Autokino Berger Feld

Apollo, Regina, Schauburg, MT, Industrie, Union, Bali, Autokino Berger Feld

Moderatoren: Redaktion-GG, Verwaltung

Benutzeravatar
Heinz O.
Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 15631
Registriert: 10.04.2007, 19:57
Wohnort: Erle bei Buer in Gelsenkirchen
Kontaktdaten:

Beitrag von Heinz O. »

[center]Bild
[/center]
Micha

Irgendwie machen GEschichten süchtig .......

Don Turbolento
Abgemeldet

Beitrag von Don Turbolento »

Astrein, super.

Benutzeravatar
Nachteule
Beiträge: 216
Registriert: 16.03.2009, 21:17
Wohnort: Buer in Westfalen

Beitrag von Nachteule »

Autokino war Klasse! Mein Mann und ich haben uns dann nicht großartig umgezogen und sind in unseren Hausklamotten losgedüst. Die Pommes waren sowas von lecker, daß wir die jedesmal da gegessen haben. Die Getränke wurden auf der Klappe des Handschuhfachs abgestellt. Einmal hatten wir einen ungünstigen Standplatz erwischt weil wir etwas spät dran waren. Als wir geraden unsere Pommes naschten, wurde in der Reihe vor uns ein Platz mit besserer Sicht auf die Leinwand frei. WIR wollten ja den Film sehen. Die Getränke wurden von mir in die Hand genommen und die Pommesschalen auf der Klappe abgestellt. Als das Auto dann den kleinen Hügel hochrollte, rutschten die Schalen von der Klappe und Pommes mit Mayo verteilten sich auf meinen Knien und im Fußraum. Eine schöne Sauerei! Noch Wochen später roch unser Auto nach Pommes.
Blamiere dich täglich so gut du kannst

Benutzeravatar
Heinz O.
Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 15631
Registriert: 10.04.2007, 19:57
Wohnort: Erle bei Buer in Gelsenkirchen
Kontaktdaten:

Beitrag von Heinz O. »

[center]Autokino im BauBild
[/center]
Micha

Irgendwie machen GEschichten süchtig .......

Benutzeravatar
Boxer
Beiträge: 126
Registriert: 31.01.2008, 17:51
Wohnort: Gelsenkirchen

Ehemaliges Autokino an der Adenauer-Allee

Beitrag von Boxer »

Was ist an der Adenauer-Allee Ecke Willi-Brandallee los??
Bin gerade dort vorbei gekommen.Dort werden alle Bäume ob groß oder klein die auf dem Damm des ehemaligen Autokinos stehen abgeholst. Soll dort gebaut werden?? Eventuell noch ein sogenanntes Esslokal? Man hört es im Blätterwald rauschen. Schade um das viele Grün im Sommer.

HelmutW
Beiträge: 7024
Registriert: 18.02.2008, 21:13

Beitrag von HelmutW »

Boxer......warum intern....
Achtung..........
Sie verlassen gerade das Foto......
Für alle weiteren Schritte wird keine Haftung mehr
übernommen.......

Benutzeravatar
Heinz O.
Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 15631
Registriert: 10.04.2007, 19:57
Wohnort: Erle bei Buer in Gelsenkirchen
Kontaktdaten:

Beitrag von Heinz O. »

ja genau, warum intern ?????????

hast dich aber vermutlich nur vertan, kann passieren.

So wich ich gehört habe, soll dort alles weg, also auch der Wall, weil (angeblich) Cafe Del Sol dort bauen will.
Ist aber nicht bestätigt.
Micha

Irgendwie machen GEschichten süchtig .......

Benutzeravatar
bostonman
† 16. 10. 2014
Beiträge: 1606
Registriert: 10.09.2007, 17:53
Wohnort: Schalke-Nord

Beitrag von bostonman »

Hallo boxer
derwesten berichtete darüber



Gastronomie ist im Gespräch
Nach WAZ-Informationen ist das Cafe Del Sol in Gesprächen mit der Stadt über ein Grundstück an der Ecke Willy-Brandt-Allee/Adenaueralle, sprich: direkt am Multiplex-Kino.
weiter
http://www.derwesten.de/staedte/gelsenk ... 89369.html


siehe auch

http://www.derwesten.de/staedte/gelsenk ... 14008.html
Man lebt ruhiger, wenn man nicht alles sagt was man weiß, nicht alles glaubt, was man hört und über den Rest einfach nur lächelt.

Benutzeravatar
Heinz O.
Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 15631
Registriert: 10.04.2007, 19:57
Wohnort: Erle bei Buer in Gelsenkirchen
Kontaktdaten:

Beitrag von Heinz O. »

Aha, na siehste :D

also diese Aussage
Stefanie Genthe: „Voraussichtlich im März oder im April schließen sich dann die Arbeiten zum Abtragen des Walls an.” Als Ersatzpflanzungen sind rund 50 Bäume vorgesehen, die noch im Frühjahr, spätestens im Herbst gesetzt werden sollen. Die meisten davon im Bereich des Walls.
wundert mich dann doch sehr, warum sägt man Bäume ab um dann neue zu setzten ?

Das wäre dann ja ein Fall hierfür Wenn Ihr der OB von GE wäret
Micha

Irgendwie machen GEschichten süchtig .......

Benutzeravatar
Mutti hat Spaß denkt Vati
Beiträge: 700
Registriert: 30.01.2008, 07:12

Beitrag von Mutti hat Spaß denkt Vati »

Heinz O. hat geschrieben:wundert mich dann doch sehr, warum sägt man Bäume ab um dann neue zu setzten ?
Is nich "Politik", sondern "Wirtschaft", hat mit dem "Gestz zur Nachhaltigkeit im Forst" zu tun (PEFC): "Watte sääächst, musse wieder aufforsten!"

Semmel
Beiträge: 1923
Registriert: 12.12.2007, 02:27
Wohnort: Altstadt, Killerspiele-Spieler :)

Beitrag von Semmel »

Sollte man den Fred hier nich ins "öffentliche" verschieben?
Geist ist da machtlos wo Macht geistlos ist

Benutzeravatar
Verwaltung
Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 10526
Registriert: 02.12.2006, 05:43
Wohnort: Gelsenkirchen

Beitrag von Verwaltung »

Ist jetzt öffentlich.
Wir folgen den Ideen der Open-Source / Access- und Common Lizenz Bewegung. Solltest du dein Bildmaterial aus beruflichen oder persönlichen Gründen nicht freigeben können, kennzeichne das bitte durch einen Copyright-Zusatz

cue
Abgemeldet

Beitrag von cue »

...wo liegt denn Adernau? :flucht:


Benutzeravatar
Saubermann
Beiträge: 1288
Registriert: 28.10.2008, 08:22
Wohnort: Gelsenkirchen-Altstadt

Adernauer Allee

Beitrag von Saubermann »

Cue meint, er hat ein "r" zu verkaufen :lol: :wink:
Ab und zu drehe ich mich abrupt um, nur um zu kontrollieren, was mir alles am A...rsch vorbeigeht!
:2thumbs:

Antworten