Busbahnhof Buer

... ein Überblick

Moderatoren: Redaktion-GG, Verwaltung

Benutzeravatar
Heinz H.
Beiträge: 7819
Registriert: 17.10.2007, 16:54
Wohnort: GE-Buer

Beitrag von Heinz H. »

Shorty hat geschrieben: Der alte Fußweg auf BBH Seite wird fortan durch die Mittelinsel realisiert
Soll heißen, auf der Nordseite der Goldbergstraße, zwischen Urnenfeldstraße und De-La Chevallerie-Straße gibt es keinen Fußweg mehr (Seite 6). Der Fußweg aus Richtung Park endet an der Urnenfeldstraße.
Da fragt sich der Fußgänger ob das so in seinem Sinne ist, dass er demnächst Umwege in Kauf nehmen muss, um zum Goldbergplatz zu gelangen? :o
"Gelsenkirchen kann wirklich froh sein, dass es Buer hat."
Dr. Peter Paziorek

Benutzeravatar
Shorty
Beiträge: 13
Registriert: 03.07.2010, 20:31
Wohnort: Gelsenkirchen

Beitrag von Shorty »

Hi,

zunächst, da wo ich Erlestraße geschrieben habe meinte ich jeweils Unrnenfeldstraße :oops:

Was den Fußweg anbelangt so wird der eben durch die große Mittelinsel realisiert, welche parallel zur Goldbergstraße angelegt wird.

Bild
Hier der Laufweg, die abgesenkten Bordsteine sind gelb eingekreist. Der Umweg würde minimal ausfallen.

Bild
Am westlichen Ende der Mittelinsel ist auch der bisherige Überweg mit Lichtsignalanlage angebunden.


Aller Erklärungen und Skizzeninterpretationen erfolgen dabei soweit mein Verstand/ Verständnis für die hiesigen Bau- und Stadtplaner reicht. :wink:

Benutzeravatar
Heinz H.
Beiträge: 7819
Registriert: 17.10.2007, 16:54
Wohnort: GE-Buer

Beitrag von Heinz H. »

Shorty hat geschrieben: Was den Fußweg anbelangt so wird der eben durch die große Mittelinsel realisiert, welche parallel zur Goldbergstraße angelegt wird.
Aller Erklärungen und Skizzeninterpretationen erfolgen dabei soweit mein Verstand/ Verständnis für die hiesigen Bau- und Stadtplaner reicht. :wink:
Frage mich jetzt allerdings, warum der Fußweg über die große Mittelinsel von den Stadtplanern nicht als solcher im Plan ausgewiesen ist? :?
"Gelsenkirchen kann wirklich froh sein, dass es Buer hat."
Dr. Peter Paziorek

Schaffrather38
Beiträge: 2920
Registriert: 22.02.2011, 17:50
Wohnort: Schaffrath

Busbahnhof Buer Umbau

Beitrag von Schaffrather38 »

Umgestaltung Busbahnhof Buer
--
Einige aktuelle Aufnahmen vom Baufortschritt
sind angefügt (2 Folgen)
BildBildBildBildBildBild :down2:

Schaffrather38
Beiträge: 2920
Registriert: 22.02.2011, 17:50
Wohnort: Schaffrath

Busbahnhof Buer Umbau

Beitrag von Schaffrather38 »

:up2: BildBildBildBildBild
Gruß
Schaffrather38

Benutzeravatar
Heinz H.
Beiträge: 7819
Registriert: 17.10.2007, 16:54
Wohnort: GE-Buer

Beitrag von Heinz H. »

POL-GE: Raub am Busbahnhof in Gelsenkirchen-Buer
https://ruhraktuell.com/gelsenkirchen/p ... chen-buer/
"Gelsenkirchen kann wirklich froh sein, dass es Buer hat."
Dr. Peter Paziorek

Benutzeravatar
kleinegemeine01
Beiträge: 8129
Registriert: 27.01.2008, 22:09
Wohnort: Gelsenkichern

Beitrag von kleinegemeine01 »

ach Heinz, schreibe doch wenigstens nen paar Zeilen dazu, warum Du sowas postest.
Aber schon geil der link und Deine Signatur darunter

Benutzeravatar
Heinz H.
Beiträge: 7819
Registriert: 17.10.2007, 16:54
Wohnort: GE-Buer

Beitrag von Heinz H. »

kleinegemeine01 hat geschrieben:ach Heinz, schreibe doch wenigstens nen paar Zeilen dazu, warum Du sowas postest.
Wieder mal fehlt da die Polizeipräsenz!
Offenbar gibt es die nur noch bei Fußballspielen... :?
"Gelsenkirchen kann wirklich froh sein, dass es Buer hat."
Dr. Peter Paziorek

Querulant
Beiträge: 1575
Registriert: 13.02.2009, 19:52
Wohnort: Bulmke-Hüllen

Beitrag von Querulant »

Heinz H. hat geschrieben:
kleinegemeine01 hat geschrieben:ach Heinz, schreibe doch wenigstens nen paar Zeilen dazu, warum Du sowas postest.
Wieder mal fehlt da die Polizeipräsenz!
Offenbar gibt es die nur noch bei Fußballspielen... :?
Sehe da eher fehlende Hirnpräsenz.

Noch leichtsinniger kann man sich nicht verhalten.
Zudem hat der Mann ja auch noch ein "Tierabwehrspray" bei sich und hat dies genutzt.

Also wenn ich mich schon so zur Wehr setzten möchte, muss ich mir im Vorfeld Gedanken machen, welche Gafahrensituationen entstehen könnten und wie ich sie möglichst vermeide.

Q
Und der sprechende Hut flüsterte zu mir:
"Slytherin!"

Trump!

Benutzeravatar
Heinz O.
Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 15626
Registriert: 10.04.2007, 19:57
Wohnort: Erle bei Buer in Gelsenkirchen
Kontaktdaten:

Beitrag von Heinz O. »

Schaffrather38 hat geschrieben:Busbahnhof Buer Umbauarbeiten.

einige Aufnahmen von HEUTE

08.10.2016.Bild
Gruß
Schaffrather38
[center]nicht nur die Olympia ist beiseite geschafft worden,
auch der Mann im Sturm musste entfernt werden.
Bild
bin mal gespannt wann und wo die beiden Plastiken
wieder auftauchen :ka: [/center]
Micha

Irgendwie machen GEschichten süchtig .......

Benutzeravatar
brucki
Beiträge: 9291
Registriert: 23.02.2007, 22:50
Wohnort: Ückendorf

Beitrag von brucki »

Eine Petion zur Rettung des LTU-Cafés am Busbahnhof:

https://www.change.org/p/stadt-gelsenki ... ion-no_msg

:o

Schaffrather38
Beiträge: 2920
Registriert: 22.02.2011, 17:50
Wohnort: Schaffrath

Busbahnhof Buer Umbau

Beitrag von Schaffrather38 »

Umgestaltung Busbahnhof Buer
--
Einige aktuelle Aufnahmen vom Baufortschritt
15.12.2016. + 18.01.2017.
BildBildBildBildBild
Gruß
Schaffrather38

christkind@work
Beiträge: 271
Registriert: 23.08.2011, 16:33
Wohnort: Buer

Beitrag von christkind@work »

Bild

Als nächstes geht es den Gebäuden an den Kragen. LTU-Café und Kiosk haben bereits geschlossen.

Schaffrather38
Beiträge: 2920
Registriert: 22.02.2011, 17:50
Wohnort: Schaffrath

Busbahnhof Buer Umbau

Beitrag von Schaffrather38 »

Umgestaltung Busbahnhof Buer
21.02.2017.

Am Pavillonbereich wird zurzeit demontiert,
sortiert und ausgeräumt.
Die einzelnen Werkstoffe müssen getrennt entsorgt werden.
Anschließend greift der Bagger an.BildBildBildBildBild :down2:

Schaffrather38
Beiträge: 2920
Registriert: 22.02.2011, 17:50
Wohnort: Schaffrath

Busbahnhof Buer Umbau

Beitrag von Schaffrather38 »

:up2:
Umgestaltung Busbahnhof Buer
21.02.2017.
Im Östlichen Teil der Baustelle war man gestern
mit Asphaltierungsarbeiten beschäftigt.BildBildBildBildBild
Man achte bitte auf die bereits eingepflanzten Bäume!
Gruß
Schaffrather38

Antworten