Autokino Berger Feld

Apollo, Regina, Schauburg, MT, Industrie, Union, Bali, Autokino Berger Feld

Moderatoren: Redaktion-GG, Verwaltung

Hafenjunge
Abgemeldet

Beitrag von Hafenjunge »

Stargate hat geschrieben: :ja: an dieser Stelle stand die Leinwand
Will ja nicht auf Nostalgie machen, aber die Pfeiler müssten eigentlich stehen bleiben.

Benutzeravatar
Raven
Beiträge: 144
Registriert: 21.03.2007, 14:23
Wohnort: Bulmke
Kontaktdaten:

Bauarbeiten am Multiplex

Beitrag von Raven »

Hallo,
weiß jemand ws das für Bauarbeiten am Parkplatz multiplex Kino (Mc Donalds) sind?
Gruß Rainer

micha1904
Beiträge: 130
Registriert: 05.11.2007, 13:09
Wohnort: GE-Erle
Kontaktdaten:

Beitrag von micha1904 »

Hallo Raven,

so wie ich mich erinnern kann, soll dort Fläche geschaffen werden für weitere Gastronomiebetriebe wie Mc. Donalds. Ich verstehe nur nicht, wie man auf so einen schmalen Platz was ansiedeln kann. Aber lassen wir uns überraschen!

Glückauf

Michael

Benutzeravatar
Heinz O.
Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 15619
Registriert: 10.04.2007, 19:57
Wohnort: Erle bei Buer in Gelsenkirchen
Kontaktdaten:

Beitrag von Heinz O. »

steht auch schon HIER unter Autokino
Micha

Irgendwie machen GEschichten süchtig .......

Benutzeravatar
uwe1904
Beiträge: 2783
Registriert: 02.01.2008, 00:18
Wohnort: GE-Rotthausen

Re: Bauarbeiten am Multiplex

Beitrag von uwe1904 »

Hallo,
Raven hat geschrieben: weiß jemand ...
ja, die GG:
http://www.gelsenkirchener-geschichten. ... 641#213641 :wink:
Gruß
Uwe
P.S.: Micha war schneller...

Benutzeravatar
Raven
Beiträge: 144
Registriert: 21.03.2007, 14:23
Wohnort: Bulmke
Kontaktdaten:

Beitrag von Raven »

Danke
Gruß Rainer

Benutzeravatar
Boxer
Beiträge: 126
Registriert: 31.01.2008, 17:51
Wohnort: Gelsenkirchen

Beitrag von Boxer »



hallo wer kann etwas zu dem abgeholsten Wall an der Ecke Adenauerallee Willi Brandstr.

sagen?? Hatte ich Recht als ich vor einiger Zeit vermutete das irgend jemand nur Holz

brauchte.

Benutzeravatar
buebchen59
Beiträge: 406
Registriert: 08.06.2007, 15:08
Wohnort: Bottrop/früher Gelsenkirchen

Beitrag von buebchen59 »

Soweit ich weiß, soll der Investor abgesprungen sein.
Schön war die Zeit...

Hüllerin
Beiträge: 99
Registriert: 13.09.2008, 19:35
Wohnort: Gelsenkirchen

Beitrag von Hüllerin »

Sollte hier nicht ein "Cafe de Sol" hin? Wer weiß was????
Gruß Rita!!!
Wissen ist Macht!!!!

Benutzeravatar
Heinz O.
Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 15619
Registriert: 10.04.2007, 19:57
Wohnort: Erle bei Buer in Gelsenkirchen
Kontaktdaten:

Beitrag von Heinz O. »

Hüllerin hat geschrieben:Sollte hier nicht ein "Cafe de Sol" hin? Wer weiß was????
Gruß Rita!!!
zur Zeit herrscht dort absoluter Stillstand, das Grünzeug erobert sich seinen gestohlenen Lebensraum wieder zurück. Wer weiß, vielleicht gibt es demnächst dort wieder schöne große, grüne, schattenspendende Bäume :ka:
Micha

Irgendwie machen GEschichten süchtig .......

Hüllerin
Beiträge: 99
Registriert: 13.09.2008, 19:35
Wohnort: Gelsenkirchen

Beitrag von Hüllerin »

Bin heute die Adenaueralle runter gefahren, da tut sich ja gar nichts.
Hatte mich so auf das neue Cafe Del Sol gefreut, wird wohl nichts???
Was hatte unsere Stadt wohl dagegen???
Wissen ist Macht!!!!

Benutzeravatar
revier04
Beiträge: 1225
Registriert: 07.06.2009, 16:52
Wohnort: Gelsenkirchen-Erle

Beitrag von revier04 »

Wie viel Geld hat der Stadt denn die Abtragung des Erdwalls und die Neubepflanzung gekostet?

Benutzeravatar
Boxer
Beiträge: 126
Registriert: 31.01.2008, 17:51
Wohnort: Gelsenkirchen

Beitrag von Boxer »



Hallo revier 04.Es scheint wohl keiner der G.G Leser oder Schreiber etwas konkretes über dieses Bauvorhaben zu kennen.Oder soll es nicht an die Öffentlichkeit kommen.????
Ich bin gespannt wie es weitergeht?

Hafenjunge
Abgemeldet

cafe del Sol

Beitrag von Hafenjunge »

Das Cafe del Sol soll wohl kommen, eventuell aber nicht auf dem Eckgrundstück, sondern weiter zurück. Die Systemgastronomie Ist ja auch nicht gerade eine Perle zum Vorzeigen. Und auch eher ein Restaurant als ein Cafe. Weil die Lokale der Kette in der Regel mit dem Auto angefahren werden (sollen), würde die Ansiedlung sogar zum Autokino-Gelände passen.

Feldmarkmafia
Abgemeldet

Re: cafe del Sol

Beitrag von Feldmarkmafia »

Hafenjunge hat geschrieben:Das Cafe del Sol soll wohl kommen, eventuell aber nicht auf dem Eckgrundstück, sondern weiter zurück.
Naja,da drängt sich in mir die Frage auf,ob wir das so unbedingt brauchen.
noch ein Cafe dela sowieso,noch ein Donald McBurger etc.....die nächste Großtankstelle...
villeicht noch ein Obi......
Ich wär für ein neues Autokino.(jaja,nicht mehr rentabel heutzutage,schon klar.)
Da ja alle Filme eh nur noch in 3D sein müssen,gäb es da wohl auch ein technisches Problem.

Antworten