Mein kleines gemütliches Wohnzimmer Bahnhofstraße

Ob vom Motorrad, zu besonderen Anlässen oder einfach nur so in die Gegend gefilmt. Hier gibts bewegte Bilder von Gelsenkirchen.

Moderatoren: Redaktion-GG, Verwaltung

Antworten
Heinz
Abgemeldet

Mein kleines gemütliches Wohnzimmer Bahnhofstraße

Beitrag von Heinz »

Zum Video über dem Wahlvortag 05.März 1983 auf der Bahnhofstraße
[GVideo]http://video.google.de/videoplay?docid= ... 3271772605[/GVideo]

Gelsenkirchen 05. März 1983, Bahnhofstraße.
Letzter Tag des Wahlkampfes.
Die Bundestagswahl am 6. März 1983 war die erste Bundestagswahl nach der Wahl Helmut Kohls zum Bundeskanzler.
Noch bei der Bundestagswahl 1980 wurde die sozialliberale Koalition
unter Bundeskanzler Helmut Schmidt bestätigt.
Im Jahr 1982 zerbrach die Koalition vor allem an Fragen der
Wirtschaftspolitik.
Die FDP wechselte die Seiten und damit den Koalitionspartner. Am 1.
Oktober 1982 wurde Helmut Schmidt vom Bundestag durch ein konstruktives Misstrauensvotum des Amtes enthoben und Helmut Kohl zu seinem Nachfolger gewählt.
Im Dezember 1982 stellte Helmut Kohl die Vertrauensfrage, bei welcher er
vereinbarungsgemäß keine Mehrheit bekam. Daraufhin löste Bundespräsident Karl Carstens den Bundestag auf, es kam zu Neuwahlen. Das Bundesverfassungsgericht sah die Art und Weise der Auflösung als
verfassungskonform an (BVerfGE 62, 1).
Nachdem Altbundeskanzler Helmut Schmidt auf eine erneute
Kanzlerkandidatur verzichtete, wurde der ehemalige Bundesjustizminister
Hans-Jochen Vogel als Kanzlerkandidat der Sozialdemokratische Partei
Deutschlands aufgestellt. Für die CDU/CSU trat, erstmals als Kanzler,
Helmut Kohl an.

Die Grünen zogen erstmals in den Bundestag ein.

Die Gelsenkirchener diskutieren die Politik. Oberbürgermeister Werner
Kuhlmann als erster Bürger der Stadt ebenso wie der "kleine Mann" und
die "kleine Frau" von der Straße.
Heftig aber trotzdem friedlich ging es damals zu, Desillusion, aber auch
Aufbruchstimmung und Engagement kann man entdecken, die Probleme sind geblieben, die Umgangsformen haben sich geändert.
Zuletzt geändert von Heinz am 22.12.2006, 09:47, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Doktor Profit
Beiträge: 641
Registriert: 02.12.2006, 16:40

Beitrag von Doktor Profit »

Ist das in der Szene mit dem Polizeiwagen etwa Ina Deter?

Heinz
Abgemeldet

Beitrag von Heinz »

Dr. Profit hat geschrieben:Ist das in der Szene mit dem Polizeiwagen etwa Ina Deter?
Ina Deter?
Wahrscheinlich meinst du den Song "Neue Männer braucht das Land" und wenn ich recht erinnere, schieben Männer den Kinderwagen mit der Batterrie für die Lautsprecher. 8)

Edit: Ina Deter, aber mit einem anderen Stück!
Zuletzt geändert von Heinz am 06.12.2006, 17:26, insgesamt 2-mal geändert.

Benutzeravatar
Doktor Profit
Beiträge: 641
Registriert: 02.12.2006, 16:40

Beitrag von Doktor Profit »

Dass das eine Aufzeichnung war, ist mir klar.
Aber "Neue Männer braucht das Land" hörte sich doch anders an...!?
Und ich hatte mich schon gefragt, was die beiden Herren denn da gekauft haben...

Benutzeravatar
Bionda
Beiträge: 518
Registriert: 13.08.2008, 12:30

Beitrag von Bionda »

Ich habe mir gestern den Film angesehen. 2 Personen habe ich erkannt, die ich häufig in der Stadt sehe. Der eine kam mir sogar nur ca. 2 Stunden später schon auf der Rolltreppe an der U-Bahn-Station GE Hbf entgegen. Der mit dem blauen Anorak und dem breiten Scheitel. Der sieht noch absolut genauso aus wie damals, nur dass die Haare jetzt grau sind, aber sogar seinen Scheitel hat er immer noch genauso.

Der 2. ist der Dunkelhaarige mit dem Vollbart. Der wird wohl mal einen Schlaganfall gehabt haben. Der hat eine einseitige Lähmung. Der sitzt viel in den Cafés. Das ist ein ganz unangenehmer, komischer Typ. Der hat mich mal ganz fies von der Seite angequatscht, einfach so.

Nicht zu glauben, dass der Film 25!!! Jahre alt ist. Ich sehe kaum den Unterschied zu heute. Aber das Schuhgeschäft André ist mir aufgefallen. Ich habe gar nicht mehr daran gedacht, dass wir das Schuhgeschäft mal hatten.

Edit:
Verwaltung hat geschrieben:Von der Verwaltung editiert, um Personen zu schützen

Troy
Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 12681
Registriert: 25.06.2007, 21:41

Beitrag von Troy »

erster eindruck:
da laufen ja lauter doubles von herbert knebel rum.... :shock:
und jetzt guck ich weiter...
ach Heinz, das waren noch zeiten...

Antworten