WEKA - Anzeigen und anderes

Kaum noch bekannt sind die scharfen Tanztee-Nachmittage in der WEKA-Gastronomie Abteilung mit Tango, ChaChaCha, Schmachtgesang, Damenwahl und Sahnetorte

Moderatoren: Redaktion-GG, Verwaltung

Benutzeravatar
Rabenschwarz
Beiträge: 68
Registriert: 18.09.2009, 10:35

Beitrag von Rabenschwarz »

Meine Patentante hat früher in der Spielwarenabteilung gearbeitet. Da haben sie keine getragen. Weiß aber nicht, wie es in den anderen Abteilungen war....
Wer über gewisse Dinge den Verstand nicht verliert, der hat keinen zu verlieren.
G.E. Lessing

GEsuperfan
Abgemeldet

Weka Fotos

Beitrag von GEsuperfan »

Bild
Bild
BildBild


Hier noch einige Weka Fotos.

GEsuperfan
Abgemeldet

WEKA , die gute alte Zeit.

Beitrag von GEsuperfan »

Habe noch einige gefunden.Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Benutzeravatar
Heinz O.
Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 15625
Registriert: 10.04.2007, 19:57
Wohnort: Erle bei Buer in Gelsenkirchen
Kontaktdaten:

Beitrag von Heinz O. »

@ GEsuperfan: ganz tolle Fotos :up: Danke dafür

aber wir würden uns, glaube ich, freuen, wenn sie etwas größer wären :wink:
Micha

Irgendwie machen GEschichten süchtig .......

axel O
Abgemeldet

Beitrag von axel O »

Schöne Bilder - aber warum immer so klein ????

KarlB
Abgemeldet

Beitrag von KarlB »

Hallo,

Mit dem Zechensterben starb etwas langsamer auch das WEKA. :cry:

GEsuperfan
Abgemeldet

Beitrag von GEsuperfan »

Bild
Bild
Bild
Bild

PEDY1965
Beiträge: 849
Registriert: 23.05.2008, 21:09
Wohnort: Neustadt/Schalke/Altstadt/heute Resser Mark

Weka

Beitrag von PEDY1965 »

1 a Fotos toll.
Früher war alles besser,
gut das es früher wieder gibt.
LGPedy1965

DerFormer
Beiträge: 251
Registriert: 13.01.2009, 14:09
Wohnort: Gelsenkirchen

Beitrag von DerFormer »

@Karlb
mit dem Zechensterben starb nicht nur die Weka,
wenn wir uns mal so umschauen, da ist doch wirklich nicht mehr viel.

Benutzeravatar
pixxel
Beiträge: 578
Registriert: 29.10.2007, 14:15
Wohnort: GE-Mitte

Beitrag von pixxel »

@ GEsuperfan, wunderbare Fotos. :applaus:
LG pixxel

Benutzeravatar
Benzin-Depot
Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 16656
Registriert: 19.01.2008, 02:38
Wohnort: Gelsenkirchen

Beitrag von Benzin-Depot »

  • Bild
    Wesfalen-Kaufhaus / Marke für 20 Flaschenpfand, ca. 60er Jahre

    Diese Pfandmünzen gab der Handel beim Kauf einer Flasche Bier oder Limonade aus. Bei der Rückgabe mußte die Marke mit abgegeben werden. Somit war sichergestellt, dass nur die eigene verkaufte Anzahl an Flaschen zurückgenommen werden musste.
„Die Menschen", sagte der Fuchs, „die haben Gewehre und schießen. Das ist sehr lästig.“
(Antoine de Saint-Exupéry / aus "Der kleine Prinz")

Benutzeravatar
Lorbass43
Beiträge: 2064
Registriert: 11.02.2009, 10:49
Wohnort: Früher Scholven - heute Herzogenrath

WEKA - Werbung

Beitrag von Lorbass43 »

Werbung in der WAZ
Montag 16.Mai 1988

Bild

Hüller
Beiträge: 26
Registriert: 18.11.2009, 18:14

Re: Fahrstuhl im Weka

Beitrag von Hüller »

PEDY1965 hat geschrieben:Endlich ich wußte das mir das Foto irgendwann mal begegnet man muß nur Geduld haben.
Fahrstuhl im Weka mit Fahrstuhlführer.
Bilderquelle privat.
Ich hab mir sagen lassen das es die Lebensmittelabteilung in der 4.Etage ist.
LGPedy1965
Bild
Absolut Richtig. Man erkennt ja auch die Einkaufswagen. :D

Ich habe das Weka geliebt. Meine Oma hat dort ihre Lehre gemacht und dann bis zu ihrer Rente dort in der Spielwarenabteilung gearbeitet. Ich habe oft meine Wochenenden bei den Großeltern verbracht. Samstag bin ich dann immer mit meiner Oma zum Weka und habe in dort meine zeit verbracht bis Oma Feierabend hatte. Ich glaube in dieser Zeit habe ich so manche Weltrekorde im Aufzug- und Rolltreppefahren aufgestellt.

Benutzeravatar
RotthauserJung
Beiträge: 560
Registriert: 10.03.2007, 15:31
Wohnort: Mülheim, geboren auf Schalke

Beitrag von RotthauserJung »

Auch ich habe das WEKA geliebt, dort gab es fast alles was das Herz begehrte, zu meiner Kinderzeit war das natürlich meistens die Spielwarenabteilung :D
Aber grade jetzt zur Weihnachtszeit kommt manchmal Wehmut hoch wenn man am ehemaligen WEKA-Haus vorbeigeht.......wie herrlich war die Zeit als die Weihnachtssterne an der Fassade und auf dem Dach der Weihnachtsbaum leuchtete(n).
Schade das die Weihnachtsbeleuchtung nach dem Verkauf und Umbau des Gebäudes nicht beibehalten wurde :(
Früher war (fast) alles schöner

Benutzeravatar
Baumgeist
Beiträge: 299
Registriert: 16.07.2009, 12:56
Wohnort: Beckhausen

Beitrag von Baumgeist »

Gefunden beim Weka-Umbau 1998

Bild

Antworten