Graffitis & Straßenkunst (Subkultur)

Maler, Bildhauer, Fluxus ...

Moderatoren: Redaktion-GG, Verwaltung

pito
Abgemeldet

Beitrag von pito »

Es gibt ja auf dem ganzen Gelände nur noch eine Stelle mit Mauern, das Gebäude am Wasser.

Babapapa
Abgemeldet

Beitrag von Babapapa »

pito hat geschrieben:Es gibt ja auf dem ganzen Gelände nur noch eine Stelle mit Mauern, das Gebäude am Wasser.
hätte mch auch gewundert, erinnere mich aber gerade, dass ich seinerzeit nicht ins gebäude gegangen bin.

pito
Abgemeldet

Beitrag von pito »

Bild
Bild
Sellmannshof


Bild
Bismarckstraße

pito
Abgemeldet

Beitrag von pito »

Bild
Elisabethstraße

Bild
Overwegstraße

pito
Abgemeldet

Beitrag von pito »

Mal was ganz altes. Auf dieser Mauer an der Kirchstraße stand vermutlich mal: "Kein atomarer Krieg"

Bild

Ein Stückchen weiter:

Bild

pito
Abgemeldet

Beitrag von pito »

Bild
Cranger Straße

Benutzeravatar
Regenbogen Tusse
Beiträge: 336
Registriert: 12.04.2007, 00:52
Wohnort: Nachbardorf

Beitrag von Regenbogen Tusse »

hätte mch auch gewundert, erinnere mich aber gerade, dass ich seinerzeit nicht ins gebäude gegangen bin.
Das kannst du jetz nachholen,da is wieder offen.
Hat mich letzens sehr geholfen in Regen....
Kommirnich mit sowat!!!

Ich bin zu alt für so ne Scheisse!

pito
Abgemeldet

Beitrag von pito »

Aha, so ist das also:

Bild
Cranger Straße

Benutzeravatar
immers04
Beiträge: 316
Registriert: 18.04.2007, 18:36
Wohnort: Lahnstein

Beitrag von immers04 »

Habe gerade das von Pito eingestellte Bild eines Stan-Libuda-Klebers (17.06.07) entdeckt. Hat irgend jemand eine Ahnung, wo es dieses Teil gibt? Ist ja nur Klasse! :D :) :)
Ich möchte mal sagen können: Daß ich das noch erleben darf!

pito
Abgemeldet

Beitrag von pito »

immers04 hat geschrieben:Habe gerade das von Pito eingestellte Bild eines Stan-Libuda-Klebers (17.06.07) entdeckt. Hat irgend jemand eine Ahnung, wo es dieses Teil gibt? Ist ja nur Klasse! :D :) :)
Bild
Meinst du das hier? Ist das Stan Libuda??? Ich bin da nicht so bewandert.

Der Kleber ist natürlich ein handgemachtes Unikat unter Verwendung von Paket-Etiketten der Deutschen Post. Kriegst du nirgendwo. Nur in der Elisabethstraße. :wink:

Benutzeravatar
Heinz O.
Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 15623
Registriert: 10.04.2007, 19:57
Wohnort: Erle bei Buer in Gelsenkirchen
Kontaktdaten:

Beitrag von Heinz O. »

HermannstraßeBild

Benutzeravatar
immers04
Beiträge: 316
Registriert: 18.04.2007, 18:36
Wohnort: Lahnstein

Beitrag von immers04 »

pito hat geschrieben:
immers04 hat geschrieben:Habe gerade das von Pito eingestellte Bild eines Stan-Libuda-Klebers (17.06.07) entdeckt. Hat irgend jemand eine Ahnung, wo es dieses Teil gibt? Ist ja nur Klasse! :D :) :)
Bild
Meinst du das hier? Ist das Stan Libuda??? Ich bin da nicht so bewandert.

Der Kleber ist natürlich ein handgemachtes Unikat unter Verwendung von Paket-Etiketten der Deutschen Post. Kriegst du nirgendwo. Nur in der Elisabethstraße. :wink:

Da ist ja ein wahrer Künstler am Werk. auf jeden Fall steht beim nächsten GE-Aufenthalt ein Besuch in Lisbeth-ihre-Straße an.
Ich möchte mal sagen können: Daß ich das noch erleben darf!

pito
Abgemeldet

Beitrag von pito »

Bild

An der Seite des Hallenbades, Weißer Riese im im Hintergrund.
Von wann und von welcher Protestaktion stammt das? Ist unsere Buga gemeint, oder eine andere?

Babapapa
Abgemeldet

Beitrag von Babapapa »

Regenbogen Tusse hat geschrieben:Das kannst du jetz nachholen,da is wieder offen.
Hat mich letzens sehr geholfen in Regen....
vielen dank für den rat! gibt ja noch so einiges zu entdecken in dieser stadt..

pito
Abgemeldet

Beitrag von pito »

Bild
Bahnunterführung an der Rungenberghalde

Hat das was mit dem Gelsenkirchener Elwis zu tun?

Antworten