Graffitis & Straßenkunst (Subkultur)

Maler, Bildhauer, Fluxus ...

Moderatoren: Redaktion-GG, Verwaltung

Benutzeravatar
Fuchs
Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 27559
Registriert: 21.12.2006, 12:30
Wohnort: In der Stadt mit den Geschichten

Beitrag von Fuchs »

Horster Straße, 2003 oder 2004:

Bild

Benutzeravatar
Verwaltung
Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 10526
Registriert: 02.12.2006, 05:43
Wohnort: Gelsenkirchen

Beitrag von Verwaltung »

Bild
Bochumerstrasse Ecke Wissenschaftspark

Kleinbürger
Abgemeldet

Wann war das aktuell ?

Beitrag von Kleinbürger »

Bild
Ückendorfer Ecke Bergmannstr.

Benutzeravatar
Fuchs
Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 27559
Registriert: 21.12.2006, 12:30
Wohnort: In der Stadt mit den Geschichten

Beitrag von Fuchs »

Na, so von 1969 bis 1989...
...oder als OB? Von 1975 bis 1989 ?
Vielleicht bezog sich das ja auch auf seinen vorherigen Job... :lol:

Benutzeravatar
Zenmiester
Beiträge: 155
Registriert: 16.01.2007, 17:18

Beitrag von Zenmiester »

Interessant ist die Kinderschrift.

Kleinbürger
Abgemeldet

Noch so`n alter Kinderkram

Beitrag von Kleinbürger »

Bild
aus der Hüssener Str.
GE-Quiz :
Woher ist der Text "LICHT - LIEBE - LEBEN" geklaut ?

Benutzeravatar
Fuchs
Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 27559
Registriert: 21.12.2006, 12:30
Wohnort: In der Stadt mit den Geschichten

Beitrag von Fuchs »

Johann Gottfried Herder: Licht - Liebe - Leben ?!?

pito
Abgemeldet

Beitrag von pito »

@Kleinbürger: Interessante Aufnahmen. Die sind schon älter oder? Und die Graffittis vermutlich verschwunden?


Bild
Emilienstraße

pito
Abgemeldet

Beitrag von pito »

Bild
Wannerstraße (an der Disko)

Kleinbürger
Abgemeldet

Licht - Liebe - Leben

Beitrag von Kleinbürger »

@fuchs: ob`s vom Herder ist weiß ich nicht - ich hab`s vor ewigen Zeiten auf dem Portal der Schule an der Schonnebecker Str. in Rotthausen gesehen - gestern war`s noch da :wink:
@pito : die Fotos sind ungefähr von 1980, waren aber lange zu sehen

Benutzeravatar
tuetensuppe
Beiträge: 4
Registriert: 15.02.2007, 16:08
Wohnort: haverkamp

rUeGE

Beitrag von tuetensuppe »

pito hat geschrieben:Bild
Schalker Straße
ist meine info richtig?uge=hooliganszene gelsenkirchen?
falls ja ab inne tonne mit dem pic
hinter diesen dreckecken verbirgt sich eine stadt?

Benutzeravatar
Fuchs
Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 27559
Registriert: 21.12.2006, 12:30
Wohnort: In der Stadt mit den Geschichten

Beitrag von Fuchs »

Wenn dein Entsetzen darüber tatsächlich so groß wäre, wie du es vorgibst: Warum zitierst du dann dieses Bild?!? Vergiß es - übersehe es - laß es.
Diplomatisch (wie ich halt so bin...) schlage ich vor: Bild und Reaktion ab an den Katzentisch.

Benutzeravatar
Zenmiester
Beiträge: 155
Registriert: 16.01.2007, 17:18

Beitrag von Zenmiester »

Willkommen tuetensuppe, mal jemand aus meiner dritten Heimat :D Ich war eine Zeit lang fast jeden Tag in der Deichstraße.

Heinz
Abgemeldet

Beitrag von Heinz »

@tütensuppe
ich weiss zu wenig über diese Szene. Vielleicht kannst du einen kurzen Überblick geben?
Sollte der Strang dann nicht unter Sport/Schalke weiter laufen?

Hier habe etwas über Ultras

pito
Abgemeldet

Beitrag von pito »

Ich wiederhole nocheinmal, was ich in diesem Thread schon mal geschrieben habe:
pito hat geschrieben:An dieser Stelle müssen wir mal darauf hinweisen, dass wir solche Graffittis nicht hier einstellen, weil wir etwa mit den dahinterstehende Aussagen übereinstimmen, sondern schlicht um zu dokumentieren. :!:
Ich weiß auch nicht ob die Ultras nun eine Hooligan-Truppe oder wertvolle Fan-Kultur sind. Vermutlich decken sie beides ab (schwarze Schafe gibts überall). Ich weiß aber, dass das Kürzel UGE fester Bestandteil des Straßenbildes in Gelsenkirchen ist. Achte mal drauf, das findest du an jeder Ecke hingekrickelt. Aber selten so, dass es auch grafisch was hergibt (wie die Blues-Brothers). Ich habe irgendwo in Schalke auch mal ein UGE gesehen mit der Shilouette eines Mannes mit Gewehr. Da dachte ich mir, das können wir uns sparen. Man muss ja nicht unbedingt alles hier archivieren.
schlage ich vor: Bild und Reaktion ab an den Katzentisch.
Nö, würde ich nicht machen. Wenn jetzt einer von den Ultras hier irgendwas verzapfen würde, was nach Hooligan riecht, dann wäre ihm der Katzentisch sicher. Aber wir müssen uns selbst ja erlauben, möglicherweise kritisches als solches im Forum darzustellen und nicht auszublenden.

Antworten