lesen ist Zeitverschwendung!

Neu-Resser
Beiträge: 416
Registriert: 20.02.2009, 09:52

Re: Bahnhofstraße 1990

Beitrag von Neu-Resser »

Betonsau hat geschrieben: Dänischer Hot Dog
Exakt, die waren Ultra-Lecker, mein Kumpel und ich im damals noch jugendlichen Alter, sind da fast täglich von Schalke aus zum Big Mampf gelaufen nur uns so ein Hot-Dog einzuwerfen. :P
Hier ( ) Nagel einschlagen für einen neuen Monitor

Feldmarkmafia
Abgemeldet

Re: Bahnhofstraße 1990

Beitrag von Feldmarkmafia »

Betonsau hat geschrieben: Dänischer Hot Dog
Neu-Resser hat geschrieben: Exakt, die waren Ultra-Lecker, mein Kumpel und ich im damals noch jugendlichen Alter, sind da fast täglich von Schalke aus zum Big Mampf gelaufen nur uns so ein Hot-Dog einzuwerfen. :P
Jau,jetzt wo ihr über Big Mama Mampfs Dänischen HotDog sprecht:
Bei Netto gibt es eine Dänische Remoulade in einer Quetschpulle,die genauso schmeckt wie damals von Big Mama Mampf.

(Nur mal so gesagt,falls Interesse besteht)

Ruhpottler46
Beiträge: 663
Registriert: 11.09.2011, 19:57

Beitrag von Ruhpottler46 »

War eher ein untypischer Hotdog gewesen.
Einzig das Brötchen war echt.
Der Hotdog bei Big Dampf bestand aus einer Holländischer Frikandel mit dieser Dänischen Remoulade, Ketchup, Gurke und Zwiebeln. ( Am besten fand ich immer die Frisch geschmorten und nicht die fertigen aus dem Paket.)
Das gab es auch an einem Stand an der Kaufhalle.
Immer lecker gewesen.
Problem war immer das das es bei immer zu sehen war was ich gegessen habe.

Das Foto von Schillstrasse müsste eigentlich auf dem heutigen Bbahnhofsvorplatz gemacht worden sein, irgendwie vor Boecker oder?
Nutze den Tag und habe Spass im Leben.

Benutzeravatar
Betonsau
Beiträge: 748
Registriert: 16.09.2009, 13:01
Wohnort: Gelsenkirchen-Herten

Beitrag von Betonsau »

Moin,

hat eigentlich jemand ein richtig töftes Foto von Big Mampf, das er hier einstellen könnte ?
Wär supi.
"Fahrradhelme sorgen für mehr Sicherheit im Straßenverkehr, bedeuten aber einen Rückschritt beim Thema Organspende" Harald Schmidt
------------------------------------------------------
"Schade, dass es immer so früh so spät ist"

Benutzeravatar
blaumann
Beiträge: 1242
Registriert: 20.09.2007, 13:14
Wohnort: Schalke

Beitrag von blaumann »

Ruhpottler46 hat geschrieben:War eher ein untypischer Hotdog gewesen.
Einzig das Brötchen war echt.
Der Hotdog bei Big Dampf bestand aus einer Holländischer Frikandel mit dieser Dänischen Remoulade, Ketchup, Gurke und Zwiebeln. ( Am besten fand ich immer die Frisch geschmorten und nicht die fertigen aus dem Paket.)
Gurke und Zwiebeln? In meinem Hotdog war warmes Sauerkraut.

Benutzeravatar
Betonsau
Beiträge: 748
Registriert: 16.09.2009, 13:01
Wohnort: Gelsenkirchen-Herten

Beitrag von Betonsau »

Ruhpottler46 hat geschrieben:War eher ein untypischer Hotdog gewesen.
Einzig das Brötchen war echt.
Der Hotdog bei Big Dampf bestand aus einer Holländischer Frikandel mit dieser Dänischen Remoulade, Ketchup, Gurke und Zwiebeln. ( Am besten fand ich immer die Frisch geschmorten und nicht die fertigen aus dem Paket.)
blaumann hat geschrieben: Gurke und Zwiebeln? In meinem Hotdog war warmes Sauerkraut.
Moin,

neenee, der Big-Mampf-Hot-Dog zeichnete sich insbesondere durch die Dänische Remoulade und die Röstzwiebeln aus. Sauerkraut war da nicht....
"Fahrradhelme sorgen für mehr Sicherheit im Straßenverkehr, bedeuten aber einen Rückschritt beim Thema Organspende" Harald Schmidt
------------------------------------------------------
"Schade, dass es immer so früh so spät ist"

Schillstrasse
Abgemeldet

Vor Boecker

Beitrag von Schillstrasse »

Für Ruhrpottler46@

Das Foto von Schillstrasse müsste eigentlich auf dem heutigen Bbahnhofsvorplatz gemacht worden sein, irgendwie vor Boecker oder?


Ich sass da zwar im Wagen und kann das heute demnach leider nicht mehr verorten, aber ich denke aufgrund später erlangter Ortskenntnis, es war da vor Boecker. Der Fotograf hätte demnach mit dem Rücken zu Boecker gestanden.

Schillstraße

Benutzeravatar
iwi
Beiträge: 1319
Registriert: 16.10.2008, 13:43
Wohnort: Rotthausen früher Bulmke

Big Mampf

Beitrag von iwi »

Ich kann mich erinnern, dass der Inhaber von "Big Mampf" noch einige
Jahre einen Laden (auch zum Mampfen) neben REWE auf der Hauptstr.
in der Fussgängerzone hatte.

glückauf
iwi
Was Du nicht willst was man Dir tu', das füg auch keinem anderen zu.
www.rotthauser-netzwerk.de
www.rotthauser-post.de

Antworten