Graffitis & Straßenkunst (Subkultur)

Maler, Bildhauer, Fluxus ...

Moderatoren: Redaktion-GG, Verwaltung

kwitsche
Abgemeldet

Beitrag von kwitsche »

Bild

Benutzeravatar
Fuchs
Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 27559
Registriert: 21.12.2006, 12:30
Wohnort: In der Stadt mit den Geschichten

Beitrag von Fuchs »

kwitsche hat geschrieben:Bild

Spree-dose rausgeholt?
:ka:

Erzähl ma mehr :wink:
Interoperabel!

Benutzeravatar
Benzin-Depot
Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 16661
Registriert: 19.01.2008, 02:38
Wohnort: Gelsenkirchen

Beitrag von Benzin-Depot »

@kwitsche:

Kenn ich...

so´n Auto hatte ich früher auch mal... :lol:
„Die Menschen", sagte der Fuchs, „die haben Gewehre und schießen. Das ist sehr lästig.“
(Antoine de Saint-Exupéry / aus "Der kleine Prinz")

kwitsche
Abgemeldet

Beitrag von kwitsche »

Regen macht Bild auf Straße :!:

Benutzeravatar
Regenbogen Tusse
Beiträge: 336
Registriert: 12.04.2007, 00:52
Wohnort: Nachbardorf

Beitrag von Regenbogen Tusse »

Bild
Beckeradsdelle

Bild
Nordstern Wand,datum weiss ich nich mehr,eins der wenigen guten sachen die da mal waren.
Is son Alien aus 'die simpsons',klong und klang heissen die (weiss ich jetz aber nich genau)
Kommirnich mit sowat!!!

Ich bin zu alt für so ne Scheisse!

Benutzeravatar
kleinegemeine01
Beiträge: 8129
Registriert: 27.01.2008, 22:09
Wohnort: Gelsenkichern

Beitrag von kleinegemeine01 »

Narrenhände beschmieren
Bild
Bild

und Wände

pito
Abgemeldet

Beitrag von pito »

Jau, dieser "Tisch" ist seit kurzem in Bismarck unterwegs. Er gestaltet seinen Namen immer ein bißchen anders.

Benutzeravatar
kleinegemeine01
Beiträge: 8129
Registriert: 27.01.2008, 22:09
Wohnort: Gelsenkichern

Beitrag von kleinegemeine01 »

Dieser " Tisch " ist also ein " Er " ?

Jedenfalls, wenn dieser " Jemand " mal erwischt wird, hat jemand ne Menge Ärger am Hals, weil sich bestimmt 50 oder mehr Häuser, Tore, Garagen, Haltestellen etc. finden, die nun zu Tisch bitten.
Dieser Jemand ist auch im Moment noch unterwegs, entdecke fast täglich neue " Tische ".

pito
Abgemeldet

Beitrag von pito »

kleinegemeine01 hat geschrieben:Dieser " Tisch " ist also ein " Er " ?
:ka:

Ich denke mal dieses Markierungsverhalten ist eher männlich. Revier abstecken und so. Aber vielleicht haben die Mädels sich das heute schon zu eigen gemacht? Wer weiß ...

Benutzeravatar
kleinegemeine01
Beiträge: 8129
Registriert: 27.01.2008, 22:09
Wohnort: Gelsenkichern

Beitrag von kleinegemeine01 »

pito hat geschrieben:Ich gehe einfach mal davon aus, dass dieses alte Graffitti einen Schreibfehler hat. Oder war "Polizeisaat" mal ein gängiger Slogan? :lol:
Bild
Wickingstraße
... im Haverkamp wurde es richtig geschrieben, ausserdem noch ein paar Überbleibsel aus der Punk Zeit : The Exploited, Punk Band aus den 80ern, weiß natürlich nicht, ob das Grafitti auch aus der Zeit stammt.
Gesehen in der Antonstrasse, an der Mauer des alten Kindergartens.

Bild
Bild

Benutzeravatar
Regenbogen Tusse
Beiträge: 336
Registriert: 12.04.2007, 00:52
Wohnort: Nachbardorf

Beitrag von Regenbogen Tusse »

Was mir letzens aufgefallen is...

An der Kurt-Schumacher gibs es ein Graffiti welches Jahrelang unvollendet blieb...

'Böhse Onk....' ....für das fehlende '..elz' störte dann entweder jemand oder die Dose war leer,naja jedenfalls isses jetz komplett,seit wann weiss ich aber nich.

An so ner Mauer,in Höhe des Taxistandes (Bushalte Grillostrasse vom 380er)
Kommirnich mit sowat!!!

Ich bin zu alt für so ne Scheisse!

Knut
Abgemeldet

Beitrag von Knut »

Hallo zusammen,

eben bin ich zum ersten Mal auf dieser Seite gelandet und finde es lustig und vor allem gut,
dass es anscheinend Leute gibt, die sich sogar für Sachen wie Sponti-Sprüche und diesen UGE-Krams begeistern können.

Und da dachte ich mir so......

...vielleicht finde ich hier ja zufällig jemanden, der Interesse hat, mir, bzw. uns Malern,
legale Flächen zur Verfügung zu stellen.

Mein allergrößtes Problem ist, dass die Flächen im Nordsternpark leider viel zu klein sind.
Für meine Bilder mußten bisher leider fast ausschließlich die Nachbarstädte "herhalten".
Das muß doch auch irgendwie in Gelsenkirchen zu machen sein.
Allein auf meinem Weg ins Büro fahre ich an ner Handvoll Flächen vorbei, die ideal wären.

Bei den Flächen geht's garnicht um irgendwelche Bezahlung, sodern einfach nur um
größere Flächen und -idealerweise- um möglichst viel Aufmerksamkeit, also Verkehr
vor den Bildern.
Fußgängerunterführungen, Autobahnbrücken und Wände an viel befahrenen Straßen
wären also perfekt, sind aber kein zwingendes Muss.

Kurz was zu mir:
Ich komme nicht gebürtig aus GE, sondern bin vor etwa 10 Jahren aus Bremerhaven
hierher gezogen. Vermutlich werde wohl auch meine restlichen Jahre hier wohnen bleiben. :-)
Meine ersten Bilder habe ich vor knappen 20 Jahren gemalt.
Natürlich sind alle meine Bilder auf legalen Flächen entstanden.

Falls Interesse besteht, bin ich unter der Adresse graffiti@gmx.net erreichbar.

Bild
Bild

Heinz
Abgemeldet

Beitrag von Heinz »

@Knut
es gibt eine Gruppe, die für 2010 die längste bemalte Wand des Universums als Ziel hat.
Musst du mal suchen hier - im Bereich Kunst Kultur etc.

Benutzeravatar
kleinegemeine01
Beiträge: 8129
Registriert: 27.01.2008, 22:09
Wohnort: Gelsenkichern

Beitrag von kleinegemeine01 »

Schulhof KGS Erdbrüggenstrasse
Bild

Benutzeravatar
Emscherbruch
Ehemaliges Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 7528
Registriert: 30.07.2007, 14:02
Wohnort: GE - Resser Mark

Wand-Schlange

Beitrag von Emscherbruch »

BildMünsterstraße, Brücke der Ewald-Zechenbahn
Stell dir vor, es geht und keiner kriegt's hin.

Antworten